Schnee auf einem Zweig bei Dämmerung. (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)

- Geschichten vom Winter

Willi ist enttäuscht. Nicht eine Flocke hat es bisher in diesem Winter geschneit. Sein Papa erzählt ihm oft davon, wie es zu seiner Kinderzeit war: wochenlang Frost und meterhoher Schnee. Willi kann diese Geschichten nicht mehr hören. Und an Frau Holle glaubt er auch nicht mehr. Aber wer sorgt dafür, dass es schneit? Da hat er in der Nacht einen seltsamen Traum ... So wie Willi träumen auch drei andere Kinder vom Winter. Thea begegnet einer geheimnisvollen Dame, die ihr beim Schneemannbauen hilft, für Josel verwandelt sich frischer Pulverschnee in Puderzucker, und Leopold folgt einem wild gewordenen Bullen auf das Eis. (Ursendung 2009)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Der Schneeschmetterling

Lord Winter

Schneebonbons

Der Schlittschuhbulle