Ein See, im Hintergrund Sträucher und Bäume (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)

- Janeks Reise zum Pomselbaum

Janek hat es gut. Er bekommt genug zu essen und hat ein weiches Bett. Dann und wann hilft er seinen Eltern, am liebsten aber sitzt er auf dem Holzstoß unterm Dach und lässt seine Gedanken schweifen. Seine Eltern finden, dass das nicht reicht zum Leben. Und deshalb soll Janek in die Welt hinausziehen, um das Lachen, das Weinen und einen Freund zu finden. Janek läuft los. Immer der Nase nach, bis er an einem See steht. Am fernen Ufer entdeckt er einen Baum mit verlockenden Früchten. Doch um dort hinzugelangen braucht er tatsächlich einen Freund, mit dem er lachen und weinen kann. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Janek bricht auf

Wie baut man ein Floß?

Trügerische Wolken

Weg über Dornen

Abschied von einem Freund