Zeichnung: Wayne mit dem Präriehund Johnny Arm in Arm im Cowboydorf (Quelle: DAV/Eva Schoeffemann-Davidov)

- Wayne und die Nacht der echten Cowboys

Waynes Eltern haben eine Überraschung für Wayne und seine Schwestern Daisy und Betty: Am Wochenende machen sie alle einen Ausflug ins Cowboydorf am Stadtrand! Doch leider hat Wayne mit Cowboys nichts am Hut. Ganz anders seine Leute. Die lieben Cowboys! Als sie dann wegen eines Staus auch noch eine komplette Nacht im Cowboydorf verbringen müssen, ist Wayne zu Tränen gelangweilt. Da kommt Johnny gerade recht. Johnny, der Präriehund, ist der heimliche Chef im Cowboydorf, und er weiß einfach alles. Vor allem weiß er, dass er keine Cowboys mag. Oder etwa doch? (Ursendung 2006)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Gefangen im Cowboydorf

Ein Präriehund greift ein

Heuli und Susi – Schakale wie wir

Warum ein Käfer keine Schäfchen zählt

Der Spatz im Silbersee

Unter Geiern

Blaue Bohnen zum Dessert