Eine Kinderhand, daneben Bastelmaterialien (Quelle: rbb/OHRENBÄR)
Bild: rbb/OHRENBÄR

- Das Was-schön-war-Buch

Keno ist in die erste Klasse gekommen. Alles ist neu und nicht so schön wie in der Kita, findet er. Die Buchstaben und Zahlen in den Büchern in seinem Ranzen kommen ihm schwer wie Milchtüten vor. Und einen neuen besten Freund hat er noch nicht gefunden. Da schenkt Papa ihm ein leeres Buch, ein "Was-schön-war-Buch". Da hinein soll Keno jeden Abend alles schreiben und malen, was an dem Tag toll war. Denn jeder Tag hat auch schöne Momente, und wenn sie nur winzig sind, sagt Papa. Doch dann kommt Kenos kleine Schwester ins Krankenhaus … Darf an einem solchen Tag überhaupt etwas schön sein?

Das Was-schön-war-Buch | Die komplette Hörgeschichte!

Download (mp3, 35 MB)
rbb/OHRENBÄR

Alle Folgen in Podcast und NDR Info Spezial