Blick auf die Hafenstadt Tallin mit den vielen Kirchtürmen (Quelle: imago images/Raimund Mueller)
imago images/Raimund Mueller
Bild: imago images/Raimund Mueller

- Edgar und Tiffany – zwei neue Freunde in einer alten Stadt

Herr und Frau Krone reisen zum Sängerfest in eine alte Stadt am nördlichen Meer. Mit dabei ist ihr Hund Edgar, ein kleiner Schnauzer, dem eines gleich auffällt – außer ihm gibt es keine Hunde in der Stadt! Dafür ist sie voller Vögel: Silbermöwen kreisen über der Stadtmauer, Stare schwatzen in den Bäumen, Nebelkrähen stolzieren auf den Parkwiesen umher. So kommt es, dass Edgar sich mit einer Krähe anfreundet. Ihre Freundschaft ist nicht einfach, denn ein Hund kann schließlich nicht fliegen! Doch ihnen fällt immer wieder ein, wie sie die Stadt auf ungewöhnliche und ungewohnte Weise erleben können. (Ursendung 2004)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Hund trifft Krähe

Ein unerwünschter Sänger

Fast ein Flug

Nicht nur Krähen

Endlich fliegen!