Zeichnung: zwei Jungen mit Reisegepäck (Quelle: Altberliner Verlag/Jara Capek)
Jara Capek/Altberliner Verlag
Bild: Jara Capek/Altberliner Verlag

- Felix und Mario wollen nach Italien

Felix und Mario sind zusammen im Kindergarten. Eines Tages sagt Mario: "Heute Abend geh’ ich nach Italien." Er will in Neapel seine Oma und seinen Opa besuchen. Felix möchte mit, und die beiden verabreden sich für acht Uhr an der Straßenecke am Park. Nach dem Abendessen packt Felix heimlich seine Umhängetasche, denn der Reiseplan ist Geheimsache. Dennoch zögert Felix nicht allzu lange, ihn zu verraten, als seine Mutter neugierig wird. Und dann kommt auch noch Oma Klara vorbei, und die möchte ebenfalls mit nach Italien. Also ziehen Felix und Oma Klara gemeinsam los. Doch – wo bleibt Mario? (Ursendung 2001)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Zwei Freunde haben einen Plan

Eigentlich ein Geheimnis

Wo bleibt Mario?