Ausschnitt Buchcover: Jens-Peter hält ein Buch in der Hand, links daneben der Unsichtbare (Quelle: Jumbo Verlag)
Jumbo Verlag
Bild: Jumbo Verlag

- Jens-Peter und der Unsichtbare

Eines schönen Sonntags ist er da, genau vor dem Mittagessen, als der Duft des Sonntagsbratens Jens-Peter das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Deutlich zu hören ist er, aber nicht zu sehen! Ständig weiß er etwas zu unternehmen. Aber auch als Jens-Peter nicht mehr mit ihm reden will, weil er ihn mit seinen Vorschlägen in Schwierigkeiten bringt, weiß der Unsichtbare eine Antwort. "Ich rede nicht mit Leuten, die ich nicht sehen kann", versucht Jens-Peter ihn sich vom Leibe zu halten. "Ach, du telefonierst nie wieder?", nimmt ihn der Unsichtbare beim Wort. Wer nur ist er denn? (Ursendung 1994)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Der Unsichtbare meldet sich zum ersten Mal

Nur ein kleiner Buchstabe

Nur eine Freude für Mama

Wer ist der Unsichtbare?