Ein großes Sonnenblumenfeld, im Hintergrund ein rosafarbenes Haus und Wald (Quelle: imago images/CHROMORANGE)
imago images/CHROMORANGE
Bild: imago images/CHROMORANGE

- Mona im getauschten Haus

Großstadtkind Mona Lindemann ist nicht begeistert von Ferien in der Kleinstadt. Aber ihre Eltern wagen ein Experiment: Sie tauschen ihre Wohnung gegen das Haus von Familie Stiller, die währenddessen bei ihnen wohnt. 'Die Sache hat einen Haken', denkt Mona, als sie das getauschte uralte Haus bei der Ankunft sieht. Das Dach ist undicht, eine Wasserschildkröte Namens Erna schwimmt in der Badewanne und der dicke Dackel Basti lässt sich bedienen wie ein Prinz. Zudem verbündet sich der Nachbarsjunge mit Monas Bruder. Zum Glück wohnt gegenüber Lilli. Mit einer solchen Freundin lässt sich alles gut ertragen, findet Mona, und würde bei der Abreise gerne länger bleiben. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Überraschungen bei der Ankunft

Wo hat sich hier was versteckt?

Neue Freunde und kleine Streitigkeiten

Wem gehört die Hütte im Garten?

Hilfe, es regnet durch!

Unverhofft kommt oft

Doch kein leichter Abschied