Ein Junge umarmt einen großen, schwarzen Hund (Quelle: Colourbox)
Colourbox
Bild: Colourbox

- Ben und der Hund

Seit ein paar Tagen geht Ben zum Spielen nicht mehr nach draußen, lieber bleibt er allein in seinem Zimmer. Er veranstaltet Wettrennen mit seinen Spielzeugautos, die immer der rote Sportwagen gewinnt. Es ist schön, Sieger zu sein. Oder er baut mit Plastiktieren einen Zoo auf, in dem die Tiere frei herumlaufen und sich nicht beißen. So müsste es überall sein. Alle müssten sich gut vertragen. Aber so ist es nicht. Draußen kommandiert Jonas die Kinder herum, besonders Ben ärgert er, wo er nur kann. Plötzlich sitzt vor Bens Haustür ein großer schwarzer Hund. Er weicht Ben nicht mehr von der Seite. Mit ihm traut sich Ben wieder mehr zu und das beeindruckt sogar Jonas. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Plötzlich vor der Tür

Neues Spiel mit neuen Regeln

Auf zur alten Ruine!

Wo steckt Rocky?

Besuch im Krankenhaus

Als Ritter in der Ruine

Ben kehrt zurück