Bunte Zeichnung: Lupino im weißen Hemd im blauen Wald, um ihn Tiere und zauberhafte Wesen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge)
rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge
Bild: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge

- Willkommen, zauberhafter Lupino!

Zauberer, die Glasberge erschaffen oder eine Maus in einen Riesen verwandeln können, gibt es nur im Märchen. Aber andere Menschen einfach zu bezaubern, das könnten wahrscheinlich viele, wenn sie es nur wollten. Als der kleine Zauberer Lupino auf die Welt kommt, sind seine Eltern außer sich vor Glück. Denn ihr Sohn bezaubert sie von Anfang an. Er behält diese Gabe bei, als er größer wird und eigene Abenteuer erlebt. So trifft er traurige Kuscheltiere und weiß, wie sie wieder fröhlich werden. Auch Kasperl oder die Rumpumpelhexen erfreuen sich an seiner zauberhaften Art. Selbst Grandone, der größte Zauberer, staunt, als er Lupino kennenlernt. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Bombastus oder Belladonna?

Lupino ist wie alle Kinder

Die traurigen Kuscheltiere

Wenn der Kasperl singt

Die Rumpumpelhexen vom Häfeliswald

Ehrengast auf dem Fest der Tiere

Grandone, größter Zauberer der Welt