bunte Kinderzeichnung: Mama, Papa und Sohn, auf blauem Papier (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Vincent)
rbb/OHRENBÄR/Vincent
Bild: rbb/OHRENBÄR/Vincent

- Als Papa fort war

Papa ist von zu Hause ausgezogen und das nur, weil er in Ruhe ein Buch schreiben will. In der kleinen Wohnung ist es zu eng. Kein Wohnzimmer, nur Küche, Bad, Kinderzimmer, Schlafzimmer für Mama und Papa. "Familienleben findet in der Küche statt, schwätzen und lesen geht auch am Küchentisch", sagt Mama oft. Dass Papa fort ist, findet Lorenz ganz furchtbar, er vermisst seinen Papa sehr. Ihn anrufen geht nicht, also bekommt Papa einen Brief von seinem Lollo und Papa schreibt sofort zurück. So gehen die Briefe hin und her. Bis Lorenz eine prima Idee hat, wie er seinen Papa wieder nach Hause locken kann. Es klappt, aber ganz anders, als er es gedacht hat. Ist egal, Hauptsache, Papa ist wieder da! (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Ein Knallfrosch ist geplatzt

Mein allererster Brief

Erst Glück, dann Pech

Zähneputzen hat sich gelohnt

Mama schwindelt ja

Überraschung für Papa

Überraschung für Lorenz