Bunte Kinderzeichnung: ein grüner Außerirdischer winkt mit einer Hand und lacht (rbb/OHRENBÄR/Julia)
rbb/OHRENBÄR/Julia
Bild: rbb/OHRENBÄR/Julia

- Die Koofmichs kaufen die Welt

An einem Freitagnachmittag landen vor dem Reichstag in Berlin drei grünliche Außerirdische mit ihrem Raumschiff. Aber sie bringen weder eine Friedensbotschaft von fernen Planeten, noch wollen sie sich die Erde untertan machen. Stattdessen kaufen sie ein, was das Zeug hält, und das mit einer rätselhaften Kreditkarte, mit der sie im Handumdrehen die Weltwirtschaft ruinieren. Kein Mensch auf der ganzen Welt weiß, wie man diese lästigen Koofmichs wieder loswerden kann. Der Bundeskanzler ist verzweifelt. Da mischt sich die Tochter seines Hausmeisters mit ihrer schönen Puppe Bibi in das Geschehen … (Ursendung 2003)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Landung in Berlin

Im Kaufhaus Schniekedanz

Alles für ein paar Lümp

Shoppen im Netz

Die große Wirtschaftskrise

Eine ungeliebte Schönheit

Schluss mit tausend Bibis