Ein Metallrad an einer Maschine, aus einer Metalllegierung, Seiten genietet (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
Bild: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

- Finns ferngesteuerte Ferien

Es ist Weihnachten und Finns Vater ist in Schottland, um dem Ungeheuer von Loch Ness ein Haus zu bauen. Finns Bruder Jokkel hat eine Lok für seine elektrische Eisenbahn bekommen, seine Schwester Frida ein ferngesteuertes Karussell, nur Finn ist unzufrieden mit dem komischen Apparat, der in seinem Päckchen war: ein Apparat für ferngesteuerte Ferien! Wer braucht so etwas? Aber bald zeigt sich, dass es praktisch ist, wenn man je nach Bedarf Ferien an- oder ausschalten kann. Dass dadurch einiges durcheinander kommt, ist klar. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Was für ein Weihnachtsgeschenk?!

Im Repair-Café

Ferien bei Bauer Jost

Die stärksten Ferien der Welt

Elefanten auf der Autobahn

Stachelbeeren zu Weihnachten