Bastelei: eine gelbe Straßenbahn hält vor einem Erdmännchen, das aus der Straße in die Kamera guckt (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Alexander Reising)
rbb/OHRENBÄR/Alexander Reising
Bild: rbb/OHRENBÄR/Alexander Reising

- Siegergeschichte des 8.OHRENBÄR-Schreibwettbewerbs 2018

An diesem Abend ist die Siegergeschichte des 8. OHRENBÄR-Schreibwettbewerbs 2018 zu hören: "Tierisch verrechnet" von der Wind-Klasse der Werbellinsee-Grundschule in Berlin.
Erdmännchen Henri ist kein großer Rechner, aber ein kleiner Weltenbummler. Auf der Suche nach seiner Mutter, die mit dem Flugzeug in einen unbekannten anderen Zoo gebracht wurde, reist er von Berlin aus nach Südafrika. Ist die Heimat aller Erdmännchen nicht ein gutes Ziel, um fündig zu werden? Leider hat Henri sich bei der Routenplanung tierisch verrechnet. Er landet in Paris, an seiner Seite Fuchs Reik, der sich als Reisebegleiter dazugesellt. Die beiden freunden sich an und erobern den Tierpark der französischen Hauptstadt. Denn, kaum zu glauben!, Henri und auch Reik finden hier ihre Familien wieder. So kann es gehen, wenn man durch die Welt reist, auch wenn man sich dabei ein bisschen verrechnet.

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Tierisch verrechnet

Download (mp3, 9 MB)
rbb/OHRENBÄR/Alexander Reising