Sehr alte Fotografie, gerahmt: ein Mädchen sitzt auf einem Hocker und liest ein Buch (Quelle: H. D. Tylle)
H. D. Tylle
Bild: H. D. Tylle

- Das Mädchen auf der anderen Seite

Alex verbringt die Ferien bei Tante Ida, die in einem uralten Haus lebt. Gleich in der ersten Nacht geschieht etwas Magisches: In der Rückwand des Gästezimmerschranks öffnet sich eine Tür in die Vergangenheit. Auf der anderen Seite begegnet Alex der gleichaltrigen Mia, durch die sie den Alltag im Jahre 1910 kennenlernt. Trotz aller Unterschiede werden die zwei dicke Freundinnen, die aufregende Ferientage zusammen erleben. Als der Abschied ansteht, fragen sich die Mädchen traurig, ob sie sich jemals wiedersehen werden. Eine geheimnisvolle Prophezeiung lässt sie hoffen. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Ein altes Haus, ein Schrank und ein Geheimnis

Download (mp3, 9 MB)
H. D. Tylle