Mädchen mit Zöpfen, etwas Schokolade am Mund, in den Händen eine angebissene Tafel Schokolade (Quelle: Colourbox)
Colourbox
Bild: Colourbox

- Hoppipolla, die nicht ganz so gute Fee

Malou sitzt über den Mathehausaufgaben. Aber die Lösungen wollen ihr nicht einfallen. Stattdessen bekommt sie Appetit auf Süßigkeiten. Also sucht sie in der Speisekammer nach etwas Leckerem und erlebt eine Überraschung: Neben der Müslischachtel hat es sich ein komisches Wesen gemütlich gemacht: Hoppipolla, eine gute isländische Fee. So stellt sich Hoppipolla jedenfalls vor und behauptet, dass sie von Malous Familie in den Sommerferien entführt wurde. Doch darf eine gute Fee fies sein, wenn es um Kekse geht? Die Zauberreime aber, die sie von Hoppipolla lernt, funktionieren jedenfalls wirklich – obwohl manchmal anders als gedacht.

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte