Ausschnitt Buchcover von "Glückskind", erschienen im Hanser Verlag
Hanser Verlag
Bild: Hanser Verlag

- Suse Glückskind

Wie ist das, wenn man alle Wünsche frei hat? Großartig, oder? Aber seit Suse von Mrs. Fortuna einen Zettel bekommen hat, auf dem steht: „Ich werde dir alle Wünsche erfüllen“, geht es ihr gar nicht gut. Zwar verwandeln sich Pumpernickelbrote in Schokoladentorte und Quark in Kokoseis, aber wer mag ewig Torte und Eis essen? Als Suse sich für die Schulaufführung Haare wie Dornröschen wünscht, hat sie nicht bedacht, dass Dornröschen hundert Jahre geschlafen hat. Nun muss sie drei Meter lange Haare hinter sich herschleppen. Suse beschließt, sich nichts mehr zu wünschen. Aber dann lässt Lehrerin Frau Spalteholz ein schweres Diktat schreiben. (Ursendung 1998)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte