Bunte Zeichnung: vier Jungen - einer groß, einer klein, einer dick, einer schlank (Quelle: Deutsche Grammophon / Erhard Dietl)
Bild: Deutsche Grammophon / Erhard Dietl

- Die ganz alltäglichen Abenteuer des Langen und seiner Freunde

Meistens hat der Lange ein Problem. Gut, dass er seine Freunde hat: den Kurzen, den Breiten und den Schmalen. Gemeinsam haben sie noch jedes Problem gelöst, manchmal ohne es zu merken. Einmal hat der Lange unbändigen Appetit auf Schokoladenpudding. Aber sein Kühlschrank ist leer. Er klappert also seine Freunde ab und jeder hat einen anderen Essenswunsch. Und so landen sie am Ende in einem Wunschrestaurant ... Ein anderes Mal fragt sich der Lange, wie man wohl ohne Gedächtnis lebt? Er steigert sich dermaßen in diese Frage hinein, dass der Kurze viel Geduld mit ihm aufbringen muss. Aber auch das wird wieder.

Alle Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte

Das Wunschrestaurant

Wer bin ich denn eigentlich?