Ein Schaf mit dicker Wolle, liegend und kauend auf einer Wiese (Quelle: imago images / imagebroker)
Bild: imago images / imagebroker

- Waltraud, ein Angstschaf?!

Das Schaf Waltraud hat keine Hörner wie die Ziegen, keine Krallen wie die Katze und kann nicht schwimmen wie der Hund. Kein Wunder, dass Waltraud lieber nicht bei den Abenteuern der anderen Tiere des Bauernhofs dabei sein möchte. Aber ist sie deswegen ein Angstschaf, wie die anderen behaupten? Als der Bauer eines Tages einen großen Kaktus auf seinem Hof pflanzt, lernen die Tiere in ihrer ungestümen Art dessen kräftige Stacheln zu fürchten. Waltraud hingegen tut, was sie immer tut: Sie denkt gründlich nach – und überrascht die anderen Tiere mit einer mutigen Tat. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Waltraud, ein Angstschaf?!