Wiese mit bunten Frühlingsblumen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
Bild: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

- Geschichten vom Frühling

Der Frühling kann auf eigenwillige Weise Einzug halten. Sturmwind und Eisböen – so hat Nele sich das Osterfest bei Onkel Bill nicht vorgestellt. Bis er ihr das Krautklavier zeigt. Das hätten die Bauern früher aufs Feld gestellt, um das Wetter zu machen. Nele überlegt: Kann sie den Frühling etwa herbeispielen? Auch Theo hat ein ganz besonderes Frühlingserlebnis: Er trifft ein geheimnisvolles Mädchen, das Blumen auf seinen Balkon zaubert. Und Karlchen, das Kalb, hat trotz des schönsten Frühlingswetters eine Laune wie sieben Tage Regenwetter. Wie wird er die bloß wieder los?

Geschichten vom Frühling | Die komplette Hörgeschichte!

Download (mp3, 35 MB)
rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

Alle Folgen in Podcast und NDR Info Spezial