Bunte Zeichnung: ein Junge in der Mitte, um ihn zwei Kinder, drumherum verschiedene Küchen- und andere Gegenstände (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
Bild: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

- Zum Glück ist Lars Erfinder

Lars ist fünf Jahre alt. Seine Brüder Olaf und Niki werden bald eins und wirbeln den Familienalltag ordentlich durcheinander. Mama und Papa brauchen manchmal ganz schön starke Nerven. Zum Glück ist Lars ein Erfinder. Und so fällt ihm in fast jeder Situation eine passende Maschine ein, mit der er seinen Eltern und auch den kleinen Zwillingen helfen kann. Zum Beispiel die Brüderschreistoppmaschine, die Stinkstoppmaschine, die Einschlafmaschine oder die Gutenervenmaschine. Diese Maschinen funktionieren tatsächlich! Wenn auch meistens ein bisschen anders, als es Mama und Papa lieb ist ...

Zum Glück ist Lars Erfinder | Die komplette Hörgeschichte!

Download (mp3, 82 MB)
rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

Alle Folgen in Podcast und NDR Info Spezial

Die Brüderschreistoppmaschine

Download (mp3, 12 MB)
rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

Die Brüderbeschäftigungsmaschine

Download (mp3, 12 MB)
rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

Die Stinkstoppmaschine

Download (mp3, 12 MB)
rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

Die Kletterhelfmaschine

Download (mp3, 12 MB)
rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

Die Einschlafmaschine

Download (mp3, 12 MB)
rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

Die Gutenervenmaschine

Download (mp3, 12 MB)
rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

Die Brüdergeburtstagsmaschine

Download (mp3, 12 MB)
rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh