Eine bunte Keramikfigur mit Flöte auf einem hellen Teppich. (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)

- Eine Flöte für Mu

Mu lebt in Ägypten, in der riesigen Stadt Kairo. Mit seinen Brüdern muss er jeden Tag durch die Straßen ziehen, um nach weggeworfenen Dingen zu suchen, die die Eltern reparieren und verkaufen. Mu trödelt oft, schaut lieber in den Himmel und beobachtet die Wolken, die manchmal aussehen wie Tiere. Seine großen Brüder lachen darüber und ärgern ihn. Traurig stöbert Mu in den Müllhaufen. Und immer hat er Angst, dass eine Schlange herauskriechen könnte. Doch plötzlich findet er eine Flöte, die viel mehr ist als ein Stück Holz. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Wolken über Kairo

Keine Angst vor Schlangen

Musik auf dem Marktplatz