Viele bunte Garnrollen in einem Regal (Quelle: imago/Zakir Hossain Chowdhury)
imago stock&people
Bild: imago stock&people

- Ganz schön spannend – von Kaufhausdieben, Detektiven und einem wirklich klugen Mädchen

Eine Woche lang geht Babette jeden Tag nach der Schule ins große Kaufhaus der Stadt. Nicht, um dort einzukaufen oder sich die Nase an den Schaufenstern platt zu drücken. Nein, im Kaufhaus trifft sie ihren Vater Beatus Scharfauge, der dort in immer neuen Verkleidungen als Detektiv arbeitet. Und weil in einem Kaufhaus überhaupt viel Spannendes passiert und ihre Mutter für eine Woche verreist ist, verbringt Babette ihre Zeit lieber dort als allein zu Hause. Mit ihrem Vater erlebt sie Abenteuerliches mit berühmten Kaufhausdieben, Schlangen, die aus der Tierabteilung verschwinden, und sie löst das Rätsel um den Jungen, der sich in Umkleidekabinen versteckt. (Ursendung 2003)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Wo steckt die Schlange Elvira?

Was für ein Zufall?!

Wer spricht denn da?

Wie schlägt die Lieblingsuhr?

Überraschung im 4. Stock

Eau de Kohkoh vom Meisterdieb

Woran erkennt man den Meisterdetektiv?