Zeichnung: der kleine Junge mit Mama und Katze im Wohnzimmer (Quelle: Ellermann Verlag/Iris Hardt)

- Vom kleinen Jungen, der seinen Namen vergessen hatte

Jedes Kind weiß seinen Namen, das ist doch das Erste, was Mama und Papa ihrem Kind beibringen. Wenn es verloren geht, im Kaufhaus zum Beispiel, dann kann es ausgerufen werden, und schon wissen die Eltern, wo sie ihr Kind abholen können. Aber wenn man ihn nun vergessen hat, so wie der kleine Junge, weil keiner einen beim richtigen Namen nennt? Alle sagen nur 'mein Hase' oder 'Schätzchen' oder 'Schleckermäulchen'. Selbst Oma hilft da nicht weiter, denn sie verwechselt die Namen ihrer vielen Enkelkinder. Und Papa? Hat er nicht den Geburtstag seines Sohnes im Kalender stehen – mit dem richtigen Namen? (Ursendung 2000)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Vom kleinen Jungen, der seinen Namen vergessen hatte