Ein Schmetterling auf einem Blumenstängel, im Hintergrund das blaue Meer (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)

- Das blumige Abenteuer des Bernard Hasenfuß

Bernard Hasenfuß lebt allein in seinem kleinen Haus, das in einem Garten voller Blumen und Bäume steht. So ist Bernard umgeben von Ruhe und Schönheit, und alles geht stets seinen gewohnten Gang. Aber eines Morgens hört er Stimmen. Er hält sie zunächst für das Rauschen des Windes in den trockenen Sommerblättern. Doch kein Wind weht. Es sind die Pflanzen in seinem Garten, die raunend und raschelnd um Hilfe rufen. Sie fürchten zu verdursten, weil es nicht mehr regnet. Bernard soll ihnen helfen! Doch wie? Bernard ist verwirrt und verzweifelt. Die Aufgabe ist so groß. Wie soll der kleine, nicht besonders mutige Mann das nur schaffen? (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Seltsame Hilferufe

Die eingebildete Stockrose

Die Reise mit der Raupe

Der verträumte Wolkenschieber

Die Begegnung mit den Elfen

Eine Schönheit schlüpft

Tanz auf bunten Flügeln