Ein Mädchen umgeben von sechs ganz unterschiedlichen Hunden, im Hintergrund eine Hundehütte (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Geka Pahnke)

- Tante Friedas Hundepension

Thea möchte gerne einen Hund haben. Mama und Papa aber nicht. Deshalb besucht Thea jeden Tag Tante Frieda. Die hat nämlich eine Hundepension. Dort bringen Hundebesitzer ihre Hunde für einige Zeit hin, wenn sie sich nicht selbst um sie kümmern können. So lernt Thea den Riesenschnauzer Alexeij kennen, der nicht weiß, wie groß er ist, und Prinz, den weißen Pudel, und Bari, einen alten Schäferhund. Und dann erlebt Thea mit, wie die Hündin Betty ihre Hundebabys bekommt und groß zieht. Doch das Beste ist, dass Mama und Papa zuletzt doch noch ihre Meinung ändern … (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Theas größter Wunsch

Tante Frieda macht es anders

Großer Hund ganz klein

Der Prinz im weißen Fell

Bari ist müde

Betty wirft Babys

Das Beste zuletzt