Ein Hund mit schwarzem und ein Hund mit braunem Fell stehen gespannt nebeneinander (Quelle: imago/Strussfoto)
imago stock&people
Bild: imago stock&people

- Die Hunde vom Galataturm

Siri zieht mit ihren Eltern nach Istanbul in die Türkei. Alles ist anders hier: die Wörter, die Straßen und sogar der Kindergarten. Gut, dass es die beiden Straßenhunde gibt, die am geheimnisvollen Galataturm wohnen. Siri freundet sich mit ihnen an, nennt sie Kokos und Lakritz und überlegt sich jeden Tag Überraschungen für sie. Aber warum darf sie die Hunde nicht einfach mit nach Hause nehmen? Sie gehören doch niemandem! Schließlich erlaubt Mama ihr doch, einen der beiden Hunde bei sich aufzunehmen. Da wird das Auswählen schwer. Zu allem Übel verschwindet einer der Hunde. Und der geheimnisvolle Turm scheint etwas damit zu tun zu haben … (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Kokos und Lakritz

Das Hundeparfüm

Können Hunde lächeln?

Köpek und geschenkte Knochen

Wo ist Lakritz?

Unzertrennliche Freunde