Zeichnung vom Sprecher der Radiogeschichte, Boris Aljinovic: die Prinzessin Adela (Quelle: Boris Aljinovic)

- Geschichten aus Saponien, 4

Das Königreich Saponien hatte, wie andere Königreiche auch, eine königliche Familie. Diese aber benahm sich nicht so, wie man es von einer solchen erwarten durfte. So träumte Königin Serafina einen ihrer gefürchteten hellseherischen Träume, wonach eines der Hühner Saponiens eine verwunschene Prinzessin sei. Prinz Wendelin ließ einen Aussichtsturm bauen, um Feinde schon von Weitem sehen zu können. Doch wofür? Hatte das kleine Königreich doch gar keine Feinde. Ebenso war der Versuch, Prinzessin Adela Benimm beizubringen, nicht von Erfolg gekrönt. Und König Ladislaus? Der erhielt bei einer Geisterbeschwörung unerwartet Beistand … (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Die Prinzessin in der Hühnerbrühe

Das Plömgebauschel

Der gute Ton

Die Geisterbeschwörung

Ein Bild des Jammers

Hirngespinste

Das Gast-Enten-Dings des Königs