Kinderzeichnung: ein Mädchen im rosafarbenen Sternenkleid (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sara)

- Mit Sternenstaub durchs All

Jonna liebt Sterne über alles. Abends schaut sie lieber in den Nachthimmel oder zu ihren Sternenaufklebern an der Decke, anstatt einzuschlafen. Eines Abends erscheint eine Sternenfee in ihrem Kinderzimmer. Sie hat Sternenstaub gesammelt, den sie nun ins Weltall bringen muss, damit der Mond leuchten kann und der Komet einen schönen Schweif erhält. Leider ist die kleine Fee verschnupft und müde. Also bietet Jonna an, an ihrer Stelle durch das All zu reisen. Schon bald tänzelt Jonna mit einem Beutel voll Sternenstaub über den Mond und wird von funkelnden Nebeln umwoben. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Die verschnupfte Sternenfee

Die Schlafmütze auf dem Mond

Löcher im Kometenschweif

Die verschwundenen Nebelpinsel

Mit leerem Beutel zurück