Zeichnung: eine Figur im gelben Pullover zuerst unter einer Regenwolke, dann unter der Regenwolke mit Schirm, dann unter einer Wolke und einer Krone auf dem Kopf (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Geka Pahnke)

- Franz im Pech

Pech gehabt: Das kann den Großen wie den Kleinen mal passieren. Der arme Franz jedoch hat gleich eine ganze Woche lang Pech. Es fängt schon früh beim Aufstehen an, setzt sich bei Lehrer Kippelhippel fort und hört auch zu Hause nicht auf. Ob Franz nun riesengroße Spielzeugberge erfindet, ein Papiermonster besiegt oder zwei unglücklichen Bücherwürmern hilft, das Pech ist immer dabei. Schließlich ernennt er sich selbst zum König Franz, um das Pech per Gesetz abzuschaffen, für immer und alle. Und vielleicht verlässt ihn dann am Sonntag ja tatsächlich das verflixte Pech? (Ursendung 2003)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Die Senfeier-Katastrophe

Der Spielzeugberg

Das Ungeheuer im Bürgerpark

Prinz Francis Flupp

Erasmus und Eusebia

König Franz von Franzenswill

Glückliches Ende