Zeichnung vom Sprecher der Radiogeschichte, Boris Aljinovic: König Ladislaus mit Krone und roter Königsrobe, in der rechten Hand eine Keule (Quelle: Boris Aljinovic)

- Geschichten aus Saponien, 5

Das Königreich Saponien war ein Königreich wie jedes andere auch – mit einer Königsfamilie und genügend Untertanen, die alle Tätigkeiten verrichteten, für die die Mitglieder der königlichen Familie zu faul oder zu ungeschickt waren. Doch da waren auch noch die unheilvollen Träume von Königin Serafina. Sie war davon überzeugt, dass ihre Träume in Erfüllung gingen. Sobald sie die bevorstehenden Katastrophen heraufbeschwor, war ihre Familie mit nichts anderem beschäftigt, als einen Werwolf abzuwehren, das unaufhaltsame Rutschen der königlichen Hose zu verhindern und Maßnahmen gegen das Schrumpfen von Saponien zu ergreifen. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Der Dickwanst

Großonkel Balduins Ritterrüstung

Prinz Wendelin rettet Saponien

Der Langstreckenlauf

Die Verwandlung

Kellergeister

Das geschrumpfte Königreich