Ein Mischwald, fotografiert aus der Froschperspektive (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)

- Hilfe, ein Gespenst!

Der Herbst hält Einzug im Wald, wo der Mumpf mit seinem besten Freund, der Schneeeule, wohnt. Und mit ihnen die Hermelinfamilie, die Dachse und der Maulwurf. Da taucht eines Tages eine Wüstenmaus auf und noch andere Tiere, von denen der Mumpf nicht einmal gehört hat. Alle sind vor dem großen weißen Gespenst geflohen und suchen im Wald Unterschlupf. Der Mumpf tut sein Bestes, um zu helfen. Und trotzdem: War es nicht vorher schöner? Die Eule hat kaum noch Zeit für ihn, nur nachts herrscht Ruhe im Wald. Aber dann erweist sich die Schneeeule nicht nur als sein bester Freund, sondern auch als ein besonders kluger … (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Pup statt Piep

Ein Platz zum Schlafen?

Sorgen schwer wie Regenwolken

Vier Räder im Wald

Mitten in der Nacht

Alle in einem Boot

Zu Hause bei sich selbst