Bild-Collage zum Großen OHRENBÄR-Fest 2018 (Quelle: Porträt Frauke Poolmann von Monika Schmitz; Porträt: Alexander Schurig von radioBERLIN; Band-Foto RADAU! von Tim Ohnsorge)
Bild: Collage: rbb

Sonnabend/Sonntag, 8./9. September 2018, 15.00 – 17.00 Uhr - "Unterwegs in der Welt" – Das große OHRENBÄR-Fest 2018

Beim OHRENBÄR-Fest stehen in diesem Jahr Radiogeschichten rund ums Reisen und Unterwegssein im Mittelpunkt: Schauspielerin Frauke Poolman erzählt von Nico, der mit seinen Eltern nach Amerika zieht, und von Johanna, die am Fluss auf Abenteuerreise geht. Außerdem wird die Siegergeschichte des diesjährigen OHRENBÄR-Schreibwettbewerbs "Unterwegs in der Welt" präsentiert.
Die Band RADAU! spielt Rocksongs, die Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern – und das garantiert blockflötenfrei. Darüber hinaus präsentieren Schüler der Flying Steps Academy eine fulminante Urban Dance Choreographie.
Durchs Bühnenprogramm führt mit Witz und Quiz radioBERLIN-Moderator Alex Schurig.
In der Pause ist ein Parcours zum Spielen und Toben aufgebaut und die OHRENBÄR-Höhle lädt zum Geschichtenhören und Träumen ein. Für das leibliche Wohl sorgen leckere Säfte von beckers bester und Süßes von der Bäckerei Thürmann.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Hörtipp

Die Siegergeschichte des OHRENBÄR-Schreibwettbewerbs "Unterwegs in der Welt" wird am 9. September auf radioBERLIN 88,8 zur OHRENBÄR-Zeit gesendet.

Eine Hand hält einen Globus (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt