Porträt der OHRENBÄR-Autorin Frauke Angel, ein Saxofon spielender Mann, Schriftzug "OHRENBÄR ... es weihnachtet sehr!" auf petrolfarbenem Grund (Quelle: Collage rbb, Porträt Frauke Angel ©: Sören Grochau)
Bild: Collage rbb

Sonntag, 15. Dezember 2019, 11.00 – 12.00 Uhr - "OHRENBÄR – es weihnachtet sehr!"

Am 3. Advent liest OHRENBÄR-Autorin Frauke Angel aus ihrer Radiogeschichte "Engel". Den Engel probt Kira nicht nur im Krippenspiel. Wenn es nach ihrer Oma geht, sollte sie überhaupt viel engelsgleicher sein und sich mehr in Dankbarkeit üben. Sie hält ihre Enkelin für maßlos und egoistisch, was man schon an Kiras Wunschzettel sehen kann. Doch beim Ausflug auf den Weihnachtsmarkt dreht Kira den Spieß um. Soll Oma beweisen, dass sie ein Engel und Nächstenliebe nicht nur ein leeres Wort ist! Was dabei herauskommt, ist ein Weihnachtsgeschenk, das bisher niemand auf dem Zettel hatte.

Für weihnachtliche Stimmung während der Lesung sorgt auch Tilman Ehrhorn am Saxophon.