Teaserbild zur Lesung in der Alten Schmiede, mit Porträt der Schauspielerin Marion Elskis (Quelle: privat) und des Musikers Nils Lagoda (Quelle: Jan Lops), auf rotem Grund (Collage rbb)
Collage rbb; Foto mit Schauspielerin Marion Elskis, Quelle: privat; Foto mit Musiker Nils Lagoda, Quelle: Jan Lops

Sonntag, 06. Mai 2018, 10.00-11.00 Uhr - "OHRENBÄR unterwegs …" in der Alten Schmiede

Der radioBERLIN-OHRENBÄR ist mit Radiogeschichten unterwegs in der Alten Schmiede in Berlin-Lichtenberg. Am Sonntag, 6. Mai 2018, 10.00–11.00 Uhr, liest Schauspielerin Marion Elskis aus "Vom Drachen, den es nicht gab", geschrieben von Andreas Kaufmann.

Lesungen mit Musik

"OHRENBÄR unterwegs" ist das Motto, unter dem an verschiedenen Orten aus OHRENBÄR-Radiogeschichten gelesen wird: Eingeladen sind dann entweder AutorInnen, die die Geschichten geschrieben, oder SchauspielerInnen, die sie im Radio gelesen haben. Musikalisch umrahmt werden die ca. einstündigen Lesungen mal von Liedermachern, mal von Instrumentalisten oder auch mal von einer richtigen Band.

Schauspieler Rainer Strecker liest am Tisch ein Geschichte, im Hintergrund das OHRENBÄR-Banner (Quelle: rbb/Redaktion OHRENBÄR/Birgit Patzelt)