Bunte Kinderzeichnung: eine große Torte, darauf Kerzen, darunter steht: HAPPY BIRTHDAY (Quelle: rbb/OHRENBÄR)
rbb/OHRENBÄR

rbbKultur, 01. Oktober 2022, 11.00 bis 12.00 Uhr: - "35 Jahre OHRENBÄR" – der Hörklassiker für die Jüngsten hat Geburtstag

Am 01. Oktober 1987 feierte er seine Ankunft im Kinderzimmer: OHRENBÄR! Auf rbbKultur geht Moderator Frank Meyer 35 Jahre später dem Faszinosum OHRENBÄR innerhalb der Sendung "Der Tag" nach: Am Samstag von 11.00 bis 12.00 Uhr ist das Thema "35 Jahre OHRENBÄR". Gast im Studio sind Autorin und Psychologin Ilke S. Prick und OHRENBÄR-Redakteurin Sonja Kessen.

Ein Papa und eine Mama auf einer Bank, sie beobachten ihre Kinder auf dem Spielplatz (Quelle: imago/Frank Sorge)
Bild: imago/Frank Sorge

- Ein ganz normaler Tag

Bei Tine und ihren vier Jungs ist immer eine Menge los. So viel, dass ein einziger Nachmittag auf dem Spielplatz nicht ausreicht, um Laura-Maria und ihrem Papa davon zu erzählen. Fünfmal versucht Tine es, immer kommt etwas dazwischen. Erst fällt Fabian von der Rutsche. Dann verschluckt Felix sich fast am Sand und hat die Windeln voll, ein Streit bringt Moritz’ Riesenburg zum Einsturz und wo steckt Lukas? Alles nicht der Rede wert, sagt Tine. Es war eben ein ganz normaler Tag, sagt Laura-Marias Papa. Aber stimmt das wirklich? Laura-Maria denkt nach. Bei ihr und ihrer Schwester Lena geht es ganz anders zu. Oder etwa nicht?

Alle Folgen in Podcast und NDR Info Spezial

Ein Einkaufswagen, abgestellt auf einer Rasenfläche, voll mit Plastikbechern, Dosen, Einkaufstüten ... (Quelle: imago/Klaus W. Schmidt)
Bild: imago/Klaus W. Schmidt

- Kasi hat ein Müllproblem

Kasi geht gern zur Schule. Am besten findet er Schultage, an denen die Klasse etwas Besonderes unternimmt. Auf dem Recyclinghof zum Beispiel haben sie viel über Müll erfahren. Am gleichen Tag findet Kasi auf dem Spielplatz lauter Pizzakartons, Dönerpapier, Dosen, Flaschen und im Klettergerüst sogar eine Socke. Gut, dass er jetzt weiß, was zu tun ist! Oder doch nicht? Müll aufsammeln ist einfach, aber keiner will ihn haben: nicht Oma Christel, nicht die Müllabfuhr und schon gar nicht Mamas Chef vom Supermarkt. Wie kann Kasi sein Müllproblem lösen?

Kasi hat ein Müllproblem | Die komplette Hörgeschichte!

Download (mp3, 24 MB)
imago/Klaus W. Schmidt

Alle Folgen in Podcast und NDR Info Spezial

Ein Einkaufswagen voller Müll

Schluss mit dem Müll!

Plakatausschnitt zur ARD-Kinderradionacht "Frisch verhext!" (Quelle: ARD)
ARD

Vorfreudewettbewerb startet! - "Frisch verhext – Die märchenhafte ARD-Kinderradionacht"

Rundum märchenhaft geht es zu am Freitag, dem 25. November 2022 von 20.05 bis 01.00 Uhr. "Frisch verhext! Die märchenhafte ARD-Kinderradionacht" heißt es dann auf rbbKultur und deutschlandweit im Radio. Fünf Stunden lang flirrt Feenstaub durch die Luft. Lasst euch verhexen bei Zaubertrank und Knusper-Knäuschen-Lebkuchen! Noch vor der märchenhaften ARD-Kinderradionacht startet der Vorfreudewettbewerb – und ihr könnt schon jetzt mitmachen!

Illustratorin Fariba Gholizadeh mit der OHRENBÄR-Plüschfigur (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Martha Zan)
rbb/OHRENBÄR/Martha Zan

Kinder-Reporter meets Künstlerin: - Werkstattgespräch mit Illustratorin Fariba Gholizadeh

2022 hält Fariba Gholizadeh Pinsel und Stifte für die OHRENBÄR-Beitragsbilder in der Hand: Einmal im Monat leuchtet ihre Bildidee online bunt und fröhlich zu einer ausgewählten Hörgeschichte. Mitten in den Sommerferien kommt sie nach Berlin zu Besuch. Kinder-Reporter Levi trifft sie im August zum Interview – nicht im Atelier, sondern im Hotel.

Die nächsten Hörgeschichten

Neu im Podcast! - König Klops und die kleine Seiltänzerin | Die komplette Hörgeschichte!

Karin Gähler

OHRENBÄR auf CD!

Nach der Ursendung als Buch erschienen

Buchcover (Quelle: Aracari Verlag)
Aracari Verlag

Matti, Oma Rose und die Dingse

Matti ist froh, dass nebenan die liebe Frau Rose wohnt. Er darf sie Oma Rose nennen und erlebt viele schöne Dinge mit ihr. Aber immer öfter vergisst sie diese und spricht von "Dingsen". Kann sie noch weiter allein leben? Aus der gleichnamigen OHRENBÄR-Hörgeschichte hat Autorin Brigitte Endres nun gemeinsam mit Illustrator Marc-Alexander Schulze ein einfühlsames Bilderbuch über Demenz gestaltet.