Bunte Zeichnung: ein Junge mit grüner Pudelmütze, auf den Schultern seines Vaters, über beiden fliegt eine Katze (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
Bild: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

- Erzähl was von der Katz’!

Schon lange wünscht Boris sich eine Katze. Und weil Mama nicht da ist, sondern verreist, und Boris seinen Papa eine Weile ganz für sich allein hat, bittet Boris ihn täglich: "Erzähl was von der Katz'!" Papa weiß viel, und er weiß auch, wie er es seinem Boris vermitteln kann. Da wird ein Badeschwamm zum Katzenschnäuzchen, da kriecht Papa auf dem Boden und wird zum wilden Kater … und neue Worte lernt Boris, Stress-Schnurren zum Beispiel. Die wird er alle stolz der Mama erzählen, wenn sie bald wiederkommt. Mit einer Katz'?

Erzähl was von der Katz’! | Die komplette Hörgeschichte!

Download (mp3, 52 MB)
rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

Alle Folgen in Podcast und NDR Info Spezial

Warum viele Menschen Katzen mögen und der Boris auch

Download (mp3, 8 MB)
rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

Was der Katzenschwanz zu sagen hat

Download (mp3, 8 MB)
rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

Katzenwäsche, aber richtig!

Die Katze mag grün, Boris aber nicht

Was die Babykatze spielend lernt fürs Leben

Wetz die Kralle, Katerkampf!

Was die Katz' mit Schnurren erzählt

Bunte Zeichnung: aus einer Schachtel fliegen Fantasyfiguren (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

Hört mal alle her: - Der OHRENBÄR zieht um!

Und er verändert sich: Nach 33 Jahren abendlicher Sendung ist OHRENBÄR nun immer sonntags ab 7.00 Uhr auf rbbKultur mit seiner kompletten Hörgeschichte zu hören. Am 03.01.2021 ist es soweit. Dann öffnet er "Eine Schachtel voller Wunder" und überrascht euch von jetzt ab jede Woche mit tollen Geschichten – von Prinzessinnen, Seeräubern, Tieren und natürlich Kindern wie euch!

Zum OHRENBÄR-Start auf rbbKultur: - Gespräch mit OHRENBÄR-Redakteurin Sonja Kessen

rbb

Ein Beitrag von Karla Spangenberg: - Nina Hoss liest OHRENBÄR auf rbbKultur

Carsten Kampf

Illustriert OHRENBÄR-Hörgeschichten: - Nina Dulleck, Illustratorin und Kinderbuchautorin

 

rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

rbbKultur "Lesestoff"

Buchcover (Quelle: Rowohlt Rotfuchs)
Rowohlt Rotfuchs

"Das Rätsel von Ainsley Castle" von von Holly-Jane Rahlens

Ich-Erzählerin Lizzy erwacht aus einem Alptraum – oder bleibt sie in einem stecken? Zusammen mit ihrem Freund Mack will sie das Rätsel von Ainsley Castle lösen. Ein rasantes Abenteuer nimmt seinen Lauf, rund um Tradition und Moderne, Märchenwelt und digitale Realität und die Magie des Schreibens. Virtuos inszeniert Autorin Holly-Jane Rahlens ein literarisches Vexierspiel für versierte Leser ab 12 Jahren. || "Das Rätsel von Ainsley Castle" von Holly-Jane Rahlens, aus dem Amerikanischen von Bettina Münch, Rowohlt Rotfuchs 2020, 320 S., 15 Euro, ab 12 Jahren

Neu im Podcast! - Ein Herz für Kaczmarek | Die komplette Hörgeschichte!

rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

-

Die nächsten Hörgeschichten

Blick ins Studio der Gegenwart: So enstand das Mitmach-Hörspiel "Expedition Zukunft"