• Bunte Zeichnung: ein Junge in der Mitte, um ihn zwei Kinder, drumherum verschiedene Küchen- und andere Gegenstände (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Zum Glück ist Lars Erfinder (1/7): Die Brüderschreistoppmaschine

    Lars ist fünf Jahre alt. Seine Brüder Olaf und Niki sind fast eins und Wirbelwinde. Heute schreien sie beide. Gut, dass Lars Erfinder ist. Er entwickelt die Brüderschreistoppmaschine. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zum Glück ist Lars Erfinder (Folge 1 von 7) von Verena Petrasch. Es liest: Markus Meyer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge in der Mitte, um ihn zwei Kinder, drumherum verschiedene Küchen- und andere Gegenstände (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Zum Glück ist Lars Erfinder (2/7): Die Brüderbeschäftigungsmaschine

    Wieder geben die kleinen Zwillinge ein Schreidoppelkonzert. Und das aus reiner Langeweile. Lars ist schon 5 und kann helfen: Er erfindet die Brüderbeschäftigungsmaschine. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zum Glück ist Lars Erfinder (Folge 2 von 7) von Verena Petrasch. Es liest: Markus Meyer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge in der Mitte, um ihn zwei Kinder, drumherum verschiedene Küchen- und andere Gegenstände (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Zum Glück ist Lars Erfinder (3/7): Die Stinkstoppmaschine

    Papa hat im Bad die Zwillinge gewickelt. Jetzt stinkt es dort schlimm. Lars setzt sich eine Wäscheklammer auf die Nase. Die hilft aber nicht. So erfindet er die Stinkstoppmaschine. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zum Glück ist Lars Erfinder (Folge 3 von 7) von Verena Petrasch. Es liest: Markus Meyer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge in der Mitte, um ihn zwei Kinder, drumherum verschiedene Küchen- und andere Gegenstände (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Zum Glück ist Lars Erfinder (4/7): Die Kletterhelfmaschine

    Lars’ kleine Zwillingsbrüder wollen nicht mehr krabbeln! Überall ziehen sie sich hoch. Sie wollen laufen. Da erfindet er die Kletterhelfmaschine für Olaf und Niki. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zum Glück ist Lars Erfinder (Folge 4 von 7) von Verena Petrasch. Es liest: Markus Meyer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Eine Marioentte mit schwarzem Umhang (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Max, der Puppenspieler | Die komplette Hörgeschichte!

    Max geht gern zu Opa Hannes. Dort gibt es Kater Felix zum Streicheln und Opa Hannes erzählt Geschichten aus seiner Kindheit. Wenn nur nicht diese gruselige Puppe über der Kellertreppe hängen würde: eine Holzfigur, die an zwei Fäden festgebunden ist. Doch dann entdeckt Max, was in der Puppe steckt! Was für ein Spaß! Alle 3 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Max, der Puppenspieler von Heinrich Peuckmann. Es liest: Christian Körner.

    Download (mp3, 34 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge in der Mitte, um ihn zwei Kinder, drumherum verschiedene Küchen- und andere Gegenstände (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Zum Glück ist Lars Erfinder (5/7): Die Einschlafmaschine

    Am Abend wollen Olaf und Niki einfach nicht einschlafen. Lars überlegt: Wie kann er den Zwillingen, aber auch Mama, Papa und sich selbst helfen? Mit einer Einschlafmaschine? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zum Glück ist Lars Erfinder (Folge 5 von 7) von Verena Petrasch. Es liest: Markus Meyer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen im Fahrstuhl, drückt den Etagenknopf (Quelle: Bertelsmann/Eva Schöffmann-David)
    Bertelsmann/Eva Schöffmann-Davidov

    Marie kann alles | Die komplette Hörgeschichte!

    Maries 7. Geburtstag fällt auf ein langes Wochenende. Mama hat sich einen Tag frei genommen und will mit ihr ans Meer fahren. Das hat Marie noch nie gesehen. Doch dann muss Mama arbeiten. Aber eine Geburtstagsreise verschiebt man nicht! Auch ein Chef muss sein Versprechen halten. So bricht Marie auf, um ihm ordentlich die Meinung zu sagen. Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Marie kann alles von Monika Feth. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 77 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge in der Mitte, um ihn zwei Kinder, drumherum verschiedene Küchen- und andere Gegenstände (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Zum Glück ist Lars Erfinder (6/7): Die Gutenervenmaschine

    Heute liegen die Nerven blank. Papa ist beim Einkaufen, die Zwillinge stellen die Bude auf den Kopf und Mama kann nicht mehr. Da erfindet Lars die Gutenervenmaschine. Toll! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zum Glück ist Lars Erfinder (Folge 6 von 7) von Verena Petrasch. Es liest: Markus Meyer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge in der Mitte, um ihn zwei Kinder, drumherum verschiedene Küchen- und andere Gegenstände (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Zum Glück ist Lars Erfinder (7/7): Die Brüdergeburtstagsmaschine

    Der 1. Geburtstag der Zwillinge naht. Lars will ihnen ein besonderes Geschenk machen. Er tüftelt in der Werkstatt an der Brüdergeburtstagsmaschine. Ein voller Erfolg für die Familie! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zum Glück ist Lars Erfinder (Folge 7 von 7) von Verena Petrasch. Es liest: Markus Meyer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen im Fahrstuhl, drückt den Etagenknopf (Quelle: Bertelsmann/Eva Schöffmann-David)
    Bertelsmann/Eva Schöffmann-Davidov

    Marie kann alles (1/7): Eine ganz besondere Reise

    Zu Maries 7. Geburtstag will Mama sich frei nehmen und mit ihr ans Meer fahren. Da war Marie noch nie. Oma Kirsch erzählt vom Watt und Häusern mit Strohmützen. Große Freude! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Marie kann alles (Folge 1 von 7) von Monika Feth. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen im Fahrstuhl, drückt den Etagenknopf (Quelle: Bertelsmann/Eva Schöffmann-David)
    Bertelsmann/Eva Schöffmann-Davidov

    Marie kann alles (2/7): Molle und das Punkertreffen

    Mama will die Geburtstagsreise ans Meer verschieben. Sie muss doch arbeiten. Marie fährt in die Stadt, um Mamas Chef ordentlich die Meinung zu sagen. Versprechen bricht man nicht! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Marie kann alles (Folge 2 von 7) von Monika Feth. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen im Fahrstuhl, drückt den Etagenknopf (Quelle: Bertelsmann/Eva Schöffmann-David)
    Bertelsmann/Eva Schöffmann-Davidov

    Marie kann alles (3/7): Karajan, der Dirigent im Geheimen

    Auf der Suche nach dem Bürogebäude hat Marie erst Molle kennengelernt. Nun schließt sich den beiden noch Karajan, der Geheimdirigent, an. Auf in die Rodrianstraße! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Marie kann alles (Folge 3 von 7) von Monika Feth. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen im Fahrstuhl, drückt den Etagenknopf (Quelle: Bertelsmann/Eva Schöffmann-David)
    Bertelsmann/Eva Schöffmann-Davidov

    Marie kann alles (4/7): Grauer Anzug, roter Schlips und Straßenmusik

    Wo ist nur die Rodrianstraße? Marie, Molle und Karajan suchen das Bürogebäude. Der Herr im grauen Anzug ist nicht Mamas Chef. Aber er schließt sich ihnen an. Weiter geht’s! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Marie kann alles (Folge 4 von 7) von Monika Feth. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Ein Mädchen im Fahrstuhl, drückt den Etagenknopf (Quelle: Bertelsmann/Eva Schöffmann-David)
    Bertelsmann/Eva Schöffmann-Davidov

    Marie kann alles (5/7): Ein ziemlich bunter Haufen

    Marie, Molle, Karajan und Herr Lattenwedel ziehen durch die Stadt. Flötenspielerin Elisa und ihr Hund Ernesto schließen sich an. Da treffen sie auf Frau Rübensüß. Weiß sie weiter? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Marie kann alles (Folge 5 von 7) von Monika Feth. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen redet auf einen Jungen ein, der beide Arme verschränkt hat (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Noa und der Wut-Michi | Die komplette Hörgeschichte!

    Noa freut sich, als Michi mit seiner Familie neben ihr einzieht. Aber es scheint, als habe er zwei Gesichter. Der eine Michi mag Katzen und ist freundlich, der andere hat Wut im Bauch und gerät schnell außer sich. Noa hat gemischte Gefühle, wenn sie mit ihm zusammen ist. Er ist ja ein richtiger Wut-Michi! Ob sie ihm helfen kann, die Wut in den Griff zu bekommen? Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Noa und der Wut-Michi von Nina Petrick. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 58 MB)
    Schere und Kamm, dazu abgeschnittene dunkle Haarbüschel (Quelle: imago/Action Pictures)
    imago/Action Pictures

    Zottel Zieps Friseursalon | Die komplette Hörgeschichte!

    Zottel Ziep soll das 1. Mal allein zu Hause bleiben. Seine Mama ist sehr besorgt. "Versprich mir, dass du nicht mit den Streichhölzern spielst und nicht auf den Balkon gehst!", ermahnt sie ihn. Zottel Ziep verspricht alles. Aber sie hat nichts von der Schneiderschere gesagt. Er könnte einen Friseursalon eröffnen! Seine einfallsreichen Frisuren sprechen sich sofort herum. Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zottel Zieps Friseursalon von Annette Herzog. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 23 MB)
    Ein Mädchen im Fahrstuhl, drückt den Etagenknopf (Quelle: Bertelsmann/Eva Schöffmann-David)
    Bertelsmann/Eva Schöffmann-Davidov

    Marie kann alles (6/7): Der Flur der tausend Türen

    Gefunden! Ein bunter Haufen marschiert ins Bürogebäude in der Rodrianstraße. Jetzt muss Marie nur noch Mamas Chef finden. Dann kann sie Herrn Sauerbach die Meinung sagen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Marie kann alles (Folge 6 von 7) von Monika Feth. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Ein Mädchen im Fahrstuhl, drückt den Etagenknopf (Quelle: Bertelsmann/Eva Schöffmann-David)
    Bertelsmann/Eva Schöffmann-Davidov

    Marie kann alles (7/7): Ein netter Verräter

    Endlich sitzt Marie bei Herrn Sauerbach im Büro. Auch ihre Mama wird zum Chef gerufen. Ist er wirklich so gemein? Oder können sie doch an Maries 7. Geburtstag ans Meer? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Marie kann alles (Folge 7 von 7) von Monika Feth. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Ein Mädchen redet auf einen Jungen ein, der beide Arme verschränkt hat (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Noa und der Wut-Michi (1/5): Michi zieht ein

    Noa freut sich, als Michi mit seiner Familie neben ihr einzieht. Aber es scheint, als habe er zwei Gesichter. Der eine Michi mag Katzen und ist freundlich, der andere hat Wut im Bauch. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Noa und der Wut-Michi (Folge 1 von 5) von Nina Petrick. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen redet auf einen Jungen ein, der beide Arme verschränkt hat (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Noa und der Wut-Michi (2/5): Wut im Bauch

    Noa hat gemischte Gefühle, wenn sie mit dem neuen Nachbarsjungen Michi zusammen ist. Mal ist er lieb, mal wütend. Auch beim Ausflug an den See gibt es Ärger. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Noa und der Wut-Michi (Folge 2 von 5) von Nina Petrick. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen redet auf einen Jungen ein, der beide Arme verschränkt hat (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Noa und der Wut-Michi (3/5): Unter dem Tisch

    Michi kommt in Noas Klasse. Aber gleich beim ersten kleinen Ärger wird er wütend und setzt sich einfach unter den Tisch. Noa findet, dass er ein richtiger Wut-Michi ist. Muss das sein? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Noa und der Wut-Michi (Folge 3 von 5) von Nina Petrick. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen redet auf einen Jungen ein, der beide Arme verschränkt hat (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Noa und der Wut-Michi (4/5): Zusammen stark

    Noa und Michi machen Hausaufgaben auf dem Balkon. Michi ist wütend, dass er nicht so schön schreiben kann wie Noa. Die bringt ihn zum Lachen. Ab jetzt wollen sie zusammenhalten! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Noa und der Wut-Michi (Folge 4 von 5) von Nina Petrick. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen redet auf einen Jungen ein, der beide Arme verschränkt hat (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Noa und der Wut-Michi (5/5): Das Schulfest

    Noa und Michi sind aufgeregt: Das Schulfest ist da. Sie treten für die 1a gegen die 1b im Elfmeterschießen an. Michi trifft oft, verschießt aber auch. Kommt jetzt der Wut-Michi raus? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Noa und der Wut-Michi (Folge 5 von 5) von Nina Petrick. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Traditionell gekleideteTänzerin, im Hintergrund die Temeplanlage von Angkor Wat (Quelle: imago/imagebroker)
    imago/imagebroker

    Das Mädchen von Angkor Wat | Die komplette Hörgeschichte!

    In Kambodscha lebt Kon Kmom, in der Nähe des großen Tempels Angkor Wat. Tänzerinnen in langen Kleidern treten dort auf. So eine Tänzerin möchte Kon Kmom auch werden. Aber dann stößt ihr beim Rinderhüten im Dschungel ein Unglück zu. Sie verletzt sich schwer am Knie. Wird sie operiert werden können? Wird sie wieder laufen können? Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Mädchen von Angkor Wat von Heinrich Peuckmann. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 56 MB)
    Bunte Zeichnung: eine grüne und eine rote Hand, drumherum kleine Blitze (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    Von Pechvögeln und Glückspilzen | Die komplette Hörgeschichte!

    Zwei Mädchen treffen sich zufällig im Warteraum der Notaufnahme eines Krankenhauses. Die eine ist zum ersten Mal hier, die andere Stammgast. Doch welche ihrer Töchter nun ein schrecklicher Pechvogel und welche ein echter Glückspilz ist, scheint den Müttern nicht klar. Da hilft nur die Einschätzung einer echten Fachfrau oder die einer blitzgescheiten Hellseherin. Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von Pechvögeln und Glückspilzen von Frauke Angel. Es liest: Annette Strasser.

    Download (mp3, 23 MB)
    Schere und Kamm, dazu abgeschnittene dunkle Haarbüschel (Quelle: imago/Action Pictures)
    imago/Action Pictures

    Zottel Zieps Friseursalon (1/2): Toller Preis für tolle Frisuren

    Zottel Ziep bleibt das 1. Mal allein zu Hause. Seine Mama ist besorgt. Er soll nicht mit den Streichhölzern spielen! Zottel verspricht es. Die Schneiderschere bringt ihn auf eine andere Idee. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zottel Zieps Friseursalon (Folge 1 von 2) von Annette Herzog. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 12 MB)
    Schere und Kamm, dazu abgeschnittene dunkle Haarbüschel (Quelle: imago/Action Pictures)
    imago/Action Pictures

    Zottel Zieps Friseursalon (2/2): Und wenn die Schere doch verboten war?

    Mama ist nicht da. Zottel Ziep hat einen Friseursalon eröffnet. Bald ist die Wohnung voller Kunden. Seine einfallsreichen Frisuren sprechen sich sofort herum. Wann kommt Mama zurück? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zottel Zieps Friseursalon (Folge 2 von 2) von Annette Herzog. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 12 MB)
    Traditionell gekleideteTänzerin, im Hintergrund die Temeplanlage von Angkor Wat (Quelle: imago/imagebroker)
    imago/imagebroker

    Das Mädchen von Angkor Wat (1/5): Das Bienchen

    In Kambodscha lebt Kon Kmom in der Nähe des Tempels Angkor Wat. Tänzerinnen in langen Kleidern treten dort auf. Das möchte Kon Kmom auch. Doch sie verletzt sich am Knie. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Mädchen von Angkor Wat (Folge 1 von 5) von Heinrich Peuckmann. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 11 MB)
    Traditionell gekleideteTänzerin, im Hintergrund die Temeplanlage von Angkor Wat (Quelle: imago/imagebroker)
    imago/imagebroker

    Das Mädchen von Angkor Wat (2/5): Der Getränkeverkauf

    Kon Kmom hat ein verletztes Knie. Ihre Eltern haben kein Geld für die Operation. Ang Mey hat die Idee: Am Tempel Angkor Wat kann Kon Kmom Wasser an Touristen verkaufen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Mädchen von Angkor Wat (Folge 2 von 5) von Heinrich Peuckmann. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 11 MB)
  • Zeichnung vom Sprecher der Radiogeschichte, Boris Aljinovic: der kleine Konrad zeichnet auf dem Boden mit blauer Kreide einen Kreis (Quelle: Boris Aljinovic)
    Boris Aljinovic

    Der kleine und der große Konrad | Die komplette Hörgeschichte!

    Der kleine Konrad und sein Onkel, der große Konrad, verstehen sich prächtig. Meistens. Manchmal ereignen sich Dinge, die dem anderen nicht passen. Dann, wenn der kleine Konrad etwas anstellt oder Ärger mit seinem besten Freund hat oder ihm ein Missgeschick passiert. Am Ende des Tages aber sind der kleine und der große Konrad ein Herz und eine Seele. Alle 4 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der kleine und der große Konrad von Marietta Chrobot. Es liest: Boris Aljinovic.

    Download (mp3, 48 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Landschaft, sie besteht aus geschriebenen Wörtern (Quelle: Karin Gähler)
    Karin Gähler

    Mirabell im Reich der Wörter (1/3): Am Redefluss

    Abends im Bett überlegt Mirabell: 'Wo kommen nur all die Worte her?'. Das Schaf, das neben ihr auf der Tapete grast, nimmt sie mit ins Reich der Wörter. So kommen sie an den Redefluss ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mirabell im Reich der Wörter (Folge 1 von 3) von Claudia Guderian. Es liest: Roswitha Ballmer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: drei Kinder auf einer Wiese (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von Freunden und Fröschen | Die komplette Hörgeschichte!

    Theo ist traurig: Trifft sich sein bester Freund Anton etwa lieber mit Mona als mit ihm? Er heckt einen Plan aus, wie er schnell einen neuen besten Freund findet. Zu dem Plan gehören auch drei Frösche im Aquarium, ein wilder Stier und allerlei Abenteuer, die Theo bestehen muss. Klappt das? Und kann man beste Freunde, die man verloren hat, wiederfinden? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von Freunden und Fröschen von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 82 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Landschaft, sie besteht aus geschriebenen Wörtern (Quelle: Karin Gähler)
    Karin Gähler

    Mirabell im Reich der Wörter (2/3): Im Wortfeld

    Mit dem Schaf reist Mirabell durchs Reich der Wörter. Es geht den Redefluss entlang hinein in eine liebliche Hügellandschaft. Als Farbtupfer liegen die Wortfelder vor ihnen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mirabell im Reich der Wörter (Folge 2 von 3) von Claudia Guderian. Es liest: Roswitha Ballmer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Landschaft, sie besteht aus geschriebenen Wörtern (Quelle: Karin Gähler)
    Karin Gähler

    Mirabell im Reich der Wörter (3/3): Am großen Wortschwall

    Mirabell und das Schaf reisen durchs Reich der Wörter. Am Redefluss entlang, über die Wortfelder hinweg geht es zum Wortschwall, bei dem die Wortfetzen durch die Luft fliegen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mirabell im Reich der Wörter (Folge 3 von 3) von Claudia Guderian. Es liest: Roswitha Ballmer.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: drei Kinder auf einer Wiese (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von Freunden und Fröschen (1/7): Theo und Anton, allerbeste Freunde

    Theo und Anton sind allerbeste Freunde. Bald wollen sie Theos Frösche Fido, Fritz und Gurke am Teich aussetzen. Da kommt Mona neu in ihre Klasse. Und etwas ändert sich. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von Freunden und Fröschen (Folge 1 von 7) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: drei Kinder auf einer Wiese (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von Freunden und Fröschen (2/7): Ist drei einer zu viel?

    Theo erschrickt: Als Anton ihn auf dem Schulweg abholt, hat er Mona dabei! Drängt sich die Neue etwa in ihre Freundschaft? Eigentlich findet er sie ja nett. Aber sie stört trotzdem. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von Freunden und Fröschen (Folge 2 von 7) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: drei Kinder auf einer Wiese (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von Freunden und Fröschen (3/7): Ein Unfall auf dem Heimweg

    Theo will sich einen neuen besten Freund suchen, weil Mona ihm Anton streitig zu machen scheint. Als er sieht, wie sie auf dem Nachhauseweg stürzt, hat er Mitleid und hilft ihr. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von Freunden und Fröschen (Folge 3 von 7) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: drei Kinder auf einer Wiese (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von Freunden und Fröschen (4/7): Das Abenteuer beginnt

    Theo ist nicht gut auf Anton zu sprechen. Ist der noch sein bester Freund? Dafür will er Mona heute überraschen. Mit seinen drei Fröschen macht er sich auf den Weg durch den Wald. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von Freunden und Fröschen (Folge 4 von 7) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: drei Kinder auf einer Wiese (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von Freunden und Fröschen (5/7): Der wilde Stier

    Theo hat es mit seinen drei Fröschen im tragbaren Aquarium durch den Wald geschafft. Bald ist er bei Mona, aber erst muss er noch die Wiese mit dem wilden Stier überqueren. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von Freunden und Fröschen (Folge 5 von 7) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 13 MB)
    Ein Pflanzenbeet mit mehreren Gemüsesorten (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' | Die komplette Hörgeschichte!

    Die Elfe Lale Bioni lebt mit Fitzgerald, dem Zwerg, in der Schrebergartenkolonie 'Kuhle Birne'. Lales Lieblingsbeschäftigung ist das Erfinden. Da trifft es sich gut, dass Gartenpächter Gombo einen Erfinderwettstreit für Elfen ins Leben ruft. Nur weiß Lale nicht, welche ihrer zahllosen Erfindungen sie dort vorstellen soll. Und was planen die anderen Elfen? Alle 4 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' von Lothar Stemwedel. Es liest: Axel Prahl.

    Download (mp3, 46 MB)
    Wiese mit bunten Frühlingsblumen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Geschichten vom Frühling | Die komplette Hörgeschichte!

    Der Frühling kann auf eigenwillige Weise Einzug halten. Sturmwind und Eisböen – so hat Nele sich das Osterfest bei Onkel Bill nicht vorgestellt. Bis er ihr das Krautklavier zeigt. Auch Theo hat ein besonderes Frühlingserlebnis: Er trifft ein Mädchen, das Blumen auf seinen Balkon zaubert. Und Kälbchen Karl hat eine Laune wie sieben Tage Regenwetter. Und nun? Alle 3 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Geschichten vom Frühling von Mario Göpfert. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 35 MB)
    Bunte Zeichnung: drei Kinder auf einer Wiese (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von Freunden und Fröschen (6/7): Drei Frösche für Mona

    Theo hat es geschafft: Er steht vor Monas puddinggelbem Haus. Daneben wohnt Anton. Er spielt im Garten mit seinem Kater. Theo ist hin- und hergerissen. Und findet etwas heraus … Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von Freunden und Fröschen (Folge 6 von 7) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 13 MB)
    Bunte Zeichnung: drei Kinder auf einer Wiese (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von Freunden und Fröschen (7/7): Tschüss, Fido, Fritz und Gurke!

    Theo hat sich getäuscht: Der Streit mit seinem besten Freund war grundlos! Können er, Anton und Mona es nicht auch so machen wie seine drei Frösche und einfach Freunde sein? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von Freunden und Fröschen (Folge 7 von 7) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Pflanzenbeet mit mehreren Gemüsesorten (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' (1/4): Lales Welt in Gombos Garten

    Die Elfe Lale Bioni lebt mit Fitzgerald, dem Zwerg, in der Schrebergartenkolonie 'Kuhle Birne'. Lales Lieblingsbeschäftigung ist das Erfinden. Sie hat unglaublich viele gute Ideen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' (Folge 1 von 4) von Lothar Stemwedel. Es liest: Axel Prahl.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Pflanzenbeet mit mehreren Gemüsesorten (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' (2/4): Die Regenwurmanlockmaschine

    Lale ist begeistert: Einmal im Jahr ruft Gartenpächter Gombo in der Schrebergartenkolonie einen Erfinderwettstreit für Elfen aus. Sie ist doch Erfinderin! Los geht’s mit dem Tüfteln! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' (Folge 2 von 4) von Lothar Stemwedel. Es liest: Axel Prahl.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Pflanzenbeet mit mehreren Gemüsesorten (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' (3/4): Das Mückentäuschgerät

    Lale will beim Erfinderwettstreit unbedingt die Forsche Elfe in Gold gewinnen. Aber die Regenwurmanlockmaschine taugt nicht. Klappt es mit dem Mückentäuschgerät besser? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' (Folge 3 von 4) von Lothar Stemwedel. Es liest: Axel Prahl.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Pflanzenbeet mit mehreren Gemüsesorten (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' (4/4): Ein Hotel mit Geschmack

    Endlich ist der Tag des Erfinderwettstreits da! Lale will doch nicht mit dem Mückentäuschgerät antreten. Ihre neue Erfindung ist in eine Stoffplane gehüllt. Was das wohl ist? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Erfinderwettstreit in der 'Kuhlen Birne' (Folge 4 von 4) von Lothar Stemwedel. Es liest: Axel Prahl.

    Download (mp3, 12 MB)
    Eine bunte Kinderzeichnung: Hexe mit Besen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Patricia)
    rbb/OHRENBÄR/Patricia

    Ein Hexenspruch mit Folgen | Die komplette Hörgeschichte!

    Hexe Klein-Tilda hat ständig Wünsche. Zum Frühstück soll es nicht nur Haferflocken geben, Zum Spielen muss es ein Klettergerüst sein. Aber nicht nur ein kleines! Zähneknirschend erfüllt die Hexenmama jeden Wunsch – bis ihr der Kragen platzt. Sie zaubert alles Überflüssige weg. Leider auch ihren Zauberstab … Jetzt kann nur noch die Oberhexe helfen. Alle 3 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ein Hexenspruch mit Folgen von Jörg Wolfradt. Es liest: Johanna Marx.

    Download (mp3, 35 MB)
    Wiese mit bunten Frühlingsblumen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Geschichten vom Frühling (1/3): Das Krautklavier

    Der Frühling kann auf eigenwillige Weise Einzug halten. Sturmwind und Eisböen – so hat Nele sich das Osterfest bei Onkel Bill nicht vorgestellt. Bis er ihr das Krautklavier zeigt. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Geschichten vom Frühling (Folge 1 von 3) von Mario Göpfert. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Huhn singt auf einem Dach, andere Tiere schauen bewundernd zu (Quelle: rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh

    Henny Huhn – was für eine Stimme! | Die komplette Hörgeschichte!

    Henny ist ein kleines weißes Huhn, das fantastisch krähen kann. Ihre beste Freundin, die Krähe Nevèl, findet sogar, Henny müsse unbedingt am berühmten Krähwettbewerb in Krähwimpel teilnehmen. Das ist leichter gesagt als getan. Denn an dem Wettkrähen nehmen nur Hähne teil, weil üblicherweise nur sie krähen. Was sagt Hofhahn Domesticus dazu? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Henny Huhn – was für eine Stimme! von Herbert Beckmann. Es liest: Mechthild Großmann.

    Download (mp3, 82 MB)
    Wiese mit bunten Frühlingsblumen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Geschichten vom Frühling (2/3): Die Blumenfee

    Theo hat ein wundersames Frühlingserlebnis: Er trifft ein Mädchen, das Blumen auf seinen Balkon zaubert. Narzissen, Tulpen, Flieder – ist Mai etwa eine Blumenfee?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Geschichten vom Frühling (Folge 2 von 3) von Mario Göpfert. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 12 MB)
    Wiese mit bunten Frühlingsblumen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Geschichten vom Frühling (3/3): Das Kälbchen Karl

    Es ist ein warmer Frühlingstag. Alle Tiere freuen sich, nach dem langen Winter wieder im Freien zu sein. Nur Kälbchen Karl hat eine Laune wie sieben Tage Regenwetter. Und nun? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Geschichten vom Frühling (Folge 3 von 3) von Mario Göpfert. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Huhn singt auf einem Dach, andere Tiere schauen bewundernd zu (Quelle: rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh

    Henny Huhn – was für eine Stimme! (1/7): Krähen in den höchsten Tönen

    Henny ist ein kleines weißes Huhn. Sie kann so fantastisch krähen wie ein Sängerkönig unter Hähnen. Auf dem Bauernhof sind alle begeistert. Hofhahn Domesticus aber verstummt. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Henny Huhn – was für eine Stimme! (Folge 1 von 7) von Herbert Beckmann. Es liest: Mechthild Großmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Buchcover: Zwei Hexen fliegen auf einem Besenstiel (Quelle: Ueberreuter/Jutta Garbert)
    Ueberreuter/Jutta Garbert

    Zum Blocksberg im April | Die komplette Hörgeschichte!

    Der Frühling beginnt im Hexenwald und die Walpurgisnacht naht. Auf die freut sich aber nur die kleine Hexe Pumpernickel. Ihrer Schwester Zuckerguss waren die Hexenfeste auf dem Blocksberg schon immer zu wild. Als Pumpernickel ins Festkomitee aufgenommen wird und für Trubel zur Walpurgisnacht sorgen soll, bleibt Zuckerguss nur eins: Sie schickt ihre Schwester einmal so richtig in den April! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zum Blocksberg im April von Annette Herzog. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 80 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Huhn singt auf einem Dach, andere Tiere schauen bewundernd zu (Quelle: rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh

    Henny Huhn – was für eine Stimme! (2/7): Nevèl hat Neuigkeiten

    Seit Henny so fantastisch kräht, benimmt Hofhahn Domesticus sich merkwürdig. Nun kräht er mittags auf dem Misthaufen. Nevèl weiß, warum: Er übt für den Krähwettbewerb. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Henny Huhn – was für eine Stimme! (Folge 2 von 7) von Herbert Beckmann. Es liest: Mechthild Großmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Huhn singt auf einem Dach, andere Tiere schauen bewundernd zu (Quelle: rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh

    Henny Huhn – was für eine Stimme! (3/7): Auf nach Krähwimpel!

    Unbedingt will Nebelkrähe Nevèl, dass Henny Huhn auch am Krähwettbewerb von Krähwimpel teilnimmt. Sie findet heraus, wie es dorthin geht. Bringt Henny den Mut auf? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Henny Huhn – was für eine Stimme! (Folge 3 von 7) von Herbert Beckmann. Es liest: Mechthild Großmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Huhn singt auf einem Dach, andere Tiere schauen bewundernd zu (Quelle: rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh

    Henny Huhn – was für eine Stimme! (4/7): Ein echter Weckruf

    Im Morgengrauen plagen Henny Huhn Bedenken: Soll sie wirklich mit Nevèl nach Krähwimpel ausbüxen? Sie braucht doch Körner für den langen Weg! Da erwacht Domesticus. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Henny Huhn – was für eine Stimme! (Folge 4 von 7) von Herbert Beckmann. Es liest: Mechthild Großmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Huhn singt auf einem Dach, andere Tiere schauen bewundernd zu (Quelle: rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh

    Henny Huhn – was für eine Stimme! (5/7): Domesticus schont sich nicht

    Hofhahn Domesticus versagt die Stimme. Dafür kräht Henny Huhn vom Dach des Hühnerstalls. Alle sind froh und munter. Wie geht Domesticus damit um? Henny staunt. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Henny Huhn – was für eine Stimme! (Folge 5 von 7) von Herbert Beckmann. Es liest: Mechthild Großmann.

    Download (mp3, 13 MB)
    Bauplan, darauf Stift, Radiergummi, Lineale und Spielzeughäuser (Quelle: Imago/Gerhard Leber)
    Imago/Gerhard Leber

    Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern | Die komplette Hörgeschichte!

    Wenn er groß ist, will Fred Architekt werden, so wie seine Mutter. Er baut zwar schon jetzt die schönsten Häuser – aber leider nur im Traum, Traumhäuser eben. Da lernt er Sepp, den Bauarbeiterlehrling, kennen. Sie wollen so ein Traumhaus in echt bauen. Fred sucht Rat bei der Tagtraumelfe, dann bei der Nachttraumelfe. Die bringt ihn zur Traumschule. Ob das hilft? Alle 6 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern von Peter Blie. Es liest: Hermann Lause.

    Download (mp3, 68 MB)
    Ein Baumstamm mit aufgemaltem Gesicht (rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Frowins Baum | Die komplette Hörgeschichte!

    Frowin sitzt gerne in der Hasel und schmiedet Pläne. Aus Stöcken möchte er ein Nest bauen. Groß soll es werden, sodass ein Adler darin wohnen kann. Da schneidet die grässliche Frau Stein die Äste ab. Und Frowin erlebt, dass in der Hasel weit mehr steckt, als er je gedacht hätte. Er staunt: War alles ein Traum? Oder ist am Ende doch so manches Wunderliche wahr? Die komplette OHRENBÄR-Hörgeschichte: Frowins Baum von Dagmar Petrick. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Huhn singt auf einem Dach, andere Tiere schauen bewundernd zu (Quelle: rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh

    Henny Huhn – was für eine Stimme! (6/7): Noch vor Sonnenaufgang

    Hofhahn Domesticus hat sich überanstrengt. Henny staunt, denn er nimmt ihre Hilfe an. Nebelkrähe Nevèl hat Körner zusammengeklaubt, damit Henny endlich nach Krähwimpel kann! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Henny Huhn – was für eine Stimme! (Folge 6 von 7) von Herbert Beckmann. Es liest: Mechthild Großmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Huhn singt auf einem Dach, andere Tiere schauen bewundernd zu (Quelle: rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBAER/Fariba Gholizadeh

    Henny Huhn – was für eine Stimme! (7/7): Am schönsten kräht es sich zusammen

    Kurz vor dem Abflug Richtung Krähwimpel werden Henny Huhns Zweifel stärker: Will sie wirklich zum Krähwettbewerb? Oder nicht viel lieber einfach nur schön singen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Henny Huhn – was für eine Stimme! (Folge 7 von 7) von Herbert Beckmann. Es liest: Mechthild Großmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bauplan, darauf Stift, Radiergummi, Lineale und Spielzeughäuser (Quelle: Imago/Gerhard Leber)
    Imago/Gerhard Leber

    Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (1/6): Altes Haus, neuer Freund

    Wenn er groß ist, will Fred Architekt werden, so wie seine Mutter. Er baut zwar schon jetzt die schönsten Häuser, aber leider nur im Traum, Traumhäuser eben. Da lernt er Sepp kennen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (Folge 1 von 6) von Peter Blie. Es liest: Hermann Lause.

    Download (mp3, 11 MB)
    Bauplan, darauf Stift, Radiergummi, Lineale und Spielzeughäuser (Quelle: Imago/Gerhard Leber)
    Imago/Gerhard Leber

    Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (2/6): Wozu Fundamente?

    Fred hat Sepp, den Bauarbeiterlehrling, kennengelernt. Ob der ihm helfen kann, seine Traumhäuser in echt zu bauen? Was braucht man alles? Auch Fundamente? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (Folge 2 von 6) von Peter Blie. Es liest: Hermann Lause.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bauplan, darauf Stift, Radiergummi, Lineale und Spielzeughäuser (Quelle: Imago/Gerhard Leber)
    Imago/Gerhard Leber

    Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (3/6): Besuch bei der Tagtraumelfe

    Es ist wirklich nicht einfach, Häuser aus Träumen in echt zu bauen. Auch Sepp ist keine Hilfe. Fred wendet sich an die Tagtraumelfe. Kann sie weiterhelfen? Mit Zauberwasser? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (Folge 3 von 6) von Peter Blie. Es liest: Hermann Lause.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bauplan, darauf Stift, Radiergummi, Lineale und Spielzeughäuser (Quelle: Imago/Gerhard Leber)
    Imago/Gerhard Leber

    Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (4/6): An den Fäden der Nacht

    Fred und Sepp geben nicht auf: Es muss doch zu schaffen sein, das eigene Traumhaus zu bauen! Kann ihnen die Nachttraumelfe weiterhelfen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (Folge 4 von 6) von Peter Blie. Es liest: Hermann Lause.

    Download (mp3, 12 MB)
    Blick in ein Flughafenterminal mit vielen Menschen, mit Bewegungsunschärfe (Quelle: Colourbox/dibrova)
    Colourbox/dibrova

    Bogumil, der Flughafenzwerg | Die komplette Hörgeschichte!

    In der Abflughalle am Flughafen entdeckt Marli den Zwerg Bogumil. Merkwürdig, er ist viel zarter als seine Brüder Fies und Ling. Und liebenswürdiger noch dazu. Marli freundet sich mit Bogumil an. Das ist gut. Denn Zwergenmutter Toggeli lässt kein gutes Haar an ihm. Da kommt Marli ein Verdacht: Gehört der Bogumil wirklich zur Familie? Alle 4 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Bogumil, der Flughafenzwerg von Rusalka Reh. Es liest: Markus Meyer.

    Download (mp3, 46 MB)
    Bauplan, darauf Stift, Radiergummi, Lineale und Spielzeughäuser (Quelle: Imago/Gerhard Leber)
    Imago/Gerhard Leber

    Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (5/6): In der Traumschule

    Fred gelangt in die Traumschule. Die Traumschuldirektorin schickt ihn in die Klasse der Vergesslichen. Aber dort wird nur geschlafen. Wie langweilig. Also schnell zurück! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (Folge 5 von 6) von Peter Blie. Es liest: Hermann Lause.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge in der Mitte, um ihn zwei Kinder, drumherum verschiedene Küchen- und andere Gegenstände (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Zum Glück ist Lars Erfinder | Die komplette Hörgeschichte!

    Lars ist fünf Jahre alt. Seine Brüder Olaf und Niki werden bald eins und wirbeln den Familienalltag durcheinander. Zum Glück ist Lars ein Erfinder. Ihm fällt immer eine passende Maschine ein, mit der er seinen Eltern und auch den Zwillingen helfen kann. Stopp dem Schreien oder Stinken. Her mit den guten Nerven! Mama und Papa staunen nicht schlecht. Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Zum Glück ist Lars Erfinder von Verena Petrasch. Es liest: Markus Meyer.

    Download (mp3, 82 MB)
    Bauplan, darauf Stift, Radiergummi, Lineale und Spielzeughäuser (Quelle: Imago/Gerhard Leber)
    Imago/Gerhard Leber

    Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (6/6): Zwei Überraschungen für zwei

    Am Samstag hat Bauarbeiterlehrling Sepp frei. Fred baut ihm ein Pausenbrothäuschen als Überraschung. Er ahnt nicht, dass Sepp auch eine Überraschung für ihn hat. Und er staunt! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von echten Traumhäusern und richtigen Luftschlössern (Folge 6 von 6) von Peter Blie. Es liest: Hermann Lause.

    Download (mp3, 12 MB)
  • Kopf einer Giraffe vor Bäumen, sie steckt die Zunge raus, seitlich (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Als die Giraffe Heimweh hatte (1/6): Keine Sorge, Stracciatella!

    In der Giraffenpension Leweling kümmert man sich gewöhnlich um streunende Giraffen oder solche, die mal ausspannen wollen. Giraffe Stracciatella aber hat Heimweh. Was tun? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Als die Giraffe Heimweh hatte (Folge 1 von 6) von Susan Kreller. Es liest: Sophie Rois.

    Download (mp3, 12 MB)
    Kopf einer Giraffe vor Bäumen, sie steckt die Zunge raus, seitlich (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Als die Giraffe Heimweh hatte (2/6): Kirmes hilft immer

    Miranda Leweling macht sich Sorgen um den neuen Gast in der Pension ihrer Eltern: Giraffe Stracciatella. Bringt ein Kirmes-Besuch die heimwehkranke Giraffe auf andere Gedanken? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Als die Giraffe Heimweh hatte (Folge 2 von 6) von Susan Kreller. Es liest: Sophie Rois.

    Download (mp3, 12 MB)
    Kopf einer Giraffe vor Bäumen, sie steckt die Zunge raus, seitlich (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Als die Giraffe Heimweh hatte (3/6): Der Hals-Nasen-Ohren-Tag

    Giraffe Stracciatella hat immer noch Heimweh. Im Giraffenhandbuch liest Miranda, dass damit oft Halsschmerzen einhergehen. Also auf zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt Sägefried! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Als die Giraffe Heimweh hatte (Folge 3 von 6) von Susan Kreller. Es liest: Sophie Rois.

    Download (mp3, 12 MB)
    Kopf einer Giraffe vor Bäumen, sie steckt die Zunge raus, seitlich (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Als die Giraffe Heimweh hatte (4/6): Giselas Giraffensalon

    Was könnte Miranda noch tun, damit Giraffe Stracciatella sich in der Pension wohlfühlt? Lenkt ein Besuch in Giselas Giraffensalon sie vom Heimweh ab? Hilft die Nackenmassage? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Als die Giraffe Heimweh hatte (Folge 4 von 6) von Susan Kreller. Es liest: Sophie Rois.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Pferd und ein Flamingo auf einer Gondel im Wasser, am Ruder zwei Mäuse (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo | Die komplette Hörgeschichte!

    Der Post-Kranich verfliegt sich zwischen Afrika und Europa. Darum erhält Bert, das Pferd, einen Brief von Ingo, dem Flamingo. Ein reiner Zufall! Aber so entsteht zwischen Bert und Ingo eine Brieffreundschaft. Nach einigen Jahren wollen sie sich einen Traum erfüllen: Sie wollen sich in Venedig treffen. Kann man dort wirklich im Boot durch die Straßen fahren? Alle 6 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo von Ariane Grundies. Es liest: Florian Lukas.

    Download (mp3, 65 MB)
    Vignette: ein blaues Einhorn, weiße Wolken darauf
    Pixabay

    Die Geschichte vom einzig wahren Einhorn | Die komplette Hörgeschichte!

    Ein Eselchen mit buntem Wagen poltert auf den Marktplatz. Ein fremder Mann springt vom Kutschbock, baut ein Zelt auf und lädt alle ein, darin das einzig wahre Einhorn zu bewundern. Der Haken: Das Einhorn ist nur von Menschen zu sehen, die immer ehrlich sind. Der Bürgermeister, die Stadträte, alle werden neugierig. So auch Toni. Gespannt tritt er ein – was wird er sehen? Die komplette OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Geschichte vom einzig wahren Einhorn von Brigitte Endres. Es liest: Rainer Strecker.

    Download (mp3, 12 MB)
    Kopf einer Giraffe vor Bäumen, sie steckt die Zunge raus, seitlich (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Als die Giraffe Heimweh hatte (5/6): Eine kleine Halsmusik

    Nun ist Stracciatella schon einige Tage zu Gast in der Pension und die Giraffe hat noch immer Heimweh. Miranda führt mit allen Gästen eine kleine Halsmusik auf. Gut so? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Als die Giraffe Heimweh hatte (Folge 5 von 6) von Susan Kreller. Es liest: Sophie Rois.

    Download (mp3, 12 MB)
    Kopf einer Giraffe vor Bäumen, sie steckt die Zunge raus, seitlich (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Als die Giraffe Heimweh hatte (6/6): Heiliges Giraffenglück!

    Immer noch schaut Giraffe Stracciatella traurig drein. Doch was ist das? Als ihr Herrchen von seiner Reise zurückkehrt, schaut sie trotzdem traurig. Bis er seinen Rollkoffer öffnet ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Als die Giraffe Heimweh hatte (Folge 6 von 6) von Susan Kreller. Es liest: Sophie Rois.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Pferd und ein Flamingo auf einer Gondel im Wasser, am Ruder zwei Mäuse (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (1/6): Als ein Brief vom Himmel fiel

    Der Post-Kranich verfliegt sich zwischen Afrika und Europa. Darum erhält Bert, das Pferd, einen Brief von Ingo, dem Flamingo. Reiner Zufall! Aber er kann ihm ja trotzdem auch mal schreiben. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (Folge 1 von 6) von Ariane Grundies. Es liest: Florian Lukas.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein rotes Auto mit Fahrerin, auf dem Auto ein gelbes Schild (Quelle: Ellermann Verlag/Iris Hardt)
    Ellermann Verlag/Iris Hardt

    Unterwegs mit Taxi Mama | Die komplette Hörgeschichte!

    Familie Bummel ist aufgeregt: Mama bekommt ein eigenes Auto. Schnell wird sie zu 'Taxi Mama'. Bequem können Lissi und ihre Geschwister Antonina und Tassilo ihren Hobbys nachgehen. Aber oft stehen sie vor roten Ampeln oder im Stau. Mirko und Malte von nebenan fahren immer mit dem Linienbus und haben viel Spaß dabei. Das macht Lissi neugierig. Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterwegs mit Taxi Mama von Katharina Lehmann. Es liest: Conny Wolter.

    Download (mp3, 81 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Pferd und ein Flamingo auf einer Gondel im Wasser, am Ruder zwei Mäuse (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (2/6): Antwort von Ingo

    In Afrika wundert sich Ingo, der Flamingo: Wie kommt es, dass der Post-Kranich ihm einen Brief von einem Pferd aus Nordeuropa mitbringt? Eine Brieffreundschaft entsteht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (Folge 2 von 6) von Ariane Grundies. Es liest: Florian Lukas.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Pferd und ein Flamingo auf einer Gondel im Wasser, am Ruder zwei Mäuse (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (3/6): Bert galoppiert los

    Bert und Ingo wollen sich treffen! Weil sie beide Boote mögen und sich entgegenkommen wollen, wählen sie Venedig las Treffpunkt. Und Bert galoppiert los ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (Folge 3 von 6) von Ariane Grundies. Es liest: Florian Lukas.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Pferd und ein Flamingo auf einer Gondel im Wasser, am Ruder zwei Mäuse (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (4/6): Sand unter den Federn

    Bert ist zwar losgaloppiert, um Ingo in Venedig zu treffen. Aber der Flamingo schwankt noch. Soll er Afrika wirklich verlassen? Er gibt seinem Herzen einen Ruck und fliegt los. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (Folge 4 von 6) von Ariane Grundies. Es liest: Florian Lukas.

    Download (mp3, 11 MB)
    Star Jockel schimpft mit der Eule, am Himmel ein Viertelmond (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Jockel, der Superstar | Die komplette Hörgeschichte!

    Jobst ist ein Vogel, genauer: ein Star. Ein normaler Star mit einem großen Problem. Es heißt Jockel und ist sein kleiner Bruder. Auf den muss er aufpassen. Das ist nicht leicht. Jockel denkt, er wäre ein Superstar und fordert immer alle zum Wettbewerb heraus! Der Angeber! Jobst hat große Mühe, seinen kleinen Bruder heil aus seinen Abenteuern herauszuboxen. Armer Jobst! Alle Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jockel, der Superstar von Anja Kömmerling und Thomas Brinx. Es liest: Dieter Landuris.

    Download (mp3, 81 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Pferd und ein Flamingo auf einer Gondel im Wasser, am Ruder zwei Mäuse (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (5/6): Ein wackliger Traum

    Unglaublich! Ingo, der Flamingo, und Bert, das Pferd, haben es beide bis nach Venedig geschafft! Werden sie sich treffen? Und können sie wirklich im Boot durch die Straßen fahren? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (Folge 5 von 6) von Ariane Grundies. Es liest: Florian Lukas.

    Download (mp3, 11 MB)
    Ein Teddybär, eingekuschelt in eine bunte Decke (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Wilmas Wundertüten-Woche | Die komplette Hörgeschichte!

    Mit sechs braucht man zum Einschlafen kein Kuscheltier mehr, sagt Papa. Wilma ist anderer Meinung. Einschlafen kann sie nur mit Eisbär Willi und auch nur dann, wenn sie ihm vorher erzählt, was sie tagsüber erlebt hat: das erste Mal allein zur Schule gehen, der Ausflug in den Tierpark, das Straßenfest. Da ist sie sich mit Papa einig: Die Woche ist wie eine Wundertüte! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wilmas Wundertüten-Woche von Muriel und Margret Bielenberg. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 81 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Pferd und ein Flamingo auf einer Gondel im Wasser, am Ruder zwei Mäuse (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (6/6): Abschied ist ein schweres Pferd

    Zu schön ist die Begegnung von Bert und Ingo. Doch nach dem Bootfahren müssen sie zurück in die Heimat: der eine nach Afrika, der andere nach Nordeuropa. Bleibt das so? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Bert, das Pferd, und Ingo, der Flamingo (Folge 6 von 6) von Ariane Grundies. Es liest: Florian Lukas.

    Download (mp3, 11 MB)
    Ein Teddybär, eingekuschelt in eine bunte Decke (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Wilmas Wundertüten-Woche (1/7): Morgenlauf-Montag

    Wilma kann abends nur mit Eisbär Willi einschlafen und auch nur dann, wenn sie ihm erzählt, was sie erlebt hat. Heute: vom Morgenlauf-Montag. Die Woche ist wie eine Wundertüte! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wilmas Wundertüten-Woche (Folge 1 von 7) von Muriel und Margret Bielenberg. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Teddybär, eingekuschelt in eine bunte Decke (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Wilmas Wundertüten-Woche (2/7): Drüberstreich-Dienstag

    Abends im Bett erzählt Wilma Eisbär Willi immer, was sie tagsüber erlebt hat. Heute: vom Drüberstreich-Dienstag. Papa hat recht: Die Woche ist wirklich wie eine Wundertüte! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wilmas Wundertüten-Woche (Folge 2 von 7) von Muriel und Margret Bielenberg. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Teddybär, eingekuschelt in eine bunte Decke (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Wilmas Wundertüten-Woche (3/7): Meerschweinchen-Mittwoch

    Vorm Einschlafen erzählt Wilma Eisbär Willi wieder eine spannende Geschichte, die sie erlebt hat. Heute: vom Meerschweinchen-Mittwoch. Sie erlebt eine echte Wundertüten-Woche. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wilmas Wundertüten-Woche (Folge 3 von 7) von Muriel und Margret Bielenberg. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Teddybär, eingekuschelt in eine bunte Decke (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Wilmas Wundertüten-Woche (4/7): Drama-Donnerstag

    Was für ein Schreck! Als Wilma abends Eisbär Willi vorm Einschlafen ihre Geschichte erzählen will, findet sie ihn erst nicht. Dann doch. Das passt ja zum Drama-Donnerstag! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wilmas Wundertüten-Woche (Folge 4 von 7) von Muriel und Margret Bielenberg. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Junge am Telefonhörer, seine Freundin hält das alte, rote Wählscheiben-Telefon (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Das Lügentelefon | Die komplette Hörgeschichte!

    Paul kann kein bisschen lügen. Mia aber flunkert oft, weil sie so viel Fantasie hat. Und nicht alle Leute wollen nur die reine Wahrheit hören. Damit Paul das Lügen üben kann, leiht Mia ihm ein altes Telefon. Am Telefon schwindelt es sich leichter. Und wirklich: Plötzlich fallen Paul die verrücktesten Geschichten ein. Das ist ja ein echtes Lügentelefon! Ist das gut? Alle Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Lügentelefon von Christian Bartel. Es liest: Jens Wawrczeck.

    Download (mp3, 68 MB)
    Ein Teddybär, eingekuschelt in eine bunte Decke (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Wilmas Wundertüten-Woche (5/7): Formaggio-Freitag

    Nanu?! Wilma kann heute gar nicht gut einschlafen, ihr Bauch ist so voll. Und Eisbär Willi bekommt eine leckere Geschichte vom Formaggio-Freitag erzählt. Wilma war Pizzabäckerin! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wilmas Wundertüten-Woche (Folge 5 von 7) von Muriel und Margret Bielenberg. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 13 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge schaut noch oben, in einen Kinderwagen (Quelle: "Olli wird großer Bruder", Boje Verlag)
    Boje Verlag/Ute Krause

    Sieben Tage bis Primel 1 | Die komplette Hörgeschichte!

    Olli ist der Allerbeste und der Einzige! Das sagen Mama und Papa immer. Warum wollen sie dann noch einen Olli haben? Während Mama im Krankenhaus auf das Baby wartet, soll er zum "dritten Opa" aufs Land fahren. Komisch, dass von ihm noch nie die Rede war. Ob der dritte Opa auch übrig ist, so wie Olli? Bei Opa geschehen seltsame Dinge – wie wunderbar! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Sieben Tage bis Primel 1 von Hilke Rosenboom. Es liest: Boris Aljinovic.

    Download (mp3, 81 MB)
    Ein Teddybär, eingekuschelt in eine bunte Decke (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Wilmas Wundertüten-Woche (6/7): Selbermach-Samstag

    Wilma ist schon abends neugierig, was am nächsten Tag Aufregendes passiert. Nie hätte sie gedacht, dass der Tag des großen Straßenfestes zum Selbermach-Samstag wird. Spannend! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wilmas Wundertüten-Woche (Folge 6 von 7) von Muriel und Margret Bielenberg. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Teddybär, eingekuschelt in eine bunte Decke (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Wilmas Wundertüten-Woche (7/7): Seppl-Sonntag

    Mit dem Seppl-Sonntag hat Wilma Eisbär Willi wieder Aufregendes zu erzählen! Sie durfte Frau Pesels Hund ausführen! Die wunderte sich, warum sie danach so nass waren! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wilmas Wundertüten-Woche (Folge 7 von 7) von Muriel und Margret Bielenberg. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge schaut noch oben, in einen Kinderwagen (Quelle: "Olli wird großer Bruder", Boje Verlag)
    Boje Verlag/Ute Krause

    Sieben Tage bis Primel 1 (1/7): Schwarze Erde

    Olli ist der Allerbeste und der Einzige! Das sagen Mama und Papa immer. Warum wollen sie dann noch einen Olli haben? Bis das Baby kommt, soll Olli zum "dritten Opa" aufs Land. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Sieben Tage bis Primel 1 (Folge 1 von 7) von Hilke Rosenboom. Es liest: Boris Aljinovic.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge schaut noch oben, in einen Kinderwagen (Quelle: "Olli wird großer Bruder", Boje Verlag)
    Boje Verlag/Ute Krause

    Sieben Tage bis Primel 1 (2/7): Warten auf Sing-Sing

    Olli wird großer Bruder. Das Baby kommt bald. Bis dahin ist Olli beim dritten Opa auf dem Land. Der redet im Garten mit seinen Pflanzen. Und sie antworten! Das muntert Olli auf. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Sieben Tage bis Primel 1 (Folge 2 von 7) von Hilke Rosenboom. Es liest: Boris Aljinovic.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge schaut noch oben, in einen Kinderwagen (Quelle: "Olli wird großer Bruder", Boje Verlag)
    Boje Verlag/Ute Krause

    Sieben Tage bis Primel 1 (3/7): Die hohe Kunst des tiefen Buddelns

    Olli hat richtig viel zu tun beim dritten Opa auf dem Land. Ans Baby, das bald kommt, denkt er kaum noch. Er wartet auf Sing-Sing, den ersten Vogel des Frühlings, und auf Primel 1. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Sieben Tage bis Primel 1 (Folge 3 von 7) von Hilke Rosenboom. Es liest: Boris Aljinovic.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge schaut noch oben, in einen Kinderwagen (Quelle: "Olli wird großer Bruder", Boje Verlag)
    Boje Verlag/Ute Krause

    Sieben Tage bis Primel 1 (4/7): Unter Würmern

    Olli und der dritte Opa haben einen Nistkasten gebaut. Aber der ist noch leer. Auch Sing-Sing und Primel 1 lassen auf sich warten. Dafür lernt Olli im Garten andere Frühlingsboten kennen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Sieben Tage bis Primel 1 (Folge 4 von 7) von Hilke Rosenboom. Es liest: Boris Aljinovic.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge schaut noch oben, in einen Kinderwagen (Quelle: "Olli wird großer Bruder", Boje Verlag)
    Boje Verlag/Ute Krause

    Sieben Tage bis Primel 1 (5/7): In Resten nichts Neues

    Olli ist schon seit ein paar Tagen beim dritten Opa. Heute regnet es in Strömen. Was kann er tun, wenn er nicht im Garten auf Frühlingsboten warten kann? Aufräumen und Aufträumen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Sieben Tage bis Primel 1 (Folge 5 von 7) von Hilke Rosenboom. Es liest: Boris Aljinovic.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Susanne und Proefssor Bleiweiß sitzen in der Reisemaschine, einem Auto ohne Räder, drumherum einzelne Schrauben (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Ina Worms)
    rbb/OHRENBÄR/Ina Worms

    Die Reisemaschine | Die komplette Hörgeschichte!

    Professor Wendelin Bleiweiß hat alles Mögliche erfunden: Heizdecken für Schneemänner, Himbeereis mit Erdbeergeschmack und ein Trockenaquarium. Trotzdem kommt es vor, dass er nicht weiß, wo vorne und wo hinten ist. Ein Glück, dass Susanne oft zu Besuch kommt, denn die weiß, wo es langgehen soll. Am liebsten mit der Reisemaschine auf Reisen! Alle 4 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Reisemaschine von Franz Stanzl. Es liest: Klaus Miedel.

    Download (mp3, 46 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Landschaft, sie besteht aus geschriebenen Wörtern (Quelle: Karin Gähler)
    Karin Gähler

    Mirabell im Reich der Wörter | Die komplette Hörgeschichte!

    Am Abend liegt Mirabell im Bett und kann nicht einschlafen. Sie fragt sich: ‚Wo kommen nur all die Worte her, die wir gebrauchen? Wachsen sie irgendwo?‘. Die Antwort bekommt sie von einem Schaf, das neben ihr auf der Tapete grast und ihr zeigen will, wo die Wörter entstehen. Und so ziehen sie ins Reich der Wörter: zu Redefluss, Wortfeld und Wortschwall. Alle 3 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mirabell im Reich der Wörter von Claudia Guderian. Es liest: Roswitha Ballmer.

    Download (mp3, 35 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge schaut noch oben, in einen Kinderwagen (Quelle: "Olli wird großer Bruder", Boje Verlag)
    Boje Verlag/Ute Krause

    Sieben Tage bis Primel 1 (6/7): Weingold und Tränensilber

    Seit Tagen arbeitet Olli mit dem dritten Opa in dessen Garten. Warum nicht auch einmal am späten Abend? Gemeinsam entdecken sie das erste Weidenkätzchen des Frühlings! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Sieben Tage bis Primel 1 (Folge 6 von 7) von Hilke Rosenboom. Es liest: Boris Aljinovic.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge schaut noch oben, in einen Kinderwagen (Quelle: "Olli wird großer Bruder", Boje Verlag)
    Boje Verlag/Ute Krause

    Sieben Tage bis Primel 1 (7/7): Carmen oder wie man lernt, eine Pflanze zu sein

    Am Morgen läuft Olli in den Garten: Dort steht der dritte Opa und blickt auf Primel Nr. 1. Nun kann der Frühling kommen – und auch das Baby, das Olli zum großen Bruder macht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Sieben Tage bis Primel 1 (Folge 7 von 7) von Hilke Rosenboom. Es liest: Boris Aljinovic.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Susanne und Proefssor Bleiweiß sitzen in der Reisemaschine, einem Auto ohne Räder, drumherum einzelne Schrauben (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Ina Worms)
    rbb/OHRENBÄR/Ina Worms

    Die Reisemaschine (1/4): Ein zerstreuter Professor

    Professor Wendelin Bleiweiß hat schon viel erfunden. Trotzdem ist er zerstreut und weiß nicht, wo es langgeht. Gut, dass Susanne das weiß und gerne mit der Reisemaschine auf Reisen geht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Reisemaschine (Folge 1 von 4) von Franz Stanzl. Es liest: Klaus Miedel.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Susanne und Proefssor Bleiweiß sitzen in der Reisemaschine, einem Auto ohne Räder, drumherum einzelne Schrauben (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Ina Worms)
    rbb/OHRENBÄR/Ina Worms

    Die Reisemaschine (2/4): Bei Adam Riese

    Die Reise von Susanne und Professor Wendelin Bleiweiß geht los: Mit seiner Reisemaschine landen sie im Garten des kleinsten Riesen der Welt. Unglaublich! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Reisemaschine (Folge 2 von 4) von Franz Stanzl. Es liest: Klaus Miedel.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Susanne und Proefssor Bleiweiß sitzen in der Reisemaschine, einem Auto ohne Räder, drumherum einzelne Schrauben (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Ina Worms)
    rbb/OHRENBÄR/Ina Worms

    Die Reisemaschine (3/4): Bei den Reservekönigen

    Mit der Reisemaschine brechen Susanne und Professor Wendelin Bleiweiß zur nächsten Reise auf: Dieses Mal geht es zu den Reservekönigen ins Märchenland. Traumhaft! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Reisemaschine (Folge 3 von 4) von Franz Stanzl. Es liest: Klaus Miedel.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Susanne und Proefssor Bleiweiß sitzen in der Reisemaschine, einem Auto ohne Räder, drumherum einzelne Schrauben (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Ina Worms)
    rbb/OHRENBÄR/Ina Worms

    Die Reisemaschine (4/4): In Plemplempolis

    Wieder gehen Susanne und Professor Wendelin Bleiweiß auf Reisen. Es geht direkt nach Plemplempolis. Da gefällt es dem zerstreuten Professor so gut, dass er auch in den Ferien dort hinwill! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Reisemaschine (Folge 4 von 4) von Franz Stanzl. Es liest: Klaus Miedel.

    Download (mp3, 12 MB)
  • Bunte Zeichnung: im Bad, Opa zeigt auf ein Wasserglas mit Zahnersatz, Tami daneben - putzt sich die Zähne (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Tami und Opa zeigen Zähne (1/6): Zu laut für Herrn Schrill

    "Ruhe!" brüllt Herr Schrill und klopft mit dem Besen an die Decke. Opa will sich wehren und Zähne zeigen, dabei hat er gar keine echten mehr! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Tami und Opa zeigen Zähne (Folge 1 von 6) von Anja Frisch. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: im Bad, Opa zeigt auf ein Wasserglas mit Zahnersatz, Tami daneben - putzt sich die Zähne (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Tami und Opa zeigen Zähne (2/6): Kein Auftrag für die Zahnfee

    Mitten in der Nacht taucht die Zahnfee auf. Doch Tamis Wackelzahn ist noch gar nicht ausgefallen. Und Mut für Opa kann sie schon gar nicht verschenken. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Tami und Opa zeigen Zähne (Folge 2 von 6) von Anja Frisch. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: im Bad, Opa zeigt auf ein Wasserglas mit Zahnersatz, Tami daneben - putzt sich die Zähne (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Tami und Opa zeigen Zähne (3/6): Eine Mutprobe für Tami

    Allein zu Holger? Ein Besuch bei dem Plastikskelett ist eine echte Mutprobe für Tami! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Tami und Opa zeigen Zähne (Folge 3 von 6) von Anja Frisch. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: im Bad, Opa zeigt auf ein Wasserglas mit Zahnersatz, Tami daneben - putzt sich die Zähne (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Tami und Opa zeigen Zähne (4/6): Eine Mutprobe für Opa

    Wovor hat Opa Angst? Das muss Tami herausbekommen, dann fällt ihr bestimmt auch eine Mutprobe für ihn ein. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Tami und Opa zeigen Zähne (Folge 4 von 6) von Anja Frisch. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Alfred und die Sandmimosen | Die komplette Hörgeschichte!

    Alfreds Opa ist Sanduhrmacher. Alfred hilft ihm gerne in der Werkstatt. Seit einiger Zeit leben dort hinter den Wänden käferartige grüne Wesen. Sie sehen aus wie Gras, können aber richtig sprechen und klauen den Sand aus den Uhren, weil sie sich davon ernähren. Alfred will beiden helfen: seinem Opa und den Sandmimosen. Klappt das? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alfred und die Sandmimosen von Hubert Schirneck. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 82 MB)
    Bunte Zeichnung: im Bad, Opa zeigt auf ein Wasserglas mit Zahnersatz, Tami daneben - putzt sich die Zähne (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Tami und Opa zeigen Zähne (5/6): Opa ist kein Radio!

    Jetzt reicht es Tami! Ihren Opa kann man doch nicht einfach ausstellen wie einen Fön oder Mixer oder Radio! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Tami und Opa zeigen Zähne (Folge 5 von 6) von Anja Frisch. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: im Bad, Opa zeigt auf ein Wasserglas mit Zahnersatz, Tami daneben - putzt sich die Zähne (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Tami und Opa zeigen Zähne (6/6): 300 Kilo Mut

    Wie viel Mut braucht Tami, sich endlich gegen die fiese Bea aus der 2B zu wehren? Sind 300 Kilo genug? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Tami und Opa zeigen Zähne (Folge 6 von 6) von Anja Frisch. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Alfred und die Sandmimosen (1/7): Der Sanduhrmacher

    Alfred besucht seinen Opa, den Sanduhrmacher. Alfred hilft ihm gerne in der Werkstatt, zum Beispiel beim Sieben des Sandes. Da entdeckt er käferartige grüne Wesen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alfred und die Sandmimosen (Folge 1 von 7) von Hubert Schirneck. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Alfred und die Sandmimosen (2/7): Der grüne Professor

    In Opas Werkstatt lernt Alfred die käferartigen grünen Wesen besser kennen: Es sind Sandmimosen, die einfach den Sand aus Opas Sanduhren klauen! Warum? Sie fressen ihn! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alfred und die Sandmimosen (Folge 2 von 7) von Hubert Schirneck. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Alfred und die Sandmimosen (3/7): Das werte Befinden

    Alfred erzählt seinem Opa, dass er die Sandmimosen kennengelernt hat: den grünen Professor, Anastasia, die Schreckliche, Tapeziermimose Ulrich und all die anderen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alfred und die Sandmimosen (Folge 3 von 7) von Hubert Schirneck. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Alfred und die Sandmimosen (4/7): Der böse Kammerjäger

    Die Sandmimosen sind lustig und nett, auch wenn sie Sand aus den Sanduhren klauen. Trotzdem darf der Kammerjäger sie nicht vertreiben! Doch den hat Opa schon bestellt. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alfred und die Sandmimosen (Folge 4 von 7) von Hubert Schirneck. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Alfred und die Sandmimosen (5/7): Am Strand

    Alfred will allen helfen: Der Kammerjäger ist vertrieben. Nun sollen die Sandmimosen am Strand Sand holen, damit Opa weiter an Sanduhren arbeiten kann. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alfred und die Sandmimosen (Folge 5 von 7) von Hubert Schirneck. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein sitzendes, grünes, haariges Handpuppen-Monster, im Hintergrund zwei Kinderköpfe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Für Zottel? Keine Frage! | Die komplette Hörgeschichte!

    Durch Emmas Kopf purzeln Fragen: Müssen Fische auch trinken? Warum weint Papa beim Zwiebelschneiden? Sind Faultiere faul? Wenn Mama oder Papa sie abends ins Bett bringen, freut Emma sich besonders auf Zottel, ihr grünes Handpuppen-Monster. Er hat nicht nur Mamas oder Papas Zottel-Antworten parat, sondern stets eigene, viel spannendere Begründungen! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Für Zottel? Keine Frage! von Anne Jaspersen. Es liest: Bernd Moss.

    Download (mp3, 82 MB)
    Bunte Zeichnung: (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Alfred und die Sandmimosen (6/7): Chaos im Krankenhaus

    Mit den Sandmimosen ist Alfred inzwischen richtig gut befreundet. Chaotisch wird der Besuch im Krankenhaus bei seiner Mutter – die Sandmimosen stellen alles auf den Kopf. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alfred und die Sandmimosen (Folge 6 von 7) von Hubert Schirneck. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Alfred und die Sandmimosen (7/7): Auf die Sekunde genau

    Unglaublich! Nicht nur Alfred hat seinem Opa und den Sandmimosen geholfen – sie können sich gegenseitig prima helfen. Die Sanduhren gehen nun auf die Sekunde genau! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alfred und die Sandmimosen (Folge 7 von 7) von Hubert Schirneck. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein sitzendes, grünes, haariges Handpuppen-Monster, im Hintergrund zwei Kinderköpfe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Für Zottel? Keine Frage! (1/7): Warum sind Bananen krumm?

    Durch Emmas Kopf purzelt die Frage: Warum sind Bananen krumm? Als Papa sie abends ins Bett bringt, wartet Zottel, ihr grünes Handpuppen-Monster, auf sie. Er weiß eine tolle Antwort! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Für Zottel? Keine Frage! (Folge 1 von 7) von Anne Jaspersen. Es liest: Bernd Moss.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein sitzendes, grünes, haariges Handpuppen-Monster, im Hintergrund zwei Kinderköpfe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Für Zottel? Keine Frage! (2/7): Müssen Fische auch trinken?

    Durch Emmas Kopf purzelt die Frage: Müssen Fische auch trinken? Als Mama sie abends ins Bett bringt, weiß Zottel eine andere, geradezu unglaubliche Begründung dafür. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Für Zottel? Keine Frage! (Folge 2 von 7) von Anne Jaspersen. Es liest: Bernd Moss.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein sitzendes, grünes, haariges Handpuppen-Monster, im Hintergrund zwei Kinderköpfe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Für Zottel? Keine Frage! (3/7): Weshalb weint Papa beim Zwiebelschneiden?

    Durch Emmas Kopf purzelt die Frage: Weshalb weint Papa beim Zwiebelschneiden? Abends hat Oma eine gute Erklärung parat. Aber Zottel weiß noch viel mehr zu erzählen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Für Zottel? Keine Frage! (Folge 3 von 7) von Anne Jaspersen. Es liest: Bernd Moss.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein sitzendes, grünes, haariges Handpuppen-Monster, im Hintergrund zwei Kinderköpfe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Für Zottel? Keine Frage! (4/7): Sind Faultiere wirklich faul?

    Durch Emmas Kopf purzelt die Frage: Sind Faultiere wirklich faul? Abends Papa hat eine Erklärung dafür. Aber Zottel kennt die viel spannendere Geschichte dahinter! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Für Zottel? Keine Frage! (Folge 4 von 7) von Anne Jaspersen. Es liest: Bernd Moss.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein sitzendes, grünes, haariges Handpuppen-Monster, im Hintergrund zwei Kinderköpfe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Für Zottel? Keine Frage! (5/7): Wieso schrumpeln Finger im Wasser?

    Durch Emmas Kopf purzelt die Frage: Wieso schrumpeln Finger im Wasser? So, wie jetzt bei ihr in der Badewanne! Mama erklärt, warum. Aber Zottel überzeugt mit einem wilden Grund. Er weiß eine tolle Antwort! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Für Zottel? Keine Frage! (Folge 5 von 7) von Anne Jaspersen. Es liest: Bernd Moss.

    Download (mp3, 12 MB)
    Blick aufs Meer, am Horizont zwei Segelboote (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Lias Lachen | Die komplette Hörgeschichte!

    Wenn Lia lacht, dann muss jeder mitlachen. Doch jetzt ist Lia nicht nach Lachen zumute. Sie ist von Zuhause ausgerissen, weil alle nur an ihr herumnörgeln. Wütend stapft sie durch den verbotenen Wald, als ihr ein sprechender Frosch begegnet. Er behauptet, nur sie könne das wundersame Land Rismanien retten. Kann Lia Herrscher Ogron wirklich das Handwerk legen? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lias Lachen von Nico Rau. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 81 MB)
    Bunte Zeichnung: ein sitzendes, grünes, haariges Handpuppen-Monster, im Hintergrund zwei Kinderköpfe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Für Zottel? Keine Frage! (6/7): Warum haben Giraffen so lange Hälse?

    Durch Emmas Kopf purzelt die Frage: Warum haben Giraffen so lange Hälse? Papa weiß Bescheid. Aber beim Zubettgehen wartet Zottel mit einer viel verrückteren Begründung auf. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Für Zottel? Keine Frage! (Folge 6 von 7) von Anne Jaspersen. Es liest: Bernd Moss.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein sitzendes, grünes, haariges Handpuppen-Monster, im Hintergrund zwei Kinderköpfe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Für Zottel? Keine Frage! (7/7): Gibt es einen Mann im Mond?

    Durch Emmas Kopf purzelt die Frage: Gibt es einen Mann im Mond? Abends wagt Mama sich an eine Erklärung. Aber Zottel weiß viel Aufregenderes zu berichten! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Für Zottel? Keine Frage! (Folge 7 von 7) von Anne Jaspersen. Es liest: Bernd Moss.

    Download (mp3, 12 MB)
    Blick aufs Meer, am Horizont zwei Segelboote (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Lias Lachen (1/7): Im verbotenen Wald

    Wenn Lia lacht, dann muss jeder mitlachen. Doch jetzt ist Lia nicht nach Lachen zumute. Sie ist ausgerissen, weil alle nur an ihr herumnörgeln. Wütend stapft sie durch den verbotenen Wald. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lias Lachen (Folge 1 von 7) von Nico Rau. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 12 MB)
    Blick aufs Meer, am Horizont zwei Segelboote (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Lias Lachen (2/7): Rismanien ohne Lachen

    Im verbotenen Wald ist Lia ein sprechender Frosch begegnet. Er behauptet, nur sie könne das wundersame Land Rismanien retten. Nur sie könne Herrscher Ogron das Handwerk legen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lias Lachen (Folge 2 von 7) von Nico Rau. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 12 MB)
    Blick aufs Meer, am Horizont zwei Segelboote (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Lias Lachen (3/7): Auf dem Weg zu Ogrons Insel

    In Rismanien lauscht Herrscher Ogron den Menschen das Lachen ab, um daraus schwarze Diamanten zu pressen. Lia, die so mitreißend lacht, bricht zu seiner Insel auf. Kann sie ihn stoppen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lias Lachen (Folge 3 von 7) von Nico Rau. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 12 MB)
    Blick aufs Meer, am Horizont zwei Segelboote (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Lias Lachen (4/7): Bei den Kinderpiraten

    Waschechte Kinderpiraten haben Lia, den sprechenden Frosch Rufus, Phillis, Noah und Paul aus dem Sturm gerettet. Doch gleich geht es weiter: Sie müssen es zu Ogrons Insel schaffen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lias Lachen (Folge 4 von 7) von Nico Rau. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 12 MB)
    Blick aufs Meer, am Horizont zwei Segelboote (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Lias Lachen (5/7): Frosch Rufus in Gefahr

    Lia und die anderen sind auf Ogrons Insel gelandet! Da saust eine Hexe auf ihrem Besen heran und raubt Rufus, den sprechenden Frosch. Meint Hexe Thymian es böse? Oder kann sie helfen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lias Lachen (Folge 5 von 7) von Nico Rau. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 13 MB)
    Eine gemütliche Couch, darauf Decke, Buch und Kissen (Quelle: (rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Die Couch | Die komplette Hörgeschichte!

    Was tun, wenn mitten in der Nacht ein Ufo im Garten landet? Wenn man der Einzige ist, der es mitbekommt? Und wenn die vier Außerirdischen auch noch ankündigen, sie wollen die Erde erobern? Da hilft nur eins: Zeit gewinnen. So bietet Linus erst mal etwas zu essen an. Und zur Entspannung die Couch. Die Mission der roboterhaften Außerirdischen gerät ins Wanken. Alle Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Couch von Matthias Kröner. Es liest: Tilo Werner.

    Download (mp3, 12 MB)
    Kopf einer Giraffe vor Bäumen, sie steckt die Zunge raus, seitlich (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Als die Giraffe Heimweh hatte | Die komplette Hörgeschichte!

    Eigentlich ist die Giraffenpension Leweling ziemlich gewöhnlich. Sie nimmt Giraffen auf, die vor Eisdielen vergessen werden. Sie kümmert sich um streunende Giraffen oder solche, die einfach mal ausspannen wollen. Alles normal. Nur einmal, eine einzige Woche lang, war überhaupt nichts gewöhnlich. Das war, als die Giraffe Stracciatella Heimweh hatte und gar nicht froh werden wollte. Alle 6 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Als die Giraffe Heimweh hatte von Susan Kreller. Es liest: Sophie Rois.

    Download (mp3, 69 MB)
    Blick aufs Meer, am Horizont zwei Segelboote (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Lias Lachen (6/7): Der Geheimgang zum Schloss

    Die Kinder müssen weiterziehen. Zum Abschied schenkt Hexe Thymian ihnen ein blaues Fläschchen. Nur zwei Sprühstöße sollen aus wilden Bestien zahme Miezen machen. Ist das so? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lias Lachen (Folge 6 von 7) von Nico Rau. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 13 MB)
    Blick aufs Meer, am Horizont zwei Segelboote (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Lias Lachen (7/7): Wer zuletzt lacht

    Herrscher Ogron presst auch aus Phillis’ und Pauls Lachen schwarze Diamanten! Als Lia aber in seine Fänge gerät, hebt sie ihr unglaubliches Lachen an. Ist Rismanien nun gerettet? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lias Lachen (Folge 7 von 7) von Nico Rau. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 13 MB)
  • Zeichnung: Zwei Männer im Schottenrock, beide stehen vor einem Sessel (Illustration: Geka Pahnke)
    rbb/OHRENBÄR/Geka Pahnke

    Kleinkariert und großkariert – schottische Elfen schlagen zurück | Die komplette Hörgeschichte!

    Warum muss Bertis große Schwester ausgerechnet in Schottland heiraten und ihn zum Blumenstreuen zwingen? In seinem Alter! Und im Samtanzug! Berti ist so was von genervt. Das ändert sich, als er auf Schloss Nixborough die schottischen Elfen McErrer und McLenburg trifft, die seit Jahrhunderten die Neujahrspläne der Menschen verwalten. Cool! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Kleinkariert und großkariert – schottische Elfen schlagen zurück von Hilke Rosenboom. Es liest: Sophie Rois.

    Download (mp3, 79 MB)
    Zwei Engel in den Wolken (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Blasius und Godehart (Folge 6/7): Der Todesengel

    In einem Dorf lebt ein Bauer. Er hat alles. Aber er ist sehr einsam, weil er Witwer ist. Finden die Gerechtigkeitsengel Blasius und Godehart gute Gesellschaft für ihn? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Blasius und Godehart (Folge 6 von 7) von Heidi Knetsch und Stefan Richwien. Es liest: Jürgen Thormann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zwei Engel in den Wolken (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Blasius und Godehart (Folge 7/7): Der Karpfen

    Eigentlich sind Engel friedfertige Wesen. Blasius und Godehart aber, die Gerechtigkeitsengel, streiten wie die Kesselflicker. Da muss die Gerechtigkeit sonderbare Umwege nehmen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Blasius und Godehart (Folge 7 von 7) von Heidi Knetsch und Stefan Richwien. Es liest: Jürgen Thormann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Sven hält das Meerschweinchen Törtchen, zusammen mit Fine knien sie um ein Spiel mit rotem Button und vielen bunten Sternen und Blitzen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (1/7): Nochmal in die Zukunft?

    Die Geschwister Sven und Fine können nicht widerstehen: Sie spielen das gefährliche Spiel mit der Zukunft ein zweites Mal. Mit Meerschweinchen Törtchen geht die Reise los. Wohin? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (Folge 1 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Matthias Matschke.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Sven hält das Meerschweinchen Törtchen, zusammen mit Fine knien sie um ein Spiel mit rotem Button und vielen bunten Sternen und Blitzen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (2/7): Uralt und topfit

    Sven, Fine und Törtchen haben sich durch Funny Future 100 Jahre in die Zukunft katapultiert. Sie sind topfit, aber uralt. Sogar das Meerschweinchen hat graue Strähnen im Fell. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (Folge 2 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Matthias Matschke.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Sven hält das Meerschweinchen Törtchen, zusammen mit Fine knien sie um ein Spiel mit rotem Button und vielen bunten Sternen und Blitzen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (3/7): Wo ist Törtchen?

    Törtchen bleibt in der Wohnung zurück, um das Spiel zu bewachen. Sven und Fine fliegen neugierig durch die Gegend. Sie lernen Henri kennen, dessen Hologram seine Hausaufgaben macht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (Folge 3 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Matthias Matschke.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Sven hält das Meerschweinchen Törtchen, zusammen mit Fine knien sie um ein Spiel mit rotem Button und vielen bunten Sternen und Blitzen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (4/7): Der dritte Wunsch

    So, wie Fine und Sven über die Menschenflüge der Zukunft staunen, so wundert sich Henri, dass sie mit ihrem Meerschweinchen sprechen können. Er will das Spiel auch spielen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (Folge 4 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Matthias Matschke.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: das Mädchen Paloma mit dem roten Hüpfball (Quelle: Ruth Birkenfeld)
    Ruth Birkenfeld

    Paloma, hüpf! | Die komplette Hörgeschichte!

    Der Postbote hat ein Paket von Oma für Paloma gebracht. Es ist nicht groß, aber auch nicht klein und ziemlich leicht. Was könnte darin sein? Paloma hüpft das Herz – ein roter Hüpfball! Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Paloma, hüpf! von Katharina Lehmann. Es liest: Ilka Teichmüller.

    Download (mp3, 59 MB)
    Bunte Zeichnung: Sven hält das Meerschweinchen Törtchen, zusammen mit Fine knien sie um ein Spiel mit rotem Button und vielen bunten Sternen und Blitzen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (5/7): Ein überraschendes Wiedersehen

    Henri kann es nicht fassen: Plötzlich sind Fine, Sven und Törtchen unsichtbar! Vor Schreck haut er ab. Die Geschwister hinterher! Denn ohne ihn kommen sie nie wieder 100 Jahre zurück! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (Folge 5 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Matthias Matschke.

    Download (mp3, 12 MB)
    Linolschnitt der Autorin: ein grüner Dinosaurier, darüber ein Fisch in einer Wasserblase (Quelle: Hanser Verlag/Hanna Johansen)
    Hanser Verlag/Hanna Johansen

    Dinosaurier gibt es nicht | Die komplette Hörgeschichte!

    Wer heißt schon Zawinul?! Am Anfang hat es Zawinul noch Spaß gemacht. Denn seit er so heißt, gibt es keine Langeweile mehr. Unmögliches wird plötzlich möglich! Da taucht aus einem Osterei ein kleines Tier auf, nackt, mit langem Hals, kein Huhn – es kann eigentlich nur ein Dinosaurier sein. Aber Dinosaurier sind doch ausgestorben?! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Dinosaurier gibt es nicht von Hanna Johansen. Es liest: Gabriele Buch.

    Download (mp3, 80 MB)
    Bunte Zeichnung: Sven hält das Meerschweinchen Törtchen, zusammen mit Fine knien sie um ein Spiel mit rotem Button und vielen bunten Sternen und Blitzen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (6/7): Unsichtbar für immer?

    Alles geht durcheinander! Fine sucht Sven und Törtchen. Glücklicherweise findet sie die beiden mit Henri im Hof. Ob seine Lern-Wand helfen kann, wieder sichtbar zu werden? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (Folge 6 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Matthias Matschke.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Sven hält das Meerschweinchen Törtchen, zusammen mit Fine knien sie um ein Spiel mit rotem Button und vielen bunten Sternen und Blitzen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (7/7): Die Zeit läuft

    "Kein Ergebnis" steht immer wieder auf Henris Lern-Wand. Wie kann er Fine, Sven und Törtchen nur helfen. Sie wollen wieder sichtbar werden. Und sie wollen zurück ins Jahr 2022! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Funny Future - neues Spiel, neues Glück? (Folge 7 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Matthias Matschke.

    Download (mp3, 12 MB)
    Linolschnitt der Autorin: ein grüner Dinosaurier, darüber ein Fisch in einer Wasserblase (Quelle: Hanser Verlag/Hanna Johansen)
    Hanser Verlag/Hanna Johansen

    Dinosaurier gibt es nicht (1/7): Zawinul

    Zawinul hat nicht nur einen ungewöhnlichen Namen – er erlebt auch Unmögliches! Denn was schlüpft da aus dem Osterei und sagt Omps? Ein Vogel? Eine Eidechse? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Dinosaurier gibt es nicht (Folge 1 von 7) von Hanna Johansen. Es liest: Gabriele Buch.

    Download (mp3, 12 MB)
    Linolschnitt der Autorin: ein grüner Dinosaurier, darüber ein Fisch in einer Wasserblase (Quelle: Hanser Verlag/Hanna Johansen)
    Hanser Verlag/Hanna Johansen

    Dinosaurier gibt es nicht (2/7): Ein sonderbares Küken

    Unmöglich, oder?! Ist aus dem Osterei wirklich ein Dinosaurier geschlüpft? Sind die nicht längst ausgestorben? Zawinul sorgt sich, dass dieser nicht lange so klein bleibt. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Dinosaurier gibt es nicht (Folge 2 von 7) von Hanna Johansen. Es liest: Gabriele Buch.

    Download (mp3, 12 MB)
    Linolschnitt der Autorin: ein grüner Dinosaurier, darüber ein Fisch in einer Wasserblase (Quelle: Hanser Verlag/Hanna Johansen)
    Hanser Verlag/Hanna Johansen

    Dinosaurier gibt es nicht (3/7): Omps, Comps, O? und Gnathus

    Noch ist der Dinosaurier ein Küken. Eindrucksvoll fängt und verspeist er eine Fliege. Zawinul stöbert in Büchern: Geschlüpft ist ein Compsognathus, ein Zwergdinosaurier. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Dinosaurier gibt es nicht (Folge 3 von 7) von Hanna Johansen. Es liest: Gabriele Buch.

    Download (mp3, 12 MB)
    Linolschnitt der Autorin: ein grüner Dinosaurier, darüber ein Fisch in einer Wasserblase (Quelle: Hanser Verlag/Hanna Johansen)
    Hanser Verlag/Hanna Johansen

    Dinosaurier gibt es nicht (4/7): Die Leine

    Zu Hause folgt der kleine Compsognathus Zawinul auf den Fuß. Unbedingt will der Dinosaurier mit ihm auch draußen spazieren gehen. Dafür braucht man eine Leine. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Dinosaurier gibt es nicht (Folge 4 von 7) von Hanna Johansen. Es liest: Gabriele Buch.

    Download (mp3, 12 MB)
    Linolschnitt der Autorin: ein grüner Dinosaurier, darüber ein Fisch in einer Wasserblase (Quelle: Hanser Verlag/Hanna Johansen)
    Hanser Verlag/Hanna Johansen

    Dinosaurier gibt es nicht (5/7): Die Fahrkarte

    Nun will Zawinuls Dinosaurier auch noch mit in die Straßenbahn! Der kleine Vogel im Käfig der Dame auf dem Sitz vor ihnen weckt seinen Appetit ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Dinosaurier gibt es nicht (Folge 5 von 7) von Hanna Johansen. Es liest: Gabriele Buch.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Bäckerin im Laden mit Torten und Gebäck (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder | Die komplette Hörgeschichte!

    Frau Fein, die Bäckerin, hütet ein kleines, feines Geheimnis. Das knetet sie morgens voller Freude in den Teig für ihre Rosinenbrötchen. Darum können diese fliegen. Eines Tages steht der königliche Konditor in der Bäckerei und verlangt das Rezept. Doch das gibt sie nicht her. Als er mit unfairen Tricks arbeitet, greift auch Frau Fein zu scharfen Mitteln ... Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Lutz Riedel.

    Download (mp3, 55 MB)
    Bunte Zeichnung: der König umgeben von Prinzessinnen (Quelle: Ellermann Verlag/Iris Hardt)
    Ellermann Verlag/Iris Hardt

    Von wahrhaft königlichen Nasen | Die komplette Hörgeschichte!

    Was tun, wenn Nasen zu empfindlich oder zu groß geraten sind? Diese Frage stellte sich zwei Königen. Jenem König, der die Blumen liebte, aber mit Niesen und Tränen auf ihren Duft reagierte. Und jenem König, dessen Nase so groß und unpraktisch wie eine überreife Gurke war. Beide finden heraus, dass sie für etwas Besonderes nützlich sind. Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von wahrhaft königlichen Nasen von Winfried Wolf. Es liest: Peter Schiff.

    Download (mp3, 23 MB)
    Linolschnitt der Autorin: ein grüner Dinosaurier, darüber ein Fisch in einer Wasserblase (Quelle: Hanser Verlag/Hanna Johansen)
    Hanser Verlag/Hanna Johansen

    Dinosaurier gibt es nicht (6/7): Ist doch logisch

    Zawinul hat mit seinem Dinosaurierküken alle Hände voll zu tun. Es will nonstop beschäftigt werden und alles genau wissen. Wo es auftaucht, steht es im Mittelpunkt. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Dinosaurier gibt es nicht (Folge 6 von 7) von Hanna Johansen. Es liest: Gabriele Buch.

    Download (mp3, 12 MB)
    Linolschnitt der Autorin: ein grüner Dinosaurier, darüber ein Fisch in einer Wasserblase (Quelle: Hanser Verlag/Hanna Johansen)
    Hanser Verlag/Hanna Johansen

    Dinosaurier gibt es nicht (7/7): Schluss mit Zawinul

    Das Leben mit dem Dinosaurier wird immer anstrengender. Zawinul ist ganz durcheinander. Ob das etwa alles an seinem eigenen ungewöhnlichen Namen liegt?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Dinosaurier gibt es nicht (Folge 7 von 7) von Hanna Johansen. Es liest: Gabriele Buch.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Bäckerin im Laden mit Torten und Gebäck (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (1/5): Nicht die feine Art

    Bäckerin Frau Fein hütet ein Geheimnis. Das knetet sie morgens voller Freude in den Teig für ihre Rosinenbrötchen. Darum können sie fliegen. Der königliche Konditor verlangt das Rezept. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (Folge 1 von 5) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Lutz Riedel.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Bäckerin im Laden mit Torten und Gebäck (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (2/5): Frau Fein fällt fast herein

    Bäckerin Frau Fein gibt das Geheimrezept für ihre fliegenden Rosinenbrötchen nicht her. Der königliche Konditor umgarnt sie. Er will die Belohnung des Königs haben! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (Folge 2 von 5) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Lutz Riedel.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Bäckerin im Laden mit Torten und Gebäck (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (3/5): Ein Frühstück, das sich gepfeffert hat

    Frau Fein ist traurig, weil der Konditor sie belogen hat. Auf keinen Fall rückt sie das Geheimrezept für ihre Rosinenbrötchen heraus. Und greift zu schmierigen, scharfen Mitteln. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (Folge 3 von 5) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Lutz Riedel.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Bäckerin im Laden mit Torten und Gebäck (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (4/5): Der Konditor geht in die Luft

    Wollte Frau Fein den Konditor etwa vergiften? In Ketten wird sie zum König gebracht. Der kann gut beobachten und möchte, dass es in seinem Reich gerecht zugeht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (Folge 4 von 5) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Lutz Riedel.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Bäckerin im Laden mit Torten und Gebäck (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (5/5): Der König fällt ein Urteil

    Wer ist der Bösewicht? Der Konditor oder die Bäckerin? Der König will gerecht entscheiden. Doch wo ist der Konditor hin? Hat er zu viele fliegende Rosinenbrötchen verputzt? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von fliegenden Rosinenbrötchen und einem Wunder (Folge 5 von 5) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Lutz Riedel.

    Download (mp3, 11 MB)
    Zeichnung: Die kleine Henrietta an der Wohnungstür, hinter der Klingel steckt ein gelber Brief mit der Aufschrift "Henrietta" (Quelle: Deutsche Grammophon/Erhard Dietl)
    Deutsche Grammophon/Erhard Dietl

    Die Pinabriefe | Die komplette Hörgeschichte!

    Henrietta hat ihre Lieblingspuppe verloren. Pina ist vom Balkon gestürzt! Fünf Stockwerke tief! Großer Kummer! Der wortkarge Hausmeister Franz hilft suchen. Die dicke Nachbarin hilft suchen. Keine Pina. Haben die Mülltonnen die Puppe gefressen? Da findet Franz einen Brief im Gebüsch: Ich bin nicht gefressen, nur verreist! Deine Pina. Und nun? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Pinabriefe von Martin Baltscheit. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 79 MB)
    Bunte Zeichnung: der König umgeben von Prinzessinnen (Quelle: Ellermann Verlag/Iris Hardt)
    Ellermann Verlag/Iris Hardt

    Von wahrhaft königlichen Nasen (1/2): Mit lieblichem Duft

    Was tun, wenn Nasen zu empfindlich geraten sind? Diese Frage stellte sich dem König, der die Blumen liebte, aber mit Niesen und Tränen auf ihren Duft reagierte. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von wahrhaft königlichen Nasen (Folge 1 von 2) von Winfried Wolf. Es liest: Peter Schiff.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: der König umgeben von Prinzessinnen (Quelle: Ellermann Verlag/Iris Hardt)
    Ellermann Verlag/Iris Hardt

    Von wahrhaft königlichen Nasen (2/2): Mit gutem Gespür

    Was tun, wenn Nasen zu groß geraten sind? Diese Frage stellte sich dem König, dessen Nase so groß und unpraktisch wie eine überreife Gurke war. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von wahrhaft königlichen Nasen (Folge 2 von 2) von Winfried Wolf. Es liest: Peter Schiff.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Die kleine Henrietta an der Wohnungstür, hinter der Klingel steckt ein gelber Brief mit der Aufschrift "Henrietta" (Quelle: Deutsche Grammophon/Erhard Dietl)
    Deutsche Grammophon/Erhard Dietl

    Die Pinabriefe (1/7): Eine Puppe geht verloren

    Henrietta hat ihre Lieblingspuppe verloren. Pina ist vom Balkon gestürzt! Fünf Stockwerke tief! Hausmeister Franz hilft suchen. Er findet einen Brief im Gebüsch. Von Pina? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Pinabriefe (Folge 1 von 7) von Martin Baltscheit. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Die kleine Henrietta an der Wohnungstür, hinter der Klingel steckt ein gelber Brief mit der Aufschrift "Henrietta" (Quelle: Deutsche Grammophon/Erhard Dietl)
    Deutsche Grammophon/Erhard Dietl

    Die Pinabriefe (2/7): Post aus dem Regenbogenland

    Henrietta sucht ihre Puppe Pina. Wenigstens bekommt sie Post von ihr, jeden Tag einen Pinabrief. Die dicke Nachbarin liest ihn vor. Wie lange wird Pina ihr schreiben? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Pinabriefe (Folge 2 von 7) von Martin Baltscheit. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Die kleine Henrietta an der Wohnungstür, hinter der Klingel steckt ein gelber Brief mit der Aufschrift "Henrietta" (Quelle: Deutsche Grammophon/Erhard Dietl)
    Deutsche Grammophon/Erhard Dietl

    Die Pinabriefe (3/7): Die Frau mit dem goldenen Vogelmantel

    Henriettas Puppe Pina bleibt verschwunden – dafür kommt jeden Tag ein Brief von ihr. Als die Nachbarin eine Glühbirne bei Hausmeister Franz abholt, fällt ihr etwas auf. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Pinabriefe (Folge 3 von 7) von Martin Baltscheit. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Die kleine Henrietta an der Wohnungstür, hinter der Klingel steckt ein gelber Brief mit der Aufschrift "Henrietta" (Quelle: Deutsche Grammophon/Erhard Dietl)
    Deutsche Grammophon/Erhard Dietl

    Die Pinabriefe (4/7): Von Papa und den Wärmemaschinen

    Puppe Pina ist auf Abenteuerreisen im Regenbogenland, so schreibt sie es. Aber heute bekommt Henrietta keinen Brief von ihr. Sondern von ... Papa! Franz liest ihn vor. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Pinabriefe (Folge 4 von 7) von Martin Baltscheit. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zeichnung: Die kleine Henrietta an der Wohnungstür, hinter der Klingel steckt ein gelber Brief mit der Aufschrift "Henrietta" (Quelle: Deutsche Grammophon/Erhard Dietl)
    Deutsche Grammophon/Erhard Dietl

    Die Pinabriefe (5/7): Die Welt, so klein wie eine Puppenstube

    Neue Post von Pina ist da! Aber Mama sagt, Puppen schreiben keine Briefe. Henrietta rätselt: Von wem sind die Pinabriefe dann? Und was steht wirklich in Papas Brief? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Pinabriefe (Folge 5 von 7) von Martin Baltscheit. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Schweinchen hält die Hand von Fuchs, der im Zahnarztstuhl sitzt (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh)
    rbb/OHRENBÄR/Fariba Gholizadeh

    Hoch lebe Doktor Zange! | Die komplette Hörgeschichte!

    Schweinchen erhält eine Karte vom Zahnarzt und bekommt eine Riesenangst. Sein bester Freund Fuchs lacht es deswegen aus, aber er wartet im Wartezimmer. Hinterher ist Schweinchen ganz erleichtert. Es war überhaupt nicht schlimm, berichtet es. Als Fuchs bald selbst zum Zahnarzt muss, lacht er nicht mehr. Gut, dass Schweinchen mitkommt. Alle Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Hoch lebe Doktor Zange! von Annette Herzog. Es liest: Axel Prahl.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: im Bad, Opa zeigt auf ein Wasserglas mit Zahnersatz, Tami daneben - putzt sich die Zähne (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Tami und Opa zeigen Zähne | Die komplette Hörgeschichte!

    Opas neuer Nachbar, Herr Schrill, brüllt beim leisesten Geräusch "Ruhe!". Also stellt Opa das Radio aus, läuft nur noch in dicken Socken durch die Wohnung und nimmt den Kuckuck aus der Kuckucksuhr. Opa sollte mal Zähne zeigen, findet Tami. Aber auch sie ist nicht gerade mutig, wenn es z. B. um ihren Wackelzahn geht. Da hilft nur Mut-Training! Alle 6 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Tami und Opa zeigen Zähne von Anja Frisch. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 68 MB)
    Zeichnung: Die kleine Henrietta an der Wohnungstür, hinter der Klingel steckt ein gelber Brief mit der Aufschrift "Henrietta" (Quelle: Deutsche Grammophon/Erhard Dietl)
    Deutsche Grammophon/Erhard Dietl

    Die Pinabriefe (6/7): Eine Puppe kehrt zurück

    Noch immer ist Puppe Pina verschwunden. Henriette ahnt nicht, dass Mama und Oma einen Plan schmieden. Ist Pina etwa wieder da? Von wem ist der neue Pinabrief? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Pinabriefe (Folge 6 von 7) von Martin Baltscheit. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 11 MB)
    Zeichnung: Die kleine Henrietta an der Wohnungstür, hinter der Klingel steckt ein gelber Brief mit der Aufschrift "Henrietta" (Quelle: Deutsche Grammophon/Erhard Dietl)
    Deutsche Grammophon/Erhard Dietl

    Die Pinabriefe (7/7): Ein letzter Brief von Franz?

    Henrietta ist wütend, als sie Mamas und Omas Plan lüftet! Die Nachbarin ist ratlos. Da macht Hausmeister Franz im Gebüsch unterm Balkon eine Entdeckung. Wird alles gut? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Pinabriefe (Folge 7 von 7) von Martin Baltscheit. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 12 MB)
  • (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    24 Türchen für ein Biest (3/5): Nachts im Zirkusweg

    Lewi und Nala wollen Herrn Biest eine Falle stellen – und fallen selbst herein. Oje, der knurrige alte Nachbar dreht den Spieß um. Und nun? Kann er nicht netter werden? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest (Folge 3 von 5) von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 12 MB)
    (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    24 Türchen für ein Biest (4/5): Advent im Zirkusweg

    Als Lewi und Nala am Adventssonntag vom Brötchenkaufen fürs Haus zurückkommen, geraten sie wieder mit Herrn Biest aneinander. Der Alte wird dünner, aber nicht netter. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest (Folge 4 von 5) von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 12 MB)
    (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    24 Türchen für ein Biest (5/5): Heiligabend im Zirkusweg

    In Falks Atelier malen Lewi und Nala an einer Überraschung für den knurrigen Herrn Biest. Sein Herz muss doch zu erweichen sein! Ob ihnen das an Heiligabend gelingt? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest (Folge 5 von 5) von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 12 MB)
    Prinzessin Limpia zeigt auf das glänzende Schloss, davor ein Mann im strahlend weißen Anzug, aus dem Turm schaut die Königin (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    Alles sauber in Politurien? | Die komplette Hörgeschichte!

    Das Königreich Politurien ist ein sauberes Land. Königin Blanka legt Wert darauf, dass kein Kind mit schmutzigen Füßen oder ungewaschenen Ohren herumläuft. Ausgerechnet Prinzessin Limpia widersetzt sich dem Gebot. Als sie von der Sudelbande entführt wird, freut sie sich sogar darüber. Endlich nach Herzenslust kleckern und matschen! Geht das gut? Alle 6 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alles sauber in Politurien? von Martin Klein. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 64 MB)
    Ein Blech Apfelkuchen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Vier Freunde und ein Apfelkuchen | Die komplette Hörgeschichte!

    Der Bär, der Hase, die Ziege und der Igel sind Freunde. Eines Tages beschließt der Bär, einen Apfelkuchen zu backen. Leider sind die anderen viel zu beschäftigt, um ihm beim Teigrühren, Apfelpflücken, Nüsse sammeln und Sahneholen zu helfen. Erst, als der Kuchen fertig ist, haben sie auf einmal Zeit. Soll der Bär ihnen ein Stück von dem leckeren Kuchen abgeben? Die komplette OHRENBÄR-Hörgeschichte: Vier Freunde und ein Apfelkuchen von Annette Herzog. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 12 MB)
    Weiße Rüschen aus wertvollem Stoff (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Alina führt Regie (1/2): Der Prinz streikt

    Alina war bei einer Theaterprobe. Nun möchte sie unbedingt selbst bei einem Stück Regie führen. Ihre Freunde sind zuerst auch begeistert. Aber dann zieht Tobi keine Pluderhose an. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alina führt Regie (Folge 1 von 2) von Manfred Lafrentz. Es liest: Abak Safaei-Rad.

    Download (mp3, 12 MB)
    Weiße Rüschen aus wertvollem Stoff (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Alina führt Regie (2/2): Für jeden das passende Kostüm

    Alina grübelt: Was kann sie als Regisseurin tun? Tobi will bei der Theaterprobe keine Pluderhose anziehen, von den Freunden übernimmt niemand seine Rolle. Und nun? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alina führt Regie (Folge 2 von 2) von Manfred Lafrentz. Es liest: Abak Safaei-Rad.

    Download (mp3, 12 MB)
    Prinzessin Limpia zeigt auf das glänzende Schloss, davor ein Mann im strahlend weißen Anzug, aus dem Turm schaut die Königin (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    Alles sauber in Politurien? (1/6): Kein einziges Stäubchen

    Das Königreich Politurien ist ein sauberes Land. Königin Blanka legt größten Wert auf blitzeblanke Reinheit. Ausgerechnet Prinzessin Limpia widersetzt sich dem Gebot. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alles sauber in Politurien? (Folge 1 von 6) von Martin Klein. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 12 MB)
    Prinzessin Limpia zeigt auf das glänzende Schloss, davor ein Mann im strahlend weißen Anzug, aus dem Turm schaut die Königin (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    Alles sauber in Politurien? (2/6): Wo die Sudelbande haust

    General Schniegel hat Prinzessin Limpia von der Sudelbande erzählt. Spannend! Die liebt Schmutz – kaum vorzustellen im sauberen Politurien. Zu gerne lässt sich Limpia entführen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alles sauber in Politurien? (Folge 2 von 6) von Martin Klein. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Prinzessin Limpia zeigt auf das glänzende Schloss, davor ein Mann im strahlend weißen Anzug, aus dem Turm schaut die Königin (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    Alles sauber in Politurien? (3/6): Kampf mit General Schniegel

    Bei der Sudelbande fühlt sich Limpia richtig wohl. Keine blitzeblanken Befehle mehr von Königin Blanka, dafür Matsch und Dreck. Bis General Schniegel mit der Putzkolonne kommt. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alles sauber in Politurien? (Folge 3 von 6) von Martin Klein. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Prinzessin Limpia zeigt auf das glänzende Schloss, davor ein Mann im strahlend weißen Anzug, aus dem Turm schaut die Königin (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    Alles sauber in Politurien? (4/6): Hauptmann Schnute geht zu weit

    Königin Blanka ist entsetzt: General Schniegel kehrt ohne Prinzessin Limpia zurück. Erschüttert berichtet er vom Überfall der Sudelbande und ahnt nicht, wer Hauptmann Schnute ist. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alles sauber in Politurien? (Folge 4 von 6) von Martin Klein. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Prinzessin Limpia zeigt auf das glänzende Schloss, davor ein Mann im strahlend weißen Anzug, aus dem Turm schaut die Königin (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    Alles sauber in Politurien? (5/6): Fleckenhemd hat eine Idee

    Bald verbreitet die Sudelbande größeren Schrecken als je zuvor. Königin Blanka ahnt nicht, dass der neue Anführer niemand anderer ist als ihre eigene Tochter. Bleibt das so? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alles sauber in Politurien? (Folge 5 von 6) von Martin Klein. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Ein Mädchen mit Ritterrüstung auf einem Pferd (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Lorettas Ritterturnier | Die komplette Hörgeschichte!

    Auf der Starkenburg fiebert Loretta ihrem Geburtstag entgegen. Herzog Albert veranstaltet ihr zu Ehren ein Ritterturnier! Da will sie ihren eitlen Brüdern beweisen, wie gut sie reiten und fechten kann. Aber die Teilnahme ist für Mädchen verboten. Heimlich reitet Loretta mit. Sogar der gefürchtete Schwarze Ritter tritt an! Kann Loretta trotzdem glänzen? Alle 6 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lorettas Ritterturnier von Susanne Orosz. Es liest: Lisa Hrdina.

    Download (mp3, 69 MB)
    Prinzessin Limpia zeigt auf das glänzende Schloss, davor ein Mann im strahlend weißen Anzug, aus dem Turm schaut die Königin (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    Alles sauber in Politurien? (6/6): Ein glänzender Tausch

    Als Hauptmann Schnute übertreibt Prinzessin Limpia es mit den Forderungen an Politurien. Die Sudelbande meutert. Gibt es keine andere Lösung? Limpia überlegt ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alles sauber in Politurien? (Folge 6 von 6) von Martin Klein. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Eine Tiermaske auf einer Blumenwiese (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Als die Tiere einen neuen Namen bekamen | Die komplette Hörgeschichte!

    Der mürrische Bauer Isidor hat viele Tiere: das dumme Schaf, das blinde Huhn, das dreckige Schwein. Am Feldrand hockt der kleine Angsthase und rührt sich nicht. Denn im dunklen Wald wohnt der Wolf, der böse ist. Das war schon immer so. So wird es bleiben. Doch dann machen die Tiere eine Entdeckung, die manches ändert. Das muss gefeiert werden! Die komplette OHRENBÄR-Hörgeschichte: Als die Tiere einen neuen Namen bekamen von Dagmar Petrick. Es liest: Tonio Arango.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen mit Ritterrüstung auf einem Pferd (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Lorettas Ritterturnier (1/6): Geburtstag auf der Starkenburg

    Auf der Starkenburg fiebert Loretta ihrem Geburtstag entgegen. Der Herzog veranstaltet ihr zu Ehren ein Ritterturnier! Da will sie ihren eitlen Brüdern beweisen, wie gut sie reiten kann. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lorettas Ritterturnier (Folge 1 von 6) von Susanne Orosz. Es liest: Lisa Hrdina.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen mit Ritterrüstung auf einem Pferd (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Lorettas Ritterturnier (2/6): Ein Pferd namens Karotte

    Loretta wird von ihren Brüdern verspottet: Mädchen dürfen beim Ritterturnier nicht mitmachen! Zum Glück steht Minnesänger Oswald ihr mit Tricks und Pferd Karotte zur Seite. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lorettas Ritterturnier (Folge 2 von 6) von Susanne Orosz. Es liest: Lisa Hrdina.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen mit Ritterrüstung auf einem Pferd (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Lorettas Ritterturnier (3/6): Der Schwarze Ritter

    Heimlich wird Loretta auf Pferd Karotte doch beim Ritterturnier antreten. Zuvor begrüßt der Herzog alle Gäste und hebt mit ihnen den Humpen auf Lorettas Geburtstag. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lorettas Ritterturnier (Folge 3 von 6) von Susanne Orosz. Es liest: Lisa Hrdina.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Mädchen mit Ritterrüstung auf einem Pferd (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Lorettas Ritterturnier (4/6): Zähneklappern

    Der Tag des Ritterturniers ist da. Die Kämpfe werden ausgelost. Was, wenn Loretta gar nicht wie gedacht gegen ihre Brüder antreten muss, sondern gegen den Schwarzen Ritter? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lorettas Ritterturnier (Folge 4 von 6) von Susanne Orosz. Es liest: Lisa Hrdina.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Prinzessin Pilla, barfuß im Kleid, mit grünem Haar, umgeben von Einhorn, Esel und Drache (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Prinzessin Pilla macht alles anders | Die komplette Hörgeschichte!

    Bald kommt Drache Butterkeks, um Prinzessin Pilla zu entführen. Prinz Hunibald soll sie dann retten und heiraten. So ist das im Märchen. Aber Pillas Abenteuer läuft anders, denn mit dem Einhorn hat niemand gerechnet. Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Prinzessin Pilla macht alles anders von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Hannelore Hoger.

    Download (mp3, 82 MB)
    Ein Mädchen mit Ritterrüstung auf einem Pferd (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Lorettas Ritterturnier (5/6): Das Turnier beginnt

    Auf der Starkenburg beginnt das Turnier. Keiner ahnt, dass Loretta heimlich als Ritter Rotwang mitreitet. Ihre Brüder sind schnell aus dem Rennen. Und der Schwarze Ritter? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lorettas Ritterturnier (Folge 5 von 6) von Susanne Orosz. Es liest: Lisa Hrdina.

    Download (mp3, 12 MB)
    (Quelle: Ellermann Verlag/Barbara Korthues)
    Ellermann Verlag/Barbara Korthues

    Warten auf den Flug nach Tutukilla | Die komplette Hörgeschichte!

    Natalie kann sich nicht auf Weihnachten freuen, seit sie Streit mit ihrer besten Freundin hat. Im Kaufhaus trifft sie einen Elefanten, der ins falsche Flugzeug gestiegen und im winterkalten Deutschland gelandet ist. Während er auf den nächsten Flug nach Tutukilla wartet, freunden sie sich an. Er weiß Rat. Ein schönes Weihnachtsfest scheint doch wieder möglich! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Warten auf den Flug nach Tutukilla von Annette Herzog. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 75 MB)
    Ein Mädchen mit Ritterrüstung auf einem Pferd (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Lorettas Ritterturnier (6/6): Ein echter Teufelsbraten

    Minnesänger Oswald hat Loretta viele gute Tricks verraten. Mutig stellt sie sich als Ritter Rotwang dem Kampf mit dem Schwarzen Ritter. Ihre Brüder feuern sie an. Hilft das? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lorettas Ritterturnier (Folge 6 von 6) von Susanne Orosz. Es liest: Lisa Hrdina.

    Download (mp3, 12 MB)
    (Quelle: Ellermann Verlag/Barbara Korthues)
    Ellermann Verlag/Barbara Korthues

    Warten auf den Flug nach Tutukilla (1/7): Ein Elefant im Kaufhaus

    Natalie kann sich nicht auf Weihnachten freuen, seit sie Streit mit ihrer Freundin hat. Im Kaufhaus trifft sie einen Elefanten, der sich verflogen hat. Sie nimmt ihn mit nach Hause. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Warten auf den Flug nach Tutukilla (Folge 1 von 7) von Annette Herzog. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 12 MB)
    (Quelle: Ellermann Verlag/Barbara Korthues)
    Ellermann Verlag/Barbara Korthues

    Warten auf den Flug nach Tutukilla (2/7): Was frisst ein Elefant?

    Natalie quartiert den Elefanten zu Hause in der Garage ein. Dort ist es warm und er kann auf den nächsten Flug nach Tutukilla warten. Die beiden freunden sich an. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Warten auf den Flug nach Tutukilla (Folge 2 von 7) von Annette Herzog. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 11 MB)
    (Quelle: Ellermann Verlag/Barbara Korthues)
    Ellermann Verlag/Barbara Korthues

    Warten auf den Flug nach Tutukilla (3/7): Hosen für einen, der friert

    Mama will dem Elefanten eine Hose stricken, damit er nicht friert, wenn er hinausgeht. Auch Natalie strickt. Der Elefant vertraut ihr an, dass er unterwegs ist, um sich bei einem Freund zu entschuldigen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Warten auf den Flug nach Tutukilla (Folge 3 von 7) von Annette Herzog. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 11 MB)
    (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
    rbb/Oliver Ziebe

    Ich will kein Engel sein

    Kira König probt im Krippenspiel den Engel. Der will sie aber nicht sein! Auch wenn Oma sagt, dass der Engel ihr gut zu Gesicht stehen würde, so könne sie sich in Dankbarkeit üben. Beim Familienausflug auf den Weihnachtsmarkt hält sie eine Moralpredigt übers Geben und Nehmen. Als sie dem obdachlosen Harald begegnen, dreht Kira den Spieß um: Soll doch Oma beweisen, dass sie ein Engel und Nächstenliebe nicht nur ein leeres Wort ist! Kinderhörspiel von Frauke Angel mit Jasmin Kraze, Eva Weißenborn, Devid Striesow, Heikko Deutschmann u. a. Ausgezeichnet mit dem Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe 2021.

    Download (mp3, 71 MB)
    (Quelle: Ellermann Verlag/Barbara Korthues)
    Ellermann Verlag/Barbara Korthues

    Warten auf den Flug nach Tutukilla (4/7): Eine kleine graue Katze

    Während Natalie frühmorgens beim Bäcker altes Brot für den Elefanten holt, bricht der auf dem Tümpel im Stadtpark ein. Er wollte auf eigene Faust nach Tutukilla. Mille kommt dazu. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Warten auf den Flug nach Tutukilla (Folge 4 von 7) von Annette Herzog. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 11 MB)
    Ein geöffnetes Gurkenglas, mit einem Löffel und zwei Augen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Der Glupsch | Die komplette Hörgeschichte!

    Zu Weihnachten wünscht sich Emilia einen Hund – als Beschützer vor der Schillerstraßen-Bande. Stattdessen findet sie unterm Tannenbaum den Glupsch. Er ist knallgrün, aus dem Gurkenglas geschlüpft und kann mit seinem Grüne-Gurken-Schein zaubern! Die Bande muss sich warm anziehen! Alle 4 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der Glupsch von Nicole Röndigs und Verena Linde. Es liest: Carmen-Maja Antoni.

    Download (mp3, 48 MB)
    (Quelle: Ellermann Verlag/Barbara Korthues)
    Ellermann Verlag/Barbara Korthues

    Warten auf den Flug nach Tutukilla (5/7): Tränen in der Garage

    Der Elefant hat sich erkältet. Mama polstert die Garage mit Stroh aus, Natalie füttert ihn mit Lebkuchenteig. Milles Katze macht es sich auch bei ihnen gemütlich. Ist das ein Problem? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Warten auf den Flug nach Tutukilla (Folge 5 von 7) von Annette Herzog. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 11 MB)
    Zwei Engel in den Wolken (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Blasius und Godehart | Die komplette Hörgeschichte!

    Blasius und Godehart sind Gerechtigkeitsengel. Sie haben den Auftrag, die Ungerechtigkeiten des Lebens abzumildern. Schwierig! Denn sie müssen die Entscheidungen gemeinsam treffen. Aber jeder der beiden versteht unter Gerechtigkeit etwas anderes. Der leichtfertige Blasius meint es gut mit den Menschen. Der strenge Godehart gönnt ihnen nicht die kleinste Freude. Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Blasius und Godehart von Heidi Knetsch und Stefan Richwien. Es liest: Otto Sander.

    Download (mp3, 78 MB)
    Ein Rappen zieht eine Kutsche mit zwei Kindern, auf dem Kutschbock ein Kutscher (Quelle: Ellermann Verlag/Barbara Korthues)
    Deutsche Grammophon/Barbara Korthues

    Von New York nach Paris: Omas Briefe an Lili | Die komplette Hörgeschichte!

    Lili lebt in Paris. Und ihre Oma weit weg in der Stadt der Wolkenkratzer: in New York. Zwischen ihnen liegt der Ozean. Um Lili näher zu sein, schreibt Oma Briefe an sie. Jetzt, zu Weihnachten, erzählt sie vom Tannenbaum im Rockefeller Center, von Eliots geheimnisvoller Schneekugel, vom Vogel auf der Feuerleiter und von vielen anderen Begebenheiten. Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Von New York nach Paris: Omas Briefe an Lili von Marlen Gabriel. Es liest: Petra Kelling.

    Download (mp3, 82 MB)
    (Quelle: Ellermann Verlag/Barbara Korthues)
    Ellermann Verlag/Barbara Korthues

    Warten auf den Flug nach Tutukilla (6/7): Frau Hohlsaum setzt sich durch

    Der Elefant ist verschwunden! Dabei geht doch bald sein Flug nach Tutukilla. Die Ereignisse überstürzen sich. Kann Natalie ihn aus dem Tierpark retten? Wird seine Strickhose fertig? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Warten auf den Flug nach Tutukilla (Folge 6 von 7) von Annette Herzog. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 11 MB)
    (Quelle: Ellermann Verlag/Barbara Korthues)
    Ellermann Verlag/Barbara Korthues

    Warten auf den Flug nach Tutukilla (7/7): Abschied von einem Freund

    Am Abend vor dem Abflug führen der Elefant und Natalie ein inniges Gespräch. Wie ist das mit dem Verzeihen? Ein schönes Weihnachtsfest scheint doch wieder möglich! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Warten auf den Flug nach Tutukilla (Folge 7 von 7) von Annette Herzog. Es liest: Martina Gedeck.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zwei Engel in den Wolken (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Blasius und Godehart (Folge 1/7): Ein himmlisches Paar

    Blasius und Godehart sind Gerechtigkeitsengel. Sie haben den Auftrag, die Ungerechtigkeiten des Lebens abzumildern. Schwierig! Der eine ist leichtfertig, der andere streng. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Blasius und Godehart (Folge 1 von 7) von Heidi Knetsch und Stefan Richwien. Es liest: Jürgen Thormann.

    Download (mp3, 11 MB)
    Zwei Engel in den Wolken (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Blasius und Godehart (Folge 2/7): Die drei Wünsche

    Die Handwerksburschen Max und Heribert sind verzweifelt: Will denn niemand mehr ihre Dienste in Anspruch nehmen? Können Blasius und Godehart als Gerechtigkeitsengel helfen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Blasius und Godehart (Folge 2 von 7) von Heidi Knetsch und Stefan Richwien. Es liest: Jürgen Thormann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zwei Engel in den Wolken (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Blasius und Godehart (Folge 3/7): Der Gipskopf

    Wem sollen die Gerechtigkeitsengel Blasius und Goderhart helfen? Dem armen Wanderzirkus oder dem streitsüchtigen Ehepaar? Da geschieht etwas Unvorhersehbares ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Blasius und Godehart (Folge 3 von 7) von Heidi Knetsch und Stefan Richwien. Es liest: Jürgen Thormann.

    Download (mp3, 11 MB)
    Zwei Engel in den Wolken (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Blasius und Godehart (Folge 4/7): Der Faulpelz

    Ein junger Straßenmusikant, der nicht viel verdient, würde zu gerne einmal im feinen Restaurant des Städtchens speisen. Darüber geraten die Gerechtigkeitsengel in Streit. Was tun? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Blasius und Godehart (Folge 4 von 7) von Heidi Knetsch und Stefan Richwien. Es liest: Jürgen Thormann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Zwei Engel in den Wolken (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Blasius und Godehart (Folge 5/7): Der Gierschlund

    Ein Geschäftsmann – Gierschlund genannt – peinigt seine Angestellten. In der Weihnachtszeit wollen Blasius und Godehart als Gerechtigkeitsengel eingreifen. Nur wie? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Blasius und Godehart (Folge 5 von 7) von Heidi Knetsch und Stefan Richwien. Es liest: Jürgen Thormann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Sven hält das Meerschweinchen Törtchen, zusammen mit Fine knien sie um ein Spiel mit rotem Button und vielen bunten Sternen und Blitzen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever)
    rbb/OHRENBÄR/Elsa Klever

    Funny Future - neues Spiel, neues Glück? | Die komplette Hörgeschichte!

    Die Geschwister Sven und Fine können nicht widerstehen: Sie spielen das gefährliche Spiel mit der Zukunft ein zweites Mal. Diesmal katapultieren sie sich 100 Jahre in die Zukunft und landen in einer Welt, in der Menschen wie Vögel durch die Gegend fliegen, alles grünt und wächst und die Energie aus dem Weltall kommt. Und – wie kommen sie zurück? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Funny Future - neues Spiel, neues Glück? von Silke Wolfrum. Es liest: Matthias Matschke.

    Download (mp3, 80 MB)
  • Der helle Mond, im Hintergrund die Erde (Quelle: Maike Janssen)
    Maike Janssen

    Mondreisen (1/5): Im Tal der Muhkuh

    Zum Mond gelangt man am besten mit dem Mondkalb. Das weiß jedes Kind. So fliegt nun auch der kleine Diego zum 1. Mal zum Mond und landet mit dem Kalb im Tal der Muhkuh. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mondreisen (Folge 1 von 5) von Klaus Goldinger. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Der helle Mond, im Hintergrund die Erde (Quelle: Maike Janssen)
    Maike Janssen

    Mondreisen (2/5): Der Mann im Mond

    Immer bei Vollmond fliegt der kleine Diego auf dem Mondkalb zum Mond. Dieses Mal besuchen sie den Mann im Mond. Am Honigmeer bietet er ihnen blauen und roten Honig an. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mondreisen (Folge 2 von 5) von Klaus Goldinger. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Der helle Mond, im Hintergrund die Erde (Quelle: Maike Janssen)
    Maike Janssen

    Mondreisen (3/5): Bei Hofe

    Immer bei Vollmond fliegt der kleine Diego auf dem Mondkalb zum Mond. Vorbei an den Astronauten einer Raumstation geht es dieses Mal zum Hofe von Königin Selena. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mondreisen (Folge 3 von 5) von Klaus Goldinger. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Der helle Mond, im Hintergrund die Erde (Quelle: Maike Janssen)
    Maike Janssen

    Mondreisen (4/5): Hinter dem Mond

    Immer bei Vollmond fliegt der kleine Diego auf dem Mondkalb zum Mond. Dieses Mal dauert die Reise länger als sonst. Denn es geht zu den Leuten, die hinterm Mond leben. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mondreisen (Folge 4 von 5) von Klaus Goldinger. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein pfeifender Junge links, ein Mann auf einem fliegenden Elektrauto, im Hintergrund unterschiedliche Häuser in einer Stadt - vom Baumhaus bis zum futuristischen Hochhaus (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    ARD-Themenwoche vom 07.-13.11.2021 - Stadt.Land.Wandel

    Einmal Haus mit Garten gegen Wohnung mit Balkon tauschen? Oder ganz umziehen? Vom Land in die Stadt, von der Stadt aufs Land? Wie wäre es mit einem Hochhaus im Dorf? Oder einem Spaziergang durch die Großstadt? Heute und im Jahr 3008 – wie man dann wohl lebt? Sechs tolle OHRENBÄR-Folgen zum Thema.

    Download (mp3, 72 MB)
    Der helle Mond, im Hintergrund die Erde (Quelle: Maike Janssen)
    Maike Janssen

    Mondreisen (5/5): Schwarzseher – Hellseher

    Wieder fliegt der kleine Diego bei Vollmond auf dem Mondkalb zum Mond. Sie begegnen Schwarzsehern und Hellsehern. Diego möchte auch noch zum Mond fliegen, wenn er groß ist. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mondreisen (Folge 5 von 5) von Klaus Goldinger. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: eine Drachen, der Feuer spuckt (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Lieven)
    rbb/OHRENBÄR/Lieven

    Linus und der Hochhausdrache | Die komplette Hörgeschichte!

    Mama und Linus wohnen im Hochhaus. Das ist wie ein Drache mit vielen Köpfen. Manche sind freundlich, andere unfreundlich. In seiner Kitagruppe ist Linus das einzige Kind aus dem Hochhaus. Als die anderen sich wundern, warum das Dach so flach ist, behauptet er, dass im Dachgeschoss ein echter Drache wohnt. Den kann er sogar mal mitbringen! Wirklich?! Alle 4 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Linus und der Hochhausdrache von Katharina Bendixen. Es liest: Christian Rudolf.

    Download (mp3, 46 MB)
    Eine Kinderhand, daneben Bastelmaterialien (Quelle: rbb/OHRENBÄR)
    rbb/OHRENBÄR

    Das Was-schön-war-Buch | Die komplette Hörgeschichte!

    Keno ist in die erste Klasse gekommen. Alles ist neu und nicht so schön wie in der Kita, findet er. Der Ranzen ist schwer und einen neuen Freund hat er noch nicht. Da schenkt Papa ihm ein leeres Buch, ein "Was-schön-war-Buch". Da hinein soll Keno jeden Abend alles schreiben und malen, was an dem Tag toll war. Denn jeder Tag hat auch schöne Momente! Alle 3 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Was-schön-war-Buch von Andrea Behnke. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 35 MB)
    Ein Komposthaufen mit großem Blatt, Apfel, Schnecke, Wurm und Eierschalen (rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Die Reise nach Kompostanien (1/2): Vier Freunde und ein Ziel

    In einem Garten leben vier Freunde in schönster Harmonie unter der Erde: Regenwurm, Nacktschnecke, Tausendfüßler und Engerling. Doch bald verpuppt sich der Engerling. Und dann? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Reise nach Kompostanien (Folge 1 von 2) von Katja Hensel. Es liest: Rainer Strecker.

    Download (mp3, 12 MB)
    Ein Komposthaufen mit großem Blatt, Apfel, Schnecke, Wurm und Eierschalen (rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Die Reise nach Kompostanien (2/2): Ein Paradies mit scharfer Kante

    Regenwurm, Nacktschnecke, Tausendfüßler und Engerling gehen auf Abschiedsreise. Denn bald verpuppt sich der Engerling. Ihr Ziel ist Spanien. Landen sie wirklich dort? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Reise nach Kompostanien (Folge 2 von 2) von Katja Hensel. Es liest: Rainer Strecker.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: eine Drachen, der Feuer spuckt (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Lieven)
    rbb/OHRENBÄR/Lieven

    Linus und der Hochhausdrache (1/4): Ein Drache im Dachgeschoss

    In seiner Kitagruppe ist Linus das einzige Kind aus einem Hochhaus. Als die anderen sich wundern, warum das Dach so flach ist, behauptet er, dass im Dachgeschoss ein Drache wohnt ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Linus und der Hochhausdrache (Folge 1 von 4) von Katharina Bendixen. Es liest: Christian Rudolf.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: eine Drachen, der Feuer spuckt (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Lieven)
    rbb/OHRENBÄR/Lieven

    Linus und der Hochhausdrache (2/4): Drachen gibt es nicht?!

    In der Kita hat Linus behauptet, dass bei ihm im Hochhaus ein echter Drache wohnt. Nun soll er ihn mitbringen. Nur wie? Kann Mama einen mit ihm bauen? Helfen die Mädchen aus dem Hof? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Linus und der Hochhausdrache (Folge 2 von 4) von Katharina Bendixen. Es liest: Christian Rudolf.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: eine Drachen, der Feuer spuckt (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Lieven)
    rbb/OHRENBÄR/Lieven

    Linus und der Hochhausdrache (3/4): Der Drachenraub

    Heute ist Hochhausdrachentag! Linus will den Drachen, den er mit Mama, den Mädchen aus dem Hof und anderen Nachbarn gebaut hat, mit in die Kita nehmen. Doch – er ist weg! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Linus und der Hochhausdrache (Folge 3 von 4) von Katharina Bendixen. Es liest: Christian Rudolf.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: eine Drachen, der Feuer spuckt (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Lieven)
    rbb/OHRENBÄR/Lieven

    Linus und der Hochhausdrache (4/4): Drache hat Vorfahrt!

    Viele Nachbarn haben mitgeholfen, den Hochhausdrachen zu bauen. Und auch, ihn wiederzufinden. Nun thront Linus stolz auf dem Drachen. Mit allen zusammen geht es zur Kita. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Linus und der Hochhausdrache (Folge 4 von 4) von Katharina Bendixen. Es liest: Christian Rudolf.

    Download (mp3, 12 MB)
    Eine Kinderhand, daneben Bastelmaterialien (Quelle: rbb/OHRENBÄR)
    rbb/OHRENBÄR

    Das Was-schön-war-Buch (1/3): Ein Geschenk mit leeren Seiten

    Keno kommt in die erste Klasse. Alles ist neu und nicht so schön wie in der Kita, findet er. Papa schenkt ihm ein leeres Buch. Hier kann Keno abends festhalten, was an dem Tag toll war. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Was-schön-war-Buch (Folge 1 von 3) von Andrea Behnke. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Amelie sitzt im Badezimmer auf einem Stuhl - daneben, auf dem Badewannenrand sitzt ein kleiner König (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    In der Blauen Sekunde | Die komplette Hörgeschichte!

    In Tante Lucies alter Villa spukt es. Das glaubt zumindest Amelie. Das Dachgebälk ächzt, Lampen flackern. Besonders die Standuhr, deren Gongschläge zu jeder Stunde durchs Haus hallen, kommt Amelie geheimnisvoll vor. Als sie den Uhrenkasten öffnet und aus Versehen ans Pendel stößt, gerät sie in die Blaue Sekunde und lernt die Könige der Villa kennen. Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: In der Blauen Sekunde von Mario Göpfert. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 81 MB)
    Eine Kinderhand, daneben Bastelmaterialien (Quelle: rbb/OHRENBÄR)
    rbb/OHRENBÄR

    Das Was-schön-war-Buch (2/3): Federleichte und schwere Gedanken

    Keno hat das Buch, das er von Papa bekommen hat, bunt beklebt und bemalt. Ihm fällt auch ein, was er Schönes eintragen kann. Da wird seine Schwester krank. Darf da etwas schön sein?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Was-schön-war-Buch (Folge 2 von 3) von Andrea Behnke. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 12 MB)
    Eine Kinderhand, daneben Bastelmaterialien (Quelle: rbb/OHRENBÄR)
    rbb/OHRENBÄR

    Das Was-schön-war-Buch (3/3): Viele vollgeschriebene Seiten

    Keno ist bei Opa, solange seine Schwester im Krankenhaus ist. Das-was-schön-war-Buch ist trotzdem nicht mehr leer. Es ist fast voll. Besonders schön ist das Ende: Kira ist wieder da! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Was-schön-war-Buch (Folge 3 von 3) von Andrea Behnke. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Amelie sitzt im Badezimmer auf einem Stuhl - daneben, auf dem Badewannenrand sitzt ein kleiner König (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    In der Blauen Sekunde (1/7): Wolfram von der roten Couch

    In Tante Lucies alter Villa spukt es. Das glaubt Amelie in diesen Ferien. Besonders die Standuhr ist geheimnisvoll. Als sie ans Pendel stößt, gerät sie in die Blaue Sekunde … Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: In der Blauen Sekunde (Folge 1 von 7) von Mario Göpfert. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Amelie sitzt im Badezimmer auf einem Stuhl - daneben, auf dem Badewannenrand sitzt ein kleiner König (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    In der Blauen Sekunde (2/7): Ludwig Zwiebulin

    Amelie ist in Tante Lucies alter Villa in die Blaue Sekunde geraten. So hat sie den Stubenkönig Wolfram von der roten Couch kennengelernt. Es folgt König Ludwig Zwiebulin. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: In der Blauen Sekunde (Folge 2 von 7) von Mario Göpfert. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Amelie sitzt im Badezimmer auf einem Stuhl - daneben, auf dem Badewannenrand sitzt ein kleiner König (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    In der Blauen Sekunde (3/7): Amadeus Wohlklang

    Als Amelie allein im Musikzimmer in Tante Lucies alter Villa sitzt, traut sie sich, auf dem Klavier zu spielen. Da jubelt ihr ein weiterer König zu: Amadeus Wohlklang! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: In der Blauen Sekunde (Folge 3 von 7) von Mario Göpfert. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Amelie sitzt im Badezimmer auf einem Stuhl - daneben, auf dem Badewannenrand sitzt ein kleiner König (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    In der Blauen Sekunde (4/7): Lothar, der Geduschte

    Wieder macht Amelie in Tante Lucies alter Villa wundersame Bekanntschaft mit einem König: Lothar, der Geduschte, seines Zeichens Toilettenkönig! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: In der Blauen Sekunde (Folge 4 von 7) von Mario Göpfert. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Amelie sitzt im Badezimmer auf einem Stuhl - daneben, auf dem Badewannenrand sitzt ein kleiner König (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    In der Blauen Sekunde (5/7): Modrian, der Schimmlige

    Amelie erfährt, wer im Keller von Tante Lucies alter Villa regiert: Das ist kein Geringerer als Modrian, der Schimmlige. Ob er ihr verrät, wo die Gläser mit den Sauerkirschen stehen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: In der Blauen Sekunde (Folge 5 von 7) von Mario Göpfert. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Eine Putzfrau mit roten Gummihandschuhen, in der linken Hand ein Wischmopp mit lächelndem Gesicht, rechts jongliert sie Bonbons (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der magische Wischmopp | Die komplette Hörgeschichte!

    Im Hans-Mayer-Ring 124b putzt plötzlich Ilona mit ihrem Wischmopp Bogumil – er sei magisch, sagt sie. Tatsächlich passieren auf einmal merkwürdige Dinge. Gregor und Vinzi wollen das Geheimnis lüften. Dazu brauchen sie Verstärkung von anderen Kindern im Haus. Jeden Tag wächst ihr Geheimbund um ein neues Mitglied. Ist Ilona nun eine Fee oder nicht? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.

    Download (mp3, 80 MB)
    Bunte Zeichnung: Amelie sitzt im Badezimmer auf einem Stuhl - daneben, auf dem Badewannenrand sitzt ein kleiner König (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    In der Blauen Sekunde (6/7): Hans Rumpel von der Lumpentruhe

    Auf dem geräumigen Dachboden von Tante Lucies alter Villa macht Amelie eine neue wundersame Bekanntschaft: Dort herrscht nämlich Hans Rumpel von der Lumpentruhe. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: In der Blauen Sekunde (Folge 6 von 7) von Mario Göpfert. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Amelie sitzt im Badezimmer auf einem Stuhl - daneben, auf dem Badewannenrand sitzt ein kleiner König (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    In der Blauen Sekunde (7/7): Jakob Tagemüd

    In der Nacht zu ihrem letzten Ferientag bei Tante Lucie begegnet Amelie noch einem kleinen König. Er trägt ein nachtblaues Gewand mit silbernen Sternen und Monden: Jakob Tagemüd. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: In der Blauen Sekunde (Folge 7 von 7) von Mario Göpfert. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Eine Putzfrau mit roten Gummihandschuhen, in der linken Hand ein Wischmopp mit lächelndem Gesicht, rechts jongliert sie Bonbons (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der magische Wischmopp (1/7): Bekanntschaft mit der Putzfee

    Im Hans-Mayer-Ring 124b putzt plötzlich Ilona mit ihrem Wischmopp Bogumil – er sei magisch, sagt sie. Tatsächlich passieren merkwürdige Dinge, finden Gregor und Vinzi. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 1 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Eine Putzfrau mit roten Gummihandschuhen, in der linken Hand ein Wischmopp mit lächelndem Gesicht, rechts jongliert sie Bonbons (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der magische Wischmopp (2/7): Die lila Locke

    Gregor und Vinzi wollen der neuen Putzfee auf die Schliche kommen. Die Geheimen Zwei merken schnell: Sie brauchen Verstärkung bei der Ermittlung. Ob Maya aus dem Haus helfen kann? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 2 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Eine Putzfrau mit roten Gummihandschuhen, in der linken Hand ein Wischmopp mit lächelndem Gesicht, rechts jongliert sie Bonbons (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der magische Wischmopp (3/7): Zauber im Treppenhaus

    Wer kann den Geheimen Drei dabei helfen, das Geheimnis um Putzfee Ilona und Wischmopp Bogumil zu lüften? Alicja? Zusammen erleben sie einen Zauber im Treppenhaus. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 3 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Eine Putzfrau mit roten Gummihandschuhen, in der linken Hand ein Wischmopp mit lächelndem Gesicht, rechts jongliert sie Bonbons (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der magische Wischmopp (4/7): Fliegende Fußabstreifer

    Die Geheimen Vier kommen nicht voran: Ist Ilona eine Fee? Hat sie einen magischen Wischmopp? Sicher ist: Auf fliegenden Fußabstreifern ist noch niemand gereist. Auch Fredi nicht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 4 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Eine Putzfrau mit roten Gummihandschuhen, in der linken Hand ein Wischmopp mit lächelndem Gesicht, rechts jongliert sie Bonbons (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der magische Wischmopp (5/7): Der Gewichte-Zauber

    Immer mehr Kinder aus dem Haus ermitteln zusammen. Die Geheimen Fünf erleben mit Ilona, Bogumil und Ali einen echten Gewichtezauber. Aber beweist das, dass Ilona eine Fee ist? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 5 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.

    Download (mp3, 12 MB)
    (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    24 Türchen für ein Biest | Die komplette Hörgeschichte!

    Glücklich zieht Lewis Familie in die schöne Altbauwohnung. Aber im Erdgeschoss wohnt der knurrende Senior Herr Biest. Er macht der Hausgemeinschaft das Leben schwer. Die Erwachsenen versuchen, friedlich miteinander zu leben. Lewi und Nachbarmädchen Nala verfolgen einen ganz eigenen Plan. Sie wollen das Biest da treffen, wo keiner drankommt: mitten ins Herz! Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 57 MB)
    Weiße Rüschen aus wertvollem Stoff (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Alina führt Regie | Die komplette Hörgeschichte!

    Alina war mit ihrer Tante bei einer Theaterprobe. Nun möchte sie unbedingt selbst bei einem Stück Regie führen. Ihre Freunde sind zuerst auch begeistert. Alle machen mit beim Bühnenbau, Kulissenmalen und bei den Proben. Aber dann weigert sich Tobi, als Prinz eine Pluderhose zu tragen. Keiner will seine Rolle übernehmen. Was kann die Regisseurin tun? Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Alina führt Regie von Manfred Lafrentz. Es liest: Abak Safaei-Rad.

    Download (mp3, 23 MB)
    Bunte Zeichnung: Eine Putzfrau mit roten Gummihandschuhen, in der linken Hand ein Wischmopp mit lächelndem Gesicht, rechts jongliert sie Bonbons (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der magische Wischmopp (6/7): Nachricht an die Hausverwaltung

    Inzwischen ermitteln Die Geheimen Sechs. Um der neuen Putzfrau Ilona auf die Schliche zu kommen, schreiben sie an die Hausverwaltung. Die muss doch wissen, ob sie eine Fee ist! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 6 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: Eine Putzfrau mit roten Gummihandschuhen, in der linken Hand ein Wischmopp mit lächelndem Gesicht, rechts jongliert sie Bonbons (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der magische Wischmopp (7/7): Abflug im Wäschekeller

    Die Geheimen Sieben sitzen im Treppenhaus und rätseln: Liegt die Lösung in den Bonbonpapieren? Da passiert das nächste Rätsel: Wo ist Ilona auf einmal hin?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 7 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.

    Download (mp3, 12 MB)
    (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    24 Türchen für ein Biest (1/5): Sommersonnenwende im Zirkusweg

    Glücklich zieht Lewis Familie in die schöne Altbauwohnung. Aber im Erdgeschoss wohnt der knurrende Senior Herr Biest. Er macht der Hausgemeinschaft das Leben schwer. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest (Folge 1 von 5) von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 12 MB)
    (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher)
    rbb/OHRENBÄR/Stephanie Brittnacher

    24 Türchen für ein Biest (2/5): Diamanthochzeit im Zirkusweg

    Lewi lernt die neuen Hausbewohner besser kennen. Mit Nala freundet er sich richtig an. Von Frau Fink erfahren die beiden, dass Herr Biest nicht immer so knurrig war wie heute. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest (Folge 2 von 5) von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 12 MB)
  • Neun Reihen mit hellen Ziegelsteinen auf einer Holzpalette, auf einem Weg, daneben Rasen, dahinter eine Ziegelwand (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Viel Krach in der Neubausiedlung (1/3): Ein Traum mit Folgen

    In der Neubausiedlung brummen nur die Bagger. Kein Kind spielt auf der Straße. Die Nachbarn schimpfen, wenn es zu laut zugeht. Bis Jonas eine wunderliche Entdeckung macht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Viel Krach in der Neubausiedlung (Folge 1 von 3) von Dagmar Petrick. Es liest: Thomas Gerber.

    Download (mp3, 8 MB)
    Ein Mädchen säubert mit einem Schwamm einen Stuhl, auf der Sitzfläche sind weiße Farbkleckse in der Form eines Gesichts (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte | Die komplette Hörgeschichte!

    Im Keller findet Susu einen alten Stuhl. Die Farbkleckse auf seiner Sitzfläche sehen aus wie ein Gesicht. Ein Kellermuffelgesicht? Von den Kellermuffeln hat Opa ihr erzählt. Susu wird neugierig, was es mit diesem Stuhl wohl auf sich hat. Wirklich: Er steckt voller Geschichten. Von Mama, Papa, Onkel Phlipp, von Klebereien, Kippeleien, Zaubereien. Aufregend! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte von Dorothee Schmitz. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 52 MB)
    Neun Reihen mit hellen Ziegelsteinen auf einer Holzpalette, auf einem Weg, daneben Rasen, dahinter eine Ziegelwand (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Viel Krach in der Neubausiedlung (2/3): Tage voll Schlamm

    In der Neubausiedlung ist es für Kinder nicht sehr spannend. Als Rike Tom nicht abschütteln kann, stellt sie fest, dass er richtig nett ist und dass es hier viel zu entdecken gibt. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Viel Krach in der Neubausiedlung (Folge 2 von 3) von Dagmar Petrick. Es liest: Thomas Gerber.

    Download (mp3, 8 MB)
    Neun Reihen mit hellen Ziegelsteinen auf einer Holzpalette, auf einem Weg, daneben Rasen, dahinter eine Ziegelwand (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Viel Krach in der Neubausiedlung (3/3): Lauter als die Spatzen

    Als Alexander, Adrian und Merle auf die Straße purzeln, ändert sich alles in der Neubausiedlung! Die Bagger sind still und die Kinder laut. So schön war es hier noch nie! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Viel Krach in der Neubausiedlung (Folge 3 von 3) von Dagmar Petrick. Es liest: Thomas Gerber.

    Download (mp3, 8 MB)
    Ein Mädchen säubert mit einem Schwamm einen Stuhl, auf der Sitzfläche sind weiße Farbkleckse in der Form eines Gesichts (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (1/7): Susu findet einen alten Stuhl

    Im Keller findet Susu einen alten Stuhl. Die Farbkleckse auf seiner Sitzfläche sehen aus wie ein Gesicht. Ein Kellermuffelgesicht? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (Folge 1 von 7) von Dorothee Schmitz. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 8 MB)
    Ein Mädchen säubert mit einem Schwamm einen Stuhl, auf der Sitzfläche sind weiße Farbkleckse in der Form eines Gesichts (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (2/7): Der Popoklebestuhl

    Susu schleppt den alten Stuhl aus dem Keller in ihr Zimmer. Wie lustig! Auch Mama kennt die Kellermuffel. Und sie erkennt in dem Stuhl ihren Popoklebestuhl von früher! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (Folge 2 von 7) von Dorothee Schmitz. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 7 MB)
    Ein Mädchen säubert mit einem Schwamm einen Stuhl, auf der Sitzfläche sind weiße Farbkleckse in der Form eines Gesichts (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (3/7): Der Leiterersatzstuhl

    Susu streicht ihren neuen alten Kellermuffelstuhl frisch an. Papa kommt dazu. Er erkennt in ihm seinen Leiterersatzstuhl von früher! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (Folge 3 von 7) von Dorothee Schmitz. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 7 MB)
    Ein Mädchen säubert mit einem Schwamm einen Stuhl, auf der Sitzfläche sind weiße Farbkleckse in der Form eines Gesichts (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (4/7): Der Prinzessinnenstuhl

    Tante Marie kommt zu Besuch. Susu ist schon gespannt, wie die ihren neuen alten Kellermuffelstuhl findet. Tante Marie erkennt sofort ihren Prinzessinnenstuhl von früher! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (Folge 4 von 7) von Dorothee Schmitz. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 8 MB)
    Ein Mädchen säubert mit einem Schwamm einen Stuhl, auf der Sitzfläche sind weiße Farbkleckse in der Form eines Gesichts (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (5/7): Der Kippelstuhl

    Seit Tagen ist Susu mit Feuereifer dabei, ihren neuen alten Kellermuffelstuhl frisch anzustreichen. Als Onkel Phlipp vorbeikommt, sieht er: Das war doch mal sein Kippelstuhl! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (Folge 5 von 7) von Dorothee Schmitz. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Einhorn fliegt durch die Luft, darauf zwei Menschen und ein Dackel, drumherum fliegen Schafe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Einmal Dackel und zurück | Die komplette Hörgeschichte!

    Ihr Bruder Oke ist ein echt blöder Hund, findet Tonka. Täglich fällt ihm etwas Neues ein, wie er sie ärgern kann. Nun verreisen ihre Eltern, die sonst den größten Unfug verhindern. Oke läuft zu Höchstform auf, er mischt Tonka giftgrüne Farbe ins Shampoo. Als sie einer Fee begegnet, verwandelt sich Oke in einen Dackel. Geplant war das nicht. Und nun? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Dackel und zurück von Janine Lüttmann. Es liest: Sandra Schwittau.

    Download (mp3, 54 MB)
    Ein Mädchen säubert mit einem Schwamm einen Stuhl, auf der Sitzfläche sind weiße Farbkleckse in der Form eines Gesichts (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (6/7): Der Zauberstuhl

    Pünktlich zum Besuch von Oma und Opa ist Susu fertig mit dem Streichen: Ihr neuer alter Kippelstuhl sieht toll aus! Und Oma fällt sofort ein, dass das ihr Zauberstuhl von früher ist! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (Folge 6 von 7) von Dorothee Schmitz. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 7 MB)
    Ein Mädchen säubert mit einem Schwamm einen Stuhl, auf der Sitzfläche sind weiße Farbkleckse in der Form eines Gesichts (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (7/7): Ein Stuhl voller Leben

    Im Keller findet Susu einen alten Stuhl. Die Farbkleckse auf seiner Sitzfläche sehen aus wie ein Gesicht. Ein Kellermuffelgesicht? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wenn der Kellermuffelstuhl erzählen könnte (Folge 7 von 7) von Dorothee Schmitz. Es liest: Frauke Poolman.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Einhorn fliegt durch die Luft, darauf zwei Menschen und ein Dackel, drumherum fliegen Schafe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Einmal Dackel und zurück (1/7): Grüne Haare und eine schwarze Fee

    Ihr Bruder Oke ist ein echt blöder Hund, findet Tonka. Dauernd ärgert er sie. Als die Eltern verreisen, läuft er zu Höchstform auf: Er mischt Tonka giftgrüne Farbe ins Shampoo. Oje! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Dackel und zurück (Folge 1 von 7) von Janine Lüttmann. Es liest: Sandra Schwittau.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Einhorn fliegt durch die Luft, darauf zwei Menschen und ein Dackel, drumherum fliegen Schafe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Einmal Dackel und zurück (2/7): Wo ist die Fee?

    Zwar ist ihr Bruder Oke ein echt blöder Hund, findet Tonka. Seinetwegen hat sie grüne Haare! Aber dass er nach der Begegnung mit der Fee ein Dackel ist, war nicht geplant. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Dackel und zurück (Folge 2 von 7) von Janine Lüttmann. Es liest: Sandra Schwittau.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Einhorn fliegt durch die Luft, darauf zwei Menschen und ein Dackel, drumherum fliegen Schafe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Einmal Dackel und zurück (3/7): Ein Knollengnom weiß Rat

    Wenn die Eltern am Sonntag von ihrer Reise zurückkehren, darf Oke kein Dackel mehr sein! Tonka weiß aber absolut nicht, wie sie ihren nervigen Bruder zurückverwandeln kann. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Dackel und zurück (Folge 3 von 7) von Janine Lüttmann. Es liest: Sandra Schwittau.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Einhorn fliegt durch die Luft, darauf zwei Menschen und ein Dackel, drumherum fliegen Schafe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Einmal Dackel und zurück (4/7): Der griesgrämige Wassermann

    Tonka reist mit ihrem Dackelbruder nach Nilis, ins Land der magischen Wesen. Kann Oke dort wieder in einen normalen Jungen zurückverwandelt werden? Lässt der Noek sie durch? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Dackel und zurück (Folge 4 von 7) von Janine Lüttmann. Es liest: Sandra Schwittau.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Einhorn fliegt durch die Luft, darauf zwei Menschen und ein Dackel, drumherum fliegen Schafe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Einmal Dackel und zurück (5/7): Einreise mit Hindernissen

    Tonka und ihr Dackelbruder Oke sind im Land der magischen Wesen angekommen. Gnome, Bananenmänner und Einhörner tummeln sich hier. Aber gibt es hier auch Hilfe? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Dackel und zurück (Folge 5 von 7) von Janine Lüttmann. Es liest: Sandra Schwittau.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen und eine Fee mit Hut und Schirm, in den Wolken, die Fee zeigt nach vorn (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee | Die komplette Hörgeschichte!

    Was für ein Tag! In der Schule wird Leni ausgelacht, weil sie nicht klettern kann. Tobi nennt sie sogar Schweinchen! Als Leni nach Hause kommt, ist Mama beim Arbeiten. Traurig starrt sie hinaus in den Regen. Da hört sie ein Stimmchen aus dem Garten rufen. Neugierig läuft sie hin. Sie lernt Dotti Regenwolkenfee kennen. Mit ihrer Wolkenherde geht’s auf luftige Reise. Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee von Ines Grabbe. Es liest: Monika Disse.

    Download (mp3, 54 MB)
    Zwei Kinderhände greifen zueinander, eine dunkel- und eine hellhäutige (Quelle: imago/eyevisto)
    imago/eyevisto

    Lilli und Kitty – die Unwiderstehlichen | Die komplette Hörgeschichte!

    Lilli und Kitty gehen zusammen in den Kindergarten, spielen zusammen, essen zusammen. Doch auch zwei so Unzertrennliche müssen feststellen, dass sie nicht in allem gleich sind und nicht immer das Gleiche wollen. Kann Lilli auch so viele schöne Zöpfchen am ganzen Kopf haben wie Kitty? Und gibt es etwa nur eine Weise, um Geburtstag zu feiern? Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lilli und Kitty – die Unwiderstehlichen von Herbert Beckmann. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 21 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Einhorn fliegt durch die Luft, darauf zwei Menschen und ein Dackel, drumherum fliegen Schafe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Einmal Dackel und zurück (6/7): Riesenbohne und Trauerklöße

    Auf dem Einhorn geht die Reise weiter. Tonka, ihr Dackelbruder Oke und der Gnom treffen auf Riesenbohnen und Trauerklöße. Plötzlich merkt Tonka: Auf Oke ist ja Verlass! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Dackel und zurück (Folge 6 von 7) von Janine Lüttmann. Es liest: Sandra Schwittau.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein weißes Einhorn fliegt durch die Luft, darauf zwei Menschen und ein Dackel, drumherum fliegen Schafe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
    rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

    Einmal Dackel und zurück (7/7): Warum riecht es hier nach Hund?

    Wie wird die Reise von Tonka und ihrem Dackelbruder nur enden? Noch sind sie im Land der magischen Wesen, da macht es Puff! und sie sind zu Hause im Bad! Mit Dackel oder ohne? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Dackel und zurück (Folge 7 von 7) von Janine Lüttmann. Es liest: Sandra Schwittau.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen und eine Fee mit Hut und Schirm, in den Wolken, die Fee zeigt nach vorn (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (1/5): Regen macht lustig

    Was für ein Tag! In der Schule wird Leni ausgelacht, weil sie nicht klettern kann. Tobi nennt sie Schweinchen! Allein zu Hause hört sie ein Stimmchen aus dem Garten rufen: Dotti Regenwolkenfee. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (Folge 1 von 5) von Ines Grabbe. Es liest: Monika Disse.

    Download (mp3, 11 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen und eine Fee mit Hut und Schirm, in den Wolken, die Fee zeigt nach vorn (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (2/5): Cumalagistas Riesendonnerwetter

    Mit Dotti Regenwolkenfee und ihrer Wolkenherde ist Leni auf luftiger Reise: Wolkendrache Cloud fliegt mit ihnen nach Santa Tomata. Da gibt es ein Riesendonnerwetter. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (Folge 2 von 5) von Ines Grabbe. Es liest: Monika Disse.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen und eine Fee mit Hut und Schirm, in den Wolken, die Fee zeigt nach vorn (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (3/5): Cirruswolken und Eiskristalle

    Dotti Regenwolkenfee zeigt Leni, was sie am liebsten mag: Eiskristalle, die sie direkt von den Cirruswoken abbricht. Ihre Wolkenherde lässt sie dabei ganz aus den Augen ... oje! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (Folge 3 von 5) von Ines Grabbe. Es liest: Monika Disse.

    Download (mp3, 11 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen und eine Fee mit Hut und Schirm, in den Wolken, die Fee zeigt nach vorn (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (4/5): Weiter mit der Wolkenherde

    Oje! Dotti hat nicht aufgepasst. Nun ist Cumalagista, die oberste Regenwolkenfee, mächtig wütend. Leni erschrickt: Wird Dotti nun wirklich in eine Regenwolke verwandelt? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (Folge 4 von 5) von Ines Grabbe. Es liest: Monika Disse.

    Download (mp3, 10 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen und eine Fee mit Hut und Schirm, in den Wolken, die Fee zeigt nach vorn (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (5/5): Regen macht mutig

    Von Santa Tomata aus geht es für Leni zurück nach Hause. Bevor Dotti Regenwolkenfee sich von ihr verabschiedet, verpasst sie Tobi noch einen Denkzettel. Was für ein Tag! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterwegs mit Dotti Regenwolkenfee (Folge 5 von 5) von Ines Grabbe. Es liest: Monika Disse.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Plüschesel am Bahnsteig (Quelle: H. D. Tylle)
    H. D. Tylle

    Oswald will nach Hause | Die komplette Hörgeschichte!

    Oswald, der kleine Plüschesel erlebt einen Schock, als ihn sein Bobby im Zug einfach liegenlässt. Kurz darauf findet er sich im Fundbüro der Bahn wieder! Doch Oswald wäre nicht Oswald, wenn er aufgeben würde. Als ausgemachter Optimist begibt er sich auf einen abenteuerlichen Trip nach Hause. Sein Motto: Glück hat nur der, der daran glaubt! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Oswald will nach Hause von Brigitte Endres. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 82 MB)
    Zwei Kinderhände greifen zueinander, eine dunkel- und eine hellhäutige (Quelle: imago/eyevisto)
    imago/eyevisto

    Lilli und Kitty – die Unwiderstehlichen (1/2): Kittys Zöpfe

    Lilli und Kitty gehen zusammen in den Kindergarten. Sie machen einfach alles zusammen. Darum will Lilli auch so schöne Zöpfchen am ganzen Kopf haben wie Kitty. Ob das klappt? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lilli und Kitty – die Unwiderstehlichen (Folge 1 von 2) von Herbert Beckmann. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Zwei Kinderhände greifen zueinander, eine dunkel- und eine hellhäutige (Quelle: imago/eyevisto)
    imago/eyevisto

    Lilli und Kitty – die Unwiderstehlichen (2/2): So ein Geburtstag ist anstrengend

    Lilli und Kitty machen einfach alles zusammen. Sie sind unwiderstehlich und unzertrennlich. Aber – gibt es etwa nur eine Weise, um Geburtstag zu feiern? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Lilli und Kitty – die Unwiderstehlichen (Folge 2 von 2) von Herbert Beckmann. Es liest: Astrid Kohrs.

    Download (mp3, 11 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Plüschesel am Bahnsteig (Quelle: H. D. Tylle)
    H. D. Tylle

    Oswald will nach Hause (1/7): Ein Plüschesel allein im Zug

    Oswald, der kleine Plüschesel erlebt einen Schock, als ihn sein Bobby im Zug einfach liegenlässt. Am Ende des Tages nimmt der Zugbegleiter ihn mit ins Fundbüro. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Oswald will nach Hause (Folge 1 von 7) von Brigitte Endres. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Plüschesel am Bahnsteig (Quelle: H. D. Tylle)
    H. D. Tylle

    Oswald will nach Hause (2/7): Oswald fasst einen Plan

    Bobby ist verzweifelt: Er hat Oswald, seinen kleinen Plüschesel, im Zug liegen gelassen. Er weiß nicht, dass Oswald nun im Fundbüro der Bahn landet. Der fasst dort einen Plan. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Oswald will nach Hause (Folge 2 von 7) von Brigitte Endres. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Plüschesel am Bahnsteig (Quelle: H. D. Tylle)
    H. D. Tylle

    Oswald will nach Hause (3/7): Oswald macht sich auf den Weg

    Auf keinen Fall will Plüschesel Oswald übers Wochenende im Fundbüro bleiben. Mit Hilfe der anderen vergessenen Dinge bricht er aus. Er macht sich auf den Weg zurück zu seinem Bobby. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Oswald will nach Hause (Folge 3 von 7) von Brigitte Endres. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Plüschesel am Bahnsteig (Quelle: H. D. Tylle)
    H. D. Tylle

    Oswald will nach Hause (4/7): Durch den Wald in wildem Ritt

    Plüschesel Oswald sucht den Weg zurück zu seinem Bobby. Er glaubt fest an sein Glück. Da kann ihn auch die Begegnung mit dem Fuchs nicht aufhalten! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Oswald will nach Hause (Folge 4 von 7) von Brigitte Endres. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Plüschesel am Bahnsteig (Quelle: H. D. Tylle)
    H. D. Tylle

    Oswald will nach Hause (5/7): Wie Oswald zu Paule wird

    Weiter geht es für Plüschesel Oswald. Auf dem Weg zurück zu seinem Bobby lässt er sich von Rückschlägen und Hindernissen nicht entmutigen. Auch nicht von frechen Eichhörnchen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Oswald will nach Hause (Folge 5 von 7) von Brigitte Endres. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Der helle Mond, im Hintergrund die Erde (Quelle: Maike Janssen)
    Maike Janssen

    Mondreisen | Die komplette Hörgeschichte!

    Immer bei Vollmond fliegt der kleine Diego auf dem Mondkalb zum Mond. Dort kosten sie von der leckeren Fruchtmilch im Tal der Muhkuh. Sie treffen auf den wilden roten Stier, der die Früchte der Muhkuh liebt und alle Toreros hasst. Sie besuchen am Honigmeer den Mann im Mond und sind sogar bei Hofe eingeladen. Davon können Astronauten nur träumen! Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mondreisen von Klaus Goldinger. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 56 MB)
    Ein Komposthaufen mit großem Blatt, Apfel, Schnecke, Wurm und Eierschalen (rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Die Reise nach Kompostanien | Die komplette Hörgeschichte!

    In einem Garten leben vier Freunde in schönster Harmonie unter der Erde: Regenwurm, Nacktschnecke, Tausendfüßler und Engerling. Doch nun ist die Stimmung getrübt, denn die gemeinsamen Tage sind gezählt. Bald wird sich der Engerling verpuppen und später als Maikäfer davonfliegen. Die Nacktschnecke schlägt vor: Auf zu einer Abschiedsreise! Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Reise nach Kompostanien von Katja Hensel. Es liest: Rainer Strecker.

    Download (mp3, 24 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Plüschesel am Bahnsteig (Quelle: H. D. Tylle)
    H. D. Tylle

    Oswald will nach Hause (6/7): Mit dem Tippelmax unterwegs

    Plüschesel Oswald ist im Fahrradkorb vom Tippelmax gelandet. Nun geht die Reise schneller voran. Aber führt sie auch endlich zum Ziel – nach Hause zu seinem Bobby? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Oswald will nach Hause (Folge 6 von 7) von Brigitte Endres. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Plüschesel am Bahnsteig (Quelle: H. D. Tylle)
    H. D. Tylle

    Oswald will nach Hause (7/7): Glück im Maiglöckchenweg 5

    Glück hat nur der, der daran glaubt! Und Plüschesel Oswald glaubt fest daran. Ob sein Roadmovie auch glücklich in den Armen von seinem Bobby endet? Viele Freunde helfen ihm dabei. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Oswald will nach Hause (Folge 7 von 7) von Brigitte Endres. Es liest: Heikko Deutschmann.

    Download (mp3, 12 MB)
  • Drei Kissen (grün, blau, rot), darauf sind bunte Buchstaben aus Stoff (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Buchstabenfresser Buampf erzählt (1/5): Wie schmeckt ein "I"?

    Jeden Abend liegt Paul wach im Bett. Bald kommt er in die Schule! Er möchte endlich alle Buchstaben kennenlernen! Da taucht nachts der Buampf auf und frisst ein "I"! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Buchstabenfresser Buampf erzählt (Folge 1 von 5) von Renate Schoof. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 8 MB)
    Drei Kissen (grün, blau, rot), darauf sind bunte Buchstaben aus Stoff (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Buchstabenfresser Buampf erzählt (2/5): Mit dem "Au" aus Paul

    Auch an diesem Abend bekommen Paul und Tina Besuch vom Buampf, dem unsichtbaren Buchstabenfresser! Heute geht es dem "au" aus "Paul" an den Kragen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Buchstabenfresser Buampf erzählt (Folge 2 von 5) von Renate Schoof. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 8 MB)
    Drei Kissen (grün, blau, rot), darauf sind bunte Buchstaben aus Stoff (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Buchstabenfresser Buampf erzählt (3/5): Zweimal "O" in einem Kobold

    Paul will dem Buampf zeigen, dass er auch Buchstaben mampfen kann: Buchstabenkekse! Der Buampf frisst aber nicht nur, er kann auch spannend erzählen. Über das doppelte O im Kobold zum Beispiel. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Buchstabenfresser Buampf erzählt (Folge 3 von 5) von Renate Schoof. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 8 MB)
    Zeichnung: ein Hochhaus, aus dem ein Junge aus dem letzten Stockwerk schaut; ein grüner Baum fliegt dort vorbei (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Götterbaum auf Reisen | Die komplette Hörgeschichte!

    Ein Sommersturm kommt auf. Er schüttelt die Alleebäume, die grantigen Kastanien und auch den jungen Götterbaum. Der genießt den Wind, zu gerne würde er abheben. Und siehe da – er fliegt! Eine unglaubliche Reise beginnt für den Götterbaum. Unterwegs lernt er Schwalben, Fische und Störche kennen. Und freut sich doch, als er mit den Wurzeln wieder in der Erde steht. Alle 6 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Götterbaum auf Reisen von Renate Welsh. Es liest: Bruno Ganz.

    Download (mp3, 44 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Kind trägt ein Haus den Berg herauf (Quelle: Lou Kornblum)
    Lou Kornblum

    Heute ist Schneckentag! | Die komplette Hörgeschichte!

    Wladimir wundert sich: Der Nachbarshund trägt sein Hundekörbchen auf dem Kopf, eine Elster ihr Nest und der Fisch sein Aquarium. Und woher haben die Kinder plötzlich Superkräfte und tragen ein ganzes Haus? Es ist eben Schneckentag! Die komplette OHRENBÄR-Hörgeschichte: Heute ist Schneckentag! von Susanne Kornblum. Es liest: Thomas Gerber.

    Download (mp3, 8 MB)
    Drei Kissen (grün, blau, rot), darauf sind bunte Buchstaben aus Stoff (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Buchstabenfresser Buampf erzählt (4/5): U-U-Unsichtbar

    Zu gerne würde Paul den Buchstabenfresser einmal leibhaftig sehen können. An diesem Abend erzählt der Buampf ganz viel Us aus sich heraus. U wie unsichtbar. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Buchstabenfresser Buampf erzählt (Folge 4 von 5) von Renate Schoof. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 8 MB)
    Drei Kissen (grün, blau, rot), darauf sind bunte Buchstaben aus Stoff (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Buchstabenfresser Buampf erzählt (5/5): "A" wie Affe

    Endlich ist der erste Schultag da! Im Erzählkreis erzählt Paul vom Buchstabenfresser Buampf. Das findet die Lehrerin toll. Die Kinder sollen sich alle ein Wort mit A ausdenken. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Buchstabenfresser Buampf erzählt (Folge 5 von 5) von Renate Schoof. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 8 MB)
    Zeichnung: ein Hochhaus, aus dem ein Junge aus dem letzten Stockwerk schaut; ein grüner Baum fliegt dort vorbei (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Götterbaum auf Reisen (1/6): Der große Sturm

    Ein Sommersturm kommt auf. Er schüttelt die Alleebäume, die grantigen Kastanien und auch den jungen Götterbaum. Der genießt den Wind, zu gerne würde er abheben. Und siehe da – er fliegt! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Götterbaum auf Reisen (Folge 1 von 6) von Renate Welsh. Es liest: Bruno Ganz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Zeichnung: ein Hochhaus, aus dem ein Junge aus dem letzten Stockwerk schaut; ein grüner Baum fliegt dort vorbei (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Götterbaum auf Reisen (2/6): Abschied von der Wolke

    Ein Sturm hat dem kleinen Götterbaum zum Fliegen verholfen. Als der Wind schwächer wird, lässt sich der Götterbaum in eine dicke Wolke fallen. Die Reise beginnt! Wunderbar! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Götterbaum auf Reisen (Folge 2 von 6) von Renate Welsh. Es liest: Bruno Ganz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Zeichnung: ein Hochhaus, aus dem ein Junge aus dem letzten Stockwerk schaut; ein grüner Baum fliegt dort vorbei (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Götterbaum auf Reisen (3/6): Die kleine Schwalbe

    Während der Götterbaum in der Wolke schläft, hat es sich eine Schwalbe in seinem Geäst gemütlich gemacht. Als er aufwacht, hat er für die nächste Etappe eine kecke Reisebegleiterin. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Götterbaum auf Reisen (Folge 3 von 6) von Renate Welsh. Es liest: Bruno Ganz.

    Download (mp3, 7 MB)
    Zeichnung: ein Hochhaus, aus dem ein Junge aus dem letzten Stockwerk schaut; ein grüner Baum fliegt dort vorbei (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Götterbaum auf Reisen (4/6): Der freundliche Fisch

    Was für eine spannende Reise für den Götterbaum! Anstatt mit den Wurzeln in der Erde zu sein, fliegt er über sie hinweg. Er lernt erst einen Marienkäfer kennen, dann einen Fisch. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Götterbaum auf Reisen (Folge 4 von 6) von Renate Welsh. Es liest: Bruno Ganz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Zeichnung: ein Hochhaus, aus dem ein Junge aus dem letzten Stockwerk schaut; ein grüner Baum fliegt dort vorbei (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Götterbaum auf Reisen (5/6): Was der Storch erzählt

    Die Trauerweide am Fluss glaubt nicht, dass es Götterbäume gibt. Trotzdem will sie dem jungen Baum helfen, der vor ihr gestrandet ist. Sie ruft Fuchs, Dachs und andere Tiere zu Hilfe. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Götterbaum auf Reisen (Folge 5 von 6) von Renate Welsh. Es liest: Bruno Ganz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Wichtel fährt lachend mit einer Federmappe - Stifte, Radiergummi, Anspitzer fliegen durch die Luft (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der Bösewichtel | Die komplette Hörgeschichte!

    Noah ist ein sehr ordentliches Kind. Fast jeden Montag bekommt er von Klassenlehrer Spatz einen Sticker für die ordentlichste Federmappe. Bis Bobby aufraucht – ein echter Bösewichtel! Am liebsten stiftet er Chaos und heckt Streiche aus. Als Noah ihn mit in die Schule nimmt, gibt es kein Halten mehr. Was stellt er nur als nächstes an?! Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der Bösewichtel von Lena Hach. Es liest: Santiago Ziesmer.

    Download (mp3, 38 MB)
    Ein Holzstamm, drinnen eine Wasseransammlung mit farbigen Laubblättern (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Vogelzug und Ahornblatt | Die komplette Hörgeschichte!

    Wie durch ein Wunder trägt der alte Apfelbaum auf einmal wieder Äpfel. Sebastian will so viele sammeln, bis der Weidenkorb voll ist und er Kati zu einem echten Apfelfest einladen kann. Auch Andorra, die sprechende Krähe, soll dabei sein. Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Vogelzug und Ahornblatt von Snorre Björkson. Es liest: Matti Krause.

    Download (mp3, 15 MB)
    Zeichnung: ein Hochhaus, aus dem ein Junge aus dem letzten Stockwerk schaut; ein grüner Baum fliegt dort vorbei (Quelle: Deutsche Grammophon/Jutta Timm)
    Deutsche Grammophon/Jutta Timm

    Götterbaum auf Reisen (6/6): Wurzeln in der Erde

    Die Tiere des Auwaldes helfen dem Götterbaum. Doch seine Reise geht noch weiter, bis er einen wunderbaren Platz für sich findet. Unterwegs hat er viele Spuren hinterlassen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Götterbaum auf Reisen (Folge 6 von 6) von Renate Welsh. Es liest: Bruno Ganz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Kind trägt ein Haus den Berg herauf (Quelle: Lou Kornblum)
    Lou Kornblum

    Heute ist Schneckentag! | Die komplette Hörgeschichte!

    Wladimir wundert sich: Der Nachbarshund trägt sein Hundekörbchen auf dem Kopf, eine Elster ihr Nest und der Fisch sein Aquarium. Und woher haben die Kinder plötzlich Superkräfte und tragen ein ganzes Haus? Es ist eben Schneckentag! Die komplette OHRENBÄR-Hörgeschichte: Heute ist Schneckentag! von Susanne Kornblum. Es liest: Thomas Gerber.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Wichtel fährt lachend mit einer Federmappe - Stifte, Radiergummi, Anspitzer fliegen durch die Luft (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der Bösewichtel (1/5): Chaos im Kinderzimmer

    Noah ist ein sehr ordentliches Kind. Fast jeden Montag bekommt er vom Klassenlehrer einen Sticker für die ordentlichste Federmappe. Bis Bobby auftaucht – ein echter Bösewichtel! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der Bösewichtel (Folge 1 von 5) von Lena Hach. Es liest: Santiago Ziesmer.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Wichtel fährt lachend mit einer Federmappe - Stifte, Radiergummi, Anspitzer fliegen durch die Luft (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der Bösewichtel (2/5): Zoff beim Zähneputzen

    In der Nacht hat Bösewichtel Bobby das Kinderzimmer auf den Kopf gestellt. Das gefällt Noah gar nicht. Seine ganze Ordnung ist dahin! Beim Zähneputzen gibt es wieder Zoff! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der Bösewichtel (Folge 2 von 5) von Lena Hach. Es liest: Santiago Ziesmer.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Wichtel fährt lachend mit einer Federmappe - Stifte, Radiergummi, Anspitzer fliegen durch die Luft (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der Bösewichtel (3/5): Überraschung auf dem Schulweg

    Beim Frühstück erkennen Mama und Papa ihren ordentlichen Sohn nicht wieder. Vom Bösewichtel ahnen sie nichts. Auf dem Schulweg trifft Noah Ella. Hat sie etwa auch Besuch bekommen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der Bösewichtel (Folge 3 von 5) von Lena Hach. Es liest: Santiago Ziesmer.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Wichtel fährt lachend mit einer Federmappe - Stifte, Radiergummi, Anspitzer fliegen durch die Luft (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der Bösewichtel (4/5): Frau Schubert ist ratlos

    Als Noah mit dem Bösewichtel in die Schule kommt, gibt es für Bobby kein Halten mehr. Das Schulhaus wird im Handumdrehen zum Abenteuerspielplatz – weil Franzi mithilft! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der Bösewichtel (Folge 4 von 5) von Lena Hach. Es liest: Santiago Ziesmer.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Wichtel fährt lachend mit einer Federmappe - Stifte, Radiergummi, Anspitzer fliegen durch die Luft (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Der Bösewichtel (5/5): Vom Blitzrechnen ins Bällebad

    Die beiden Bösewichtel Bobby und Franzi mischen die Schule auf! Nach der tollsten Sportstunde der Welt steht nun Blitzrechnen an. Oder doch das Bällebad?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der Bösewichtel (Folge 5 von 5) von Lena Hach. Es liest: Santiago Ziesmer.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen sitzt am Fluss-Ufer, im Teich schwimmen zwei Fische, gegenüber ein winkender Panda (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
    rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

    Fei wartet auf den Panda | Die komplette Hörgeschichte!

    Mit ihrer Freundin Ling sitzt Fei gern am Flussufer und schaut zu den Bergen hinauf. Dort oben, in den Bambuswäldern, leben die Pandas. Einmal haben sie sogar einen in ihrer Nähe gesehen! Dann zieht Fei weit weg in die große Stadt Peking. Sie fühlt sich schrecklich einsam. Wird sie nie wieder Freunde haben? Wird sie nie wieder einen Panda sehen? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Fei wartet auf den Panda von Heinrich Peuckmann. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 54 MB)
    Ein Holzstamm, drinnen eine Wasseransammlung mit farbigen Laubblättern (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Vogelzug und Ahornblatt (1/2): Von Krähen und Kranichen

    Wie durch ein Wunder trägt der alte Apfelbaum auf einmal wieder Äpfel. Sebastian will so viele sammeln, bis der Weidenkorb voll ist und er Kati zu einem echten Apfelfest einladen kann. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Vogelzug und Ahornblatt (Folge 1 von 2) von Snorre Björkson. Es liest: Matti Krause.

    Download (mp3, 7 MB)
    Ein Holzstamm, drinnen eine Wasseransammlung mit farbigen Laubblättern (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Vogelzug und Ahornblatt (2/2): Das Apfelfest

    Beim Apfelfest soll nicht nur Kati, sondern auch Andorra, die sprechende Krähe, dabei sein. Denn wenn die Vögel fortziehen, hört man immer noch die Krähen, weiß Sebastian und freut sich. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Vogelzug und Ahornblatt (Folge 2 von 2) von Snorre Björkson. Es liest: Matti Krause.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen sitzt am Fluss-Ufer, im Teich schwimmen zwei Fische, gegenüber ein winkender Panda (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
    rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

    Fei wartet auf den Panda (1/7): Ein Panda im Dorf

    Fei lebt in einem Dorf im Süden Chinas. Gern sitzt sie mit ihrer Freundin Ling am Flussufer und schaut zu den Bergen hinauf. Dort leben die Pandas! Einmal haben sie sogar einen gesehen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Fei wartet auf den Panda (Folge 1 von 7) von Heinrich Peuckmann. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen sitzt am Fluss-Ufer, im Teich schwimmen zwei Fische, gegenüber ein winkender Panda (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
    rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

    Fei wartet auf den Panda (2/7): Neu in der großen Stadt

    Feis Familie zieht vom Dorf im Süden Chinas in die große Stadt Peking im Norden. Fei fühlt sich schrecklich einsam. Wird sie nie wieder einen Panda sehen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Fei wartet auf den Panda (Folge 2 von 7) von Heinrich Peuckmann. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen sitzt am Fluss-Ufer, im Teich schwimmen zwei Fische, gegenüber ein winkender Panda (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
    rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

    Fei wartet auf den Panda (3/7): Kleiner ernster Kaiser Pu

    In einem Buch entdeckt Fei ein Foto von Pu, dem letzten Kaiser von China. Im Hof fragt sie Hing Li und seinen Großvater Wu, wer das ist. Sie staunt: ein 3-jähriger als Kaiser?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Fei wartet auf den Panda (Folge 3 von 7) von Heinrich Peuckmann. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen sitzt am Fluss-Ufer, im Teich schwimmen zwei Fische, gegenüber ein winkender Panda (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
    rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

    Fei wartet auf den Panda (4/7): Fast wie im Nationalzirkus

    Fei fasst Mut und zeigt Hing Li das Kunststück, das sie lange geübt hat: Sie lässt ihr Diabolo tanzen. Auch der alte Wu bringt sie zum Staunen: Er lässt die Rolle rückwärts laufen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Fei wartet auf den Panda (Folge 4 von 7) von Heinrich Peuckmann. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen sitzt am Fluss-Ufer, im Teich schwimmen zwei Fische, gegenüber ein winkender Panda (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
    rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

    Fei wartet auf den Panda (5/7): Die Geschichte des alten Wu

    Fei ist noch immer traurig, dass es in Peking keine Pandas gibt wie in ihrem Dorf. Aber mit Hing Li erlebt sie neue Abenteuer und erfährt außerdem mehr über den alten Wu. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Fei wartet auf den Panda (Folge 5 von 7) von Heinrich Peuckmann. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 8 MB)
    Sehtest: Buchstabentafel im Hintergund, darüber eine Brille, Buchstaben hinter den Brillengläsern scharf (Quelle: imago/CHROMORANGE)
    imago/CHROMORANGE

    Was Paula alles sehen kann | Die komplette Hörgeschichte!

    Paula soll eine Brille bekommen. Darüber ist sie gar nicht begeistert. Ihr Banknachbar Ole in der Schule trägt auch eine Brille. Und sie mag ihn nicht. Aber dann baut ihr der Optiker ein wenig Magie in ihre Brille ein und Paula entdeckt die Welt mit ganz anderen Augen. Alle 4 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Was Paula alles sehen kann von Susanne Sakel. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 29 MB)
    Neun Reihen mit hellen Ziegelsteinen auf einer Holzpalette, auf einem Weg, daneben Rasen, dahinter eine Ziegelwand (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Viel Krach in der Neubausiedlung | Die komplette Hörgeschichte!

    In der Neubausiedlung brummen nur die Bagger. Kein Kind spielt auf der Straße. Die Nachbarn schimpfen, wenn es zu laut zugeht. Bis Jonas eine wunderliche Entdeckung macht, die Kai in einen Freund verwandelt. Bis Rike Tom trifft und Alexander, Adrian und Merle auf die Straße purzeln. So laut war es in der Neubausiedlung noch nie. Und noch nie so schön. Alle 3 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Viel Krach in der Neubausiedlung von Dagmar Petrick. Es liest: Thomas Gerber.

    Download (mp3, 23 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen sitzt am Fluss-Ufer, im Teich schwimmen zwei Fische, gegenüber ein winkender Panda (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
    rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

    Fei wartet auf den Panda (6/7): Besuch im Kaiserpalast

    Der alte Wu macht mit Fei und Hing Li einen besonderen Ausflug: Er zeigt ihnen den altehrwürdigen Kaiserpalast – und die Kinder setzen sich einfach auf den Thron! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Fei wartet auf den Panda (Folge 6 von 7) von Heinrich Peuckmann. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen sitzt am Fluss-Ufer, im Teich schwimmen zwei Fische, gegenüber ein winkender Panda (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
    rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck

    Fei wartet auf den Panda (7/7): Ein Panda in Peking?

    Als Fei Hing Li und Wu anvertraut, dass sie zu gerne wieder einen echten Panda sehen würde, hat der alte Mann eine Idee. Und Fei kommt endlich richtig in Peking an ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Fei wartet auf den Panda (Folge 7 von 7) von Heinrich Peuckmann. Es liest: Antje von der Ahe.

    Download (mp3, 8 MB)
    Sehtest: Buchstabentafel im Hintergund, darüber eine Brille, Buchstaben hinter den Brillengläsern scharf (Quelle: imago/CHROMORANGE)
    imago/CHROMORANGE

    Was Paula alles sehen kann (1/4): Eine Brille mit Magie?

    Der Optiker verspricht Paula eine Brille mit Magie. Ob sie ihm das glauben soll? Aber als abends das Licht ausgeht, macht sie eine zauberhafte Entdeckung. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Was Paula alles sehen kann (Folge 1 von 4) von Susanne Sakel. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 7 MB)
    Sehtest: Buchstabentafel im Hintergund, darüber eine Brille, Buchstaben hinter den Brillengläsern scharf (Quelle: imago/CHROMORANGE)
    imago/CHROMORANGE

    Was Paula alles sehen kann (2/4): Im dunklen Garten

    Draußen im Garten im Zelt übernachten? Kein Problem, denkt Paula, denn sie kann in der Dunkelheit sehen. Aber die nächtlichen Geräusche sind auch ihr unheimlich. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Was Paula alles sehen kann (Folge 2 von 4) von Susanne Sakel. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Sehtest: Buchstabentafel im Hintergund, darüber eine Brille, Buchstaben hinter den Brillengläsern scharf (Quelle: imago/CHROMORANGE)
    imago/CHROMORANGE

    Was Paula alles sehen kann (3/4): Wenn das Licht ausgeht

    Ein Abend mit Oma verspricht sehr lustig zu werden. Doch dann fällt der Strom aus und im Haus rumst es laut. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Was Paula alles sehen kann (Folge 3 von 4) von Susanne Sakel. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Sehtest: Buchstabentafel im Hintergund, darüber eine Brille, Buchstaben hinter den Brillengläsern scharf (Quelle: imago/CHROMORANGE)
    imago/CHROMORANGE

    Was Paula alles sehen kann (4/4): Eine Brille nur für Paula

    Paula bekommt im Sportunterricht einen Ball ab. Zum Glück bleibt ihre Brille heil. Aber dann bekommt Ole sie in die Hände. Wird ihr Geheimnis jetzt gelüftet? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Was Paula alles sehen kann (Folge 4 von 4) von Susanne Sakel. Es liest: Nele Rosetz.

    Download (mp3, 8 MB)
  • Ein Junge mit einer Flasche in den Armen, daneben ein bärtiger Seemann, im Hintergrund die Küste und das Meer (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge)
    rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge

    Die Bucht der klingenden Flaschen (1/7): Auf der Suche nach dem Eismann

    Ferien am Meer können langweilig sein, findet Ulli. Weit und breit kein Kind in seinem Alter am Strand und seine Eltern liegen nur in der Sonne. Da hört er ein leises Klingeln. Ist das der Eismann? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Bucht der klingenden Flaschen (Folge 1 von 7) von Georg K. Berres. Es liest: Frank W. Arnold.

    Download (mp3, 8 MB)
    Ein Junge mit einer Flasche in den Armen, daneben ein bärtiger Seemann, im Hintergrund die Küste und das Meer (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge)
    rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge

    Die Bucht der klingenden Flaschen (2/7): Christopher, der Flaschenpostbote

    Die Ferien am Meer haben für Ulli langweilig begonnen. Er war so allein! Aber dann entdeckt er tausende Flaschen in einer Bucht. Pfandflaschen? Nein, echte Flaschenpost! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Bucht der klingenden Flaschen (Folge 2 von 7) von Georg K. Berres. Es liest: Frank W. Arnold.

    Download (mp3, 8 MB)
    Ein Junge mit einer Flasche in den Armen, daneben ein bärtiger Seemann, im Hintergrund die Küste und das Meer (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge)
    rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge

    Die Bucht der klingenden Flaschen (3/7): Ein Vater auf hoher See

    Ulli hat eine Bucht voller Flaschen entdeckt. Christopher, der Flaschenpostbote, weiht ihn in seine Arbeit ein. Das Briefgeheimnis gilt hier nicht, denn jeder soll seine Post auch kriegen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Bucht der klingenden Flaschen (Folge 3 von 7) von Georg K. Berres. Es liest: Frank W. Arnold.

    Download (mp3, 8 MB)
    Ein Junge mit einer Flasche in den Armen, daneben ein bärtiger Seemann, im Hintergrund die Küste und das Meer (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge)
    rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge

    Die Bucht der klingenden Flaschen (4/7): Ein Tiger wird vermisst

    Eine Flaschenpost hat Ulli im Beisein des Flaschenpostboten schon geöffnet. Nun folgt die zweite. Es ist nicht einfach, die beiden Briefbögen durch den Flaschenhals zu bekommen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Bucht der klingenden Flaschen (Folge 4 von 7) von Georg K. Berres. Es liest: Frank W. Arnold.

    Download (mp3, 8 MB)
    Ein Junge mit einer Flasche in den Armen, daneben ein bärtiger Seemann, im Hintergrund die Küste und das Meer (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge)
    rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge

    Die Bucht der klingenden Flaschen (5/7): Getrennte Freunde

    Zwei Flaschen hat Ulli nun geöffnet. Bei der dritten bricht ihm der Korken ab, aber es gelingt ihm doch noch, die Flaschenpost zu lesen. Es ist ein trauriger Brief. Kann Christopher helfen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Bucht der klingenden Flaschen (Folge 5 von 7) von Georg K. Berres. Es liest: Frank W. Arnold.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Ameise winkt von einem Baum mit einem weißen Tuch, sie trägt Sonnenbrille und Basecap (Quelle: Patmos/Bianca Schaalburg)
    Patmos/Bianca Schaalburg

    Toni, die Wander-B-Meise | Die komplette Hörgeschichte!

    Toni ist eine B-Meise und zwar ein ungewöhnlich pfiffiges Exemplar. Er hat das Leben in Nadelhausen, der Ameisenstadt mitten im Wald, satt. Vor allem die arbeitswütigen C-Meisen nerven ihn. Auch seinen Freunden reicht es. Darum hat die Wanzenknackerbande beschlossen, zu fliehen. Auf in die Welt! Da heften sich ihnen zwei C-Meisen an die Fersen ... Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Toni, die Wander-B-Meise von Michael Querbach. Es liest: Andreas Thieck.

    Download (mp3, 54 MB)
    Ein Junge mit einer Flasche in den Armen, daneben ein bärtiger Seemann, im Hintergrund die Küste und das Meer (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge)
    rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge

    Die Bucht der klingenden Flaschen (6/7): Eine Schatzkarte für Ulli

    Gespannt öffnet Ulli die vierte Flaschenpost: In ihr steckt kein Brief, wie zuvor. Nein! Eine echte Schatzkarte auf Pergamentpapier kommt zum Vorschein! Kann Ulli den Schatz heben? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Bucht der klingenden Flaschen (Folge 6 von 7) von Georg K. Berres. Es liest: Frank W. Arnold.

    Download (mp3, 7 MB)
    Ein Junge mit einer Flasche in den Armen, daneben ein bärtiger Seemann, im Hintergrund die Küste und das Meer (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge)
    rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge

    Die Bucht der klingenden Flaschen (7/7): Wo liegt das Gold vergraben?

    Gleich nach dem Frühstück macht Ulli sich am Strand auf die Suche nach dem Schatz. Beim Graben kommen ihm zwei Kinder zu Hilfe. Und er erlebt: Ferien am Meer können gar nicht langweilig sein! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Bucht der klingenden Flaschen (Folge 7 von 7) von Georg K. Berres. Es liest: Frank W. Arnold.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Ameise winkt von einem Baum mit einem weißen Tuch, sie trägt Sonnenbrille und Basecap (Quelle: Patmos/Bianca Schaalburg)
    Patmos/Bianca Schaalburg

    Toni, die Wander-B-Meise (1/7): In Nadelhausen

    Toni ist eine B-Meise und zwar ein ungewöhnlich pfiffiges Exemplar. Er hat das Leben in Nadelhausen, der Ameisenstadt mitten im Wald, satt. Immer diese arbeitswütigen C-Meisen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Toni, die Wander-B-Meise (Folge 1 von 7) von Michael Querbach. Es liest: Andreas Thieck.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Ameise winkt von einem Baum mit einem weißen Tuch, sie trägt Sonnenbrille und Basecap (Quelle: Patmos/Bianca Schaalburg)
    Patmos/Bianca Schaalburg

    Toni, die Wander-B-Meise (2/7): In der Läusebar

    In der Läusebar warten Tonis Freunde schon auf ihn. Die B-Meisen wollen Nadelhausen für immer den Rücken kehren. Also heckt die Wanzenknackerbande einen Fluchtplan aus. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Toni, die Wander-B-Meise (Folge 2 von 7) von Michael Querbach. Es liest: Andreas Thieck.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Ameise winkt von einem Baum mit einem weißen Tuch, sie trägt Sonnenbrille und Basecap (Quelle: Patmos/Bianca Schaalburg)
    Patmos/Bianca Schaalburg

    Toni, die Wander-B-Meise (3/7): Der Aufbruch

    Bei Nacht und Nebel wollen Toni und die anderen B-Meisen aus Nadelhausen fliehen. Da heften sich ihnen ausgerechnet zwei kecke C-Meisen an die Fersen! Was soll denn das?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Toni, die Wander-B-Meise (Folge 3 von 7) von Michael Querbach. Es liest: Andreas Thieck.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Ameise winkt von einem Baum mit einem weißen Tuch, sie trägt Sonnenbrille und Basecap (Quelle: Patmos/Bianca Schaalburg)
    Patmos/Bianca Schaalburg

    Toni, die Wander-B-Meise (4/7): Bei Herrn Sägebrecht

    Seit einigen Tagen schon irren Toni und die anderen B-Meisen samt den zwei C-Meisen durch den Wald. Da entdecken sie einen weißen Haufen vor sich. Etwa ein Ameisenberg?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Toni, die Wander-B-Meise (Folge 4 von 7) von Michael Querbach. Es liest: Andreas Thieck.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Ameise winkt von einem Baum mit einem weißen Tuch, sie trägt Sonnenbrille und Basecap (Quelle: Patmos/Bianca Schaalburg)
    Patmos/Bianca Schaalburg

    Toni, die Wander-B-Meise (5/7): Gefährliche Begegnung

    Der verlassene Käfer Sägebrecht soll kochen lernen. Da werden sogar die faulen B-Meisen fleißig. Sie können die C-Meisen ja wohl schlecht im Stich lassen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Toni, die Wander-B-Meise (Folge 5 von 7) von Michael Querbach. Es liest: Andreas Thieck.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: ein liegender Löwe, davor eine Giraffe (rbb/OHRENBÄR/Sara)
    rbb/OHRENBÄR/Sara

    Greta in der Löwen-Klasse | Die komplette Hörgeschichte!

    Fenja und ihre Stoffgiraffe Greta freuen sich auf die Schule. In den buntesten Farben malen sie sich den ersten Schultag aus. Doch dann kommt Fenja in die Löwen-Klasse und Greta hat fürchterliche Angst. Löwen sind doch gefährlich! Auch der kleine Mister Meier? Mit ihm erlebt Greta ein tierisches Abenteuer in der Turnhalle. Was für ein toller erster Schultag! Alle 4 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Greta in der Löwen-Klasse von Barbara Zoschke. Es liest: Anne Müller.

    Download (mp3, 30 MB)
    Lilli liegt zwischen Bett und Stuhl, schaut sich um, um sie herum Spielsachen (Quelle: Ellermann Verlag/Iris Hardt)
    Ellermann Verlag/Iris Hardt

    Jeden Tag was Neues | Die komplette Hörgeschichte!

    Für Lilli ist jeder Tag ein besonderer Tag. Schon morgens beim Aufwachen stellt sie fest, ob heute ein Finstertag, ein Falltag oder ein Vergesstag ist. An diesem Morgen ist es dunkel. Alle 3 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jeden Tag was Neues von Jörg Wolfradt. Es liest: Roswitha Ballmer.

    Download (mp3, 23 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Ameise winkt von einem Baum mit einem weißen Tuch, sie trägt Sonnenbrille und Basecap (Quelle: Patmos/Bianca Schaalburg)
    Patmos/Bianca Schaalburg

    Toni, die Wander-B-Meise (6/7): Auf zur Asphaltwüste

    Die Wanzenknackerbande staunt: Nach all ihrer Fleißarbeit kehrt Familie Sägebrecht zurück! Dann können Toni und die anderen ja weiterziehen. Auf zur Asphaltwüste! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Toni, die Wander-B-Meise (Folge 6 von 7) von Michael Querbach. Es liest: Andreas Thieck.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: eine Ameise winkt von einem Baum mit einem weißen Tuch, sie trägt Sonnenbrille und Basecap (Quelle: Patmos/Bianca Schaalburg)
    Patmos/Bianca Schaalburg

    Toni, die Wander-B-Meise (7/7): Im Garten der Säulenfüßler

    Nach dem Wolkenbruch schläft die Wanzenknackerbande tief. Als sie erwacht, findet sie sich in merkwürdiger Umgebung wieder. Wo ist C-Meise Felizitas? Toni hat eine Idee ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Toni, die Wander-B-Meise (Folge 7 von 7) von Michael Querbach. Es liest: Andreas Thieck.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: ein liegender Löwe, davor eine Giraffe (rbb/OHRENBÄR/Sara)
    rbb/OHRENBÄR/Sara

    Greta in der Löwen-Klasse (1/4): Pünktliche Partnerluchse

    Fenja und ihre Stoffgiraffe Greta freuen sich auf die Schule. In den buntesten Farben malen sie sich den ersten Schultag aus. Sie starten pünktlich im Partnerlook. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Greta in der Löwen-Klasse (Folge 1 von 4) von Barbara Zoschke. Es liest: Anne Müller.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: ein liegender Löwe, davor eine Giraffe (rbb/OHRENBÄR/Sara)
    rbb/OHRENBÄR/Sara

    Greta in der Löwen-Klasse (2/4): Der kleine Mister Meier

    Was für eine Aufregung am ersten Schultag! Erst die Begrüßung auf der Bühne. Und dann kommt Fenja in die Löwen-Klasse. Stoffgiraffe Greta hat Angst: Löwen sind doch gefährlich! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Greta in der Löwen-Klasse (Folge 2 von 4) von Barbara Zoschke. Es liest: Anne Müller.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: ein liegender Löwe, davor eine Giraffe (rbb/OHRENBÄR/Sara)
    rbb/OHRENBÄR/Sara

    Greta in der Löwen-Klasse (3/4): Wer hätte das gedacht?

    Am ersten Schultag wird erst gemalt, dann geht es in die Turnhalle. Fenja nimmt ihre Stoffgiraffe Greta mit, ihr Sitznachbar Leo seinen Löwen Mister Meier. Ob das gutgeht?. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Greta in der Löwen-Klasse (Folge 3 von 4) von Barbara Zoschke. Es liest: Anne Müller.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Kinderzeichnung: ein liegender Löwe, davor eine Giraffe (rbb/OHRENBÄR/Sara)
    rbb/OHRENBÄR/Sara

    Greta in der Löwen-Klasse (4/4): Ein grauer Riese, federleicht

    Oje! Greta und Mister Meier bleiben allein in der Turnhalle zurück. Die verwandelt sich in einen Dschungel und sie erleben ein tierisches Abenteuer. Was für ein toller erster Schultag! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Greta in der Löwen-Klasse (Folge 4 von 4) von Barbara Zoschke. Es liest: Anne Müller.

    Download (mp3, 8 MB)
    Lilli liegt zwischen Bett und Stuhl, schaut sich um, um sie herum Spielsachen (Quelle: Ellermann Verlag/Iris Hardt)
    Ellermann Verlag/Iris Hardt

    Jeden Tag was Neues (1/3): Lilli und der Finstertag

    Für Lilli ist jeder Tag ein besonderer Tag. Schon morgens beim Aufwachen stellt sie fest, ob heute ein Finstertag, ein Falltag oder ein Vergesstag ist. An diesem Morgen ist es dunkel. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jeden Tag was Neues (Folge 1 von 3) von Jörg Wolfradt. Es liest: Roswitha Ballmer.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge hält freudig einen Schlüssel, dahinter ein Mädchen mit kritischem Blick, vor einerm Lattenzaun (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Ein Schlüssel für die ganze Welt | Die komplette Hörgeschichte!

    Mats findet auf dem Nachhauseweg einen goldenen Schlüssel. Er ist sich sogleich sicher, dass er ein Geheimnis birgt. Welche Türen lassen sich wohl mit ihm öffnen? Vielleicht sogar die zu einem echten Schloss? Oder zu einem Piratenschatz? Zu einer Weltraumstation? Mit seiner Schwester Charlotte macht er sich auf die Suche nach dem passenden Schloss. Aufregend! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ein Schlüssel für die ganze Welt von Andreas Kaufmann. Es liest: Elmar Börger.

    Download (mp3, 52 MB)
    Lilli liegt zwischen Bett und Stuhl, schaut sich um, um sie herum Spielsachen (Quelle: Ellermann Verlag/Iris Hardt)
    Ellermann Verlag/Iris Hardt

    Jeden Tag was Neues (2/3): Lilli und der Falltag

    Oh Schreck! An diesem Morgen fällt Lilli im Schlaf aus dem Bett! Das kann doch nur ein Falltag werden, oder? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jeden Tag was Neues (Folge 2 von 3) von Jörg Wolfradt. Es liest: Roswitha Ballmer.

    Download (mp3, 8 MB)
    Lilli liegt zwischen Bett und Stuhl, schaut sich um, um sie herum Spielsachen (Quelle: Ellermann Verlag/Iris Hardt)
    Ellermann Verlag/Iris Hardt

    Jeden Tag was Neues (3/3): Lilli und der Vergesstag

    Kriegt man wirklich eine Glatze, wenn man zu oft etwas vergisst? Soll man sich einen Knoten ins Taschentuch machen oder ein Vergissmeinnicht auf den Tisch stellen? Lilli prüft es nach. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jeden Tag was Neues (Folge 3 von 3) von Jörg Wolfradt. Es liest: Roswitha Ballmer.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge hält freudig einen Schlüssel, dahinter ein Mädchen mit kritischem Blick, vor einerm Lattenzaun (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Ein Schlüssel für die ganze Welt (1/7): Ein geheimnisvoller Fund

    Mats findet einen goldenen Schlüssel. Er ist sich sicher, dass er ein Geheimnis birgt. Welche Türen sich wohl mit ihm öffnen lassen? Er muss seine Schwester Charlotte fragen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ein Schlüssel für die ganze Welt (Folge 1 von 7) von Andreas Kaufmann. Es liest: Elmar Börger.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge hält freudig einen Schlüssel, dahinter ein Mädchen mit kritischem Blick, vor einerm Lattenzaun (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Ein Schlüssel für die ganze Welt (2/7): Ein König ohne Dach überm Kopf

    Mats will herausfinden, was man mit dem goldenen Schlüssel öffnen kann. Charlotte hat wenig Lust auf die Spinnereien ihres kleinen Bruders. Sie hilft ihm trotzdem. Auf zum Fundbüro! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ein Schlüssel für die ganze Welt (Folge 2 von 7) von Andreas Kaufmann. Es liest: Elmar Börger.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge hält freudig einen Schlüssel, dahinter ein Mädchen mit kritischem Blick, vor einerm Lattenzaun (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Ein Schlüssel für die ganze Welt (3/7): Ein unverhoffter Burgbesuch

    Mats ist mit Feuereifer bei der Sache: Welches Schloss öffnet sein goldener Schlüssel? Mit Charlotte geht’s zur Burg in der Nähe. Was für ein Abenteuer! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ein Schlüssel für die ganze Welt (Folge 3 von 7) von Andreas Kaufmann. Es liest: Elmar Börger.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge hält freudig einen Schlüssel, dahinter ein Mädchen mit kritischem Blick, vor einerm Lattenzaun (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Ein Schlüssel für die ganze Welt (4/7): Ein unschlüssiger Schlüsselmann

    Mats lässt nicht locker. Er kriegt Charlotte rum, mit ihm in die Stadt zum Schlüsseldienst zu fahren. Findet er dort heraus, wohin sein goldener Schlüssel gehört? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ein Schlüssel für die ganze Welt (Folge 4 von 7) von Andreas Kaufmann. Es liest: Elmar Börger.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge hält freudig einen Schlüssel, dahinter ein Mädchen mit kritischem Blick, vor einerm Lattenzaun (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Ein Schlüssel für die ganze Welt (5/7): Wer sucht, der findet etwas anderes

    Auf dem Rückweg vom Schlüsseldienst kommen Mats und Charlotte an der Brücke vorbei. Was, wenn der goldene Schlüssel in eines der Liebesschlösser am Geländer passt? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ein Schlüssel für die ganze Welt (Folge 5 von 7) von Andreas Kaufmann. Es liest: Elmar Börger.

    Download (mp3, 8 MB)
    Die Buchstaben "D", "H" und "T" in Mehl ausgestanzt auf einem braunen Tisch (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Buchstabengeschichten | Die komplette Hörgeschichte!

    Niemand kann sagen, wann und wo es geschah. Irgendwann muss jemand die Idee gehabt haben: Man könnte für die Töne, die aus dem Mund der Menschen herauskommen, Zeichen kritzeln. Oder kratzen. Oder malen. So entstand die Buchstabenfamilie, das Alphabet. Was aber geschieht, wenn diese Buchstaben plötzlich ein unerwartetes Eigenleben entwickeln? Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Buchstabengeschichten von Robert Tobler. Es liest: Peter Matič.

    Download (mp3, 15 MB)
    Drei Kissen (grün, blau, rot), darauf sind bunte Buchstaben aus Stoff (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Buchstabenfresser Buampf erzählt | Die komplette Hörgeschichte!

    Jeden Abend liegt Paul wach im Bett. Bald kommt er in die Schule! Er möchte endlich alle Buchstaben kennenlernen. Da hüpft ihm der Buampf auf die Bettdecke, ein Kobold der unsichtbaren Buchstabenfresser. Der frisst nicht nur Buchstaben, sondern erzählt auch lustige Geschichten. In denen kommt immer ein bestimmter Buchstabe besonders oft vor. Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Buchstabenfresser Buampf erzählt von Renate Schoof. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 38 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge hält freudig einen Schlüssel, dahinter ein Mädchen mit kritischem Blick, vor einerm Lattenzaun (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Ein Schlüssel für die ganze Welt (6/7): Auch ein Astronaut muss mal aufs Klo

    Mats und Charlotte rätseln weiter: Ist der goldene Schlüssel etwa ein Zündschlüssel für ein Rennauto? Öffnet er Bäckereien oder Spielzeugläden? Oder gar eine Weltraumstation im All? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ein Schlüssel für die ganze Welt (Folge 6 von 7) von Andreas Kaufmann. Es liest: Elmar Börger.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Junge hält freudig einen Schlüssel, dahinter ein Mädchen mit kritischem Blick, vor einerm Lattenzaun (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Ein Schlüssel für die ganze Welt (7/7): Ein Universalschlüssel fürs Universum

    Inzwischen ist auch Charlotte mit Neugier bei der Suche dabei. Noch immer haben sie und Mats kein passendes Schloss gefunden. Kann der Schlüssel etwa die ganze Welt öffnen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ein Schlüssel für die ganze Welt (Folge 7 von 7) von Andreas Kaufmann. Es liest: Elmar Börger.

    Download (mp3, 8 MB)
    Die Buchstaben "D", "H" und "T" in Mehl ausgestanzt auf einem braunen Tisch (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Buchstabengeschichten (1/2): Das H

    Was geschieht, wenn Buchstaben plötzlich ein Eigenleben entwickeln? Das kann passieren, wenn sich z. B. ein Lehrer zu ausgiebig mit dem "H" beschäftigt. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Buchstabengeschichten (Folge 1 von 2) von Robert Tobler. Es liest: Peter Matič.

    Download (mp3, 7 MB)
    Die Buchstaben "D", "H" und "T" in Mehl ausgestanzt auf einem braunen Tisch (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Buchstabengeschichten (2/2): Das D und das T

    Was geschieht, wenn Buchstaben plötzlich ein Eigenleben entwickeln? Das kann passieren, wenn ein Dudelsack im D-Zug nach Düsseldorf döst und von einer Trompete gestört wird. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Buchstabengeschichten (Folge 2 von 2) von Robert Tobler. Es liest: Peter Matič.

    Download (mp3, 8 MB)
  • Zuckerdose, Pfeffermühle, Zimtstangen und Salzstreuer auf einem kleinen Holztisch (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Vier, die es in sich haben (1/4): Siegfried, der Salzstreuer

    Es ist kurz vor Mitternacht. Im Gewürzregal stehen Siegfried, der Salzstreuer, Bella, die Zuckerdose, und Paula, die Pfeffermühle. Sie sind sehr aufgeregt. Warum? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Vier, die es in sich haben (Folge 1 von 4) von Gerd Karpe. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 8 MB)
    Zuckerdose, Pfeffermühle, Zimtstangen und Salzstreuer auf einem kleinen Holztisch (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Vier, die es in sich haben (2/4): Bella, die Zuckerdose

    Es ist kurz vor Mitternacht. Seit kurzem steht auch Cilli, die Zimttüte, im Gewürzregal bei den alten Freunden. Heute erzählt Bella, die Zuckerdose, aus ihrem bewegten Leben. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Vier, die es in sich haben (Folge 2 von 4) von Gerd Karpe. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Hofnarr jongliert mit Tellern, Prinzessin und ihr Mädchen schauen erstaunt zu, im Hintergrund Ölgemälde (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Einmal Prinzessin | Die komplette Hörgeschichte!

    Einmal Prinzessin sein. Davon träumt Fanny. Glitzerkleider tragen, Krönchen, in einem Schloss wohnen wie im Märchen. Aber wie wird man Prinzessin? Einfach über Nacht ganz fest wünschen? Hoppla! Am nächsten Tag wacht Fanny als Prinzessin im Märchenschloss auf. Toll! Doch – statt Abenteuern steht Klöppeln, Sticken und Stricken an. Bleibt das so? Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Prinzessin von Anja Kömmerling und Thomas Brinx. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 54 MB)
    Zuckerdose, Pfeffermühle, Zimtstangen und Salzstreuer auf einem kleinen Holztisch (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Vier, die es in sich haben (3/4): Paula, die Peffermühle

    Es ist kurz vor Mitternacht und es gibt eine neue Geschichte auf Gewürzchinesisch: Paula, die Pfeffermühle, erzählt den anderen, wo der Pfeffer wächst. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Vier, die es in sich haben (Folge 3 von 4) von Gerd Karpe. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 8 MB)
    Zuckerdose, Pfeffermühle, Zimtstangen und Salzstreuer auf einem kleinen Holztisch (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
    rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

    Vier, die es in sich haben (4/4): Cilli, die Zimttüte

    Es ist kurz vor Mitternacht. Als letzte im Gewürzregal erzählt Cilli, die Zimttüte, wie ihr feines Zimtpulver entsteht. Und nicht nur das … Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Vier, die es in sich haben (Folge 4 von 4) von Gerd Karpe. Es liest: Udo Schenk.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Hofnarr jongliert mit Tellern, Prinzessin und ihr Mädchen schauen erstaunt zu, im Hintergrund Ölgemälde (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Einmal Prinzessin (1/7): Fannys größter Wunsch

    Einmal Prinzessin sein. Davon träumt Fanny. Glitzerkleider tragen, Krönchen, in einem Schloss wohnen wie im Märchen. Aber wie wird man Prinzessin? Einfach abends fest wünschen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Prinzessin (Folge 1 von 7) von Anja Kömmerling und Thomas Brinx. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Hofnarr jongliert mit Tellern, Prinzessin und ihr Mädchen schauen erstaunt zu, im Hintergrund Ölgemälde (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Einmal Prinzessin (2/7): Das Glitzerkleid

    Als Fanny morgens aufwacht, liegt sie in einem riesigen Himmelbett unter rosa Decken. Ist ihr Wunsch etwa wahr geworden? Ist sie nun eine Prinzessin? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Prinzessin (Folge 2 von 7) von Anja Kömmerling und Thomas Brinx. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Hofnarr jongliert mit Tellern, Prinzessin und ihr Mädchen schauen erstaunt zu, im Hintergrund Ölgemälde (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Einmal Prinzessin (3/7): Ritter Fanny

    Fanny kann ihr Glück kaum fassen: Sie lebt in einem Schloss, ihre Eltern sind Könige und sie ist Prinzessin. Kann sie deswegen etwa nicht beim Ritterturnier mitmachen? Abwarten! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Prinzessin (Folge 3 von 7) von Anja Kömmerling und Thomas Brinx. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Hofnarr jongliert mit Tellern, Prinzessin und ihr Mädchen schauen erstaunt zu, im Hintergrund Ölgemälde (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Einmal Prinzessin (4/7): Frötz, der Drache

    Prinzessin Fanny hat Schlossarrest, weil sie einfach beim Ritterturnier mitgemacht hat. Sie darf jetzt nicht auf Drachenjagd? Egal! Sie kommt trotzdem einem Drachen auf die Spur ... Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Prinzessin (Folge 4 von 7) von Anja Kömmerling und Thomas Brinx. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Hofnarr jongliert mit Tellern, Prinzessin und ihr Mädchen schauen erstaunt zu, im Hintergrund Ölgemälde (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Einmal Prinzessin (5/7): Frösche küssen verboten

    Zwar ist Fanny nun Prinzessin – aber Frau Muffel, die Gouvernante, nervt total! Sie sieht überall Gefahren. Da büxt Fanny ihr beim Ausritt aus und trifft einen Frosch. Küssen oder nicht? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Prinzessin (Folge 5 von 7) von Anja Kömmerling und Thomas Brinx. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: Niko mit seinem bärtigen Onkel, dem Fährbär, im Hintergrund ein Schiff im Meer (Thorwald Spangenberg)
    Thorwald Spangenberg

    Ferien mit Onkel Fährbär | Die komplette Hörgeschichte!

    Niko hat sich in den Kopf gesetzt, die Sommerferien bei seinem Onkel zu verbringen. Der wird von allen nur Fährbär genannt. Denn als Bootsmann schippert er mit der Fähre die Küste einer griechischen Insel entlang. Unter der Bedingung, dass Niko sich an alle Regeln hält, willigt Onkel Fährbär ein, ihn an Bord zu nehmen – eine Fähre ist kein Spielplatz! Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ferien mit Onkel Fährbär von Amelie Soyka. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 36 MB)
    Schwarzer Holunderbaum (Quelle: Willow CC-BY-SA-2.5)
    Willow CC-BY-SA-2.5

    Unterm schwarzen Holunder | Die komplette Hörgeschichte!

    Moritz und der Kater Herr Murks wohnen Haus an Haus. Sie treffen sich oft unterm Holunderbaum am Zaun und erzählen sich Geschichten. Als im Nachbarhaus ein blondes Mädchen und eine schwarzweiße Katze einziehen, ist die Aufregung bei Moritz und Herrn Murks groß: Sie haben sich beide verliebt. Das führt zu manchen Missverständnissen! Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterm schwarzen Holunder von Hanne Kulessa. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 15 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Hofnarr jongliert mit Tellern, Prinzessin und ihr Mädchen schauen erstaunt zu, im Hintergrund Ölgemälde (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Einmal Prinzessin (6/7): Frau Muffels Geheimnis

    Gouvernante Muffel nervt zwar total. Aber irgendetwas an ihr ist sehr geheimnisvoll. Kann sie etwa zaubern? Was ist mit dem Hofnarren? Fanny will ihr auf die Schliche kommen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Prinzessin (Folge 6 von 7) von Anja Kömmerling und Thomas Brinx. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Hofnarr jongliert mit Tellern, Prinzessin und ihr Mädchen schauen erstaunt zu, im Hintergrund Ölgemälde (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn)
    rbb/OHRENBÄR/Maja Bohn

    Einmal Prinzessin (7/7): Ein Prinz für Fanny

    Fanny erschrickt: Ihre Mutter, die Königin, will sie einem Prinzen versprechen! Aber das will Fanny nicht. Ist es wirklich so toll, eine Prinzessin zu sein? Fanny gerät ins Grübeln. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Einmal Prinzessin (Folge 7 von 7) von Anja Kömmerling und Thomas Brinx. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: Niko mit seinem bärtigen Onkel, dem Fährbär, im Hintergrund ein Schiff im Meer (Thorwald Spangenberg)
    Thorwald Spangenberg

    Ferien mit Onkel Fährbär (1/5): Auf an die Südküste!

    Ferien bei der Meckerziege? Niemals! Niko schreibt einen Brief an seinen Onkel, der auf einer Fähre arbeitet. Das klingt doch viel spannender! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ferien mit Onkel Fährbär (Folge 1 von 5) von Amelie Soyka. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 7 MB)
    Bunte Zeichnung: Niko mit seinem bärtigen Onkel, dem Fährbär, im Hintergrund ein Schiff im Meer (Thorwald Spangenberg)
    Thorwald Spangenberg

    Ferien mit Onkel Fährbär (2/5): Die Regeln an Bord

    Niko wird Schiffsjunge bei seinem Onkel, dem Fährbär. Aber was heißt das für ihn? Und wie wird es sein, in einer engen Koje an Bord eines Schiffes zu übernachten? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ferien mit Onkel Fährbär (Folge 2 von 5) von Amelie Soyka. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: Niko mit seinem bärtigen Onkel, dem Fährbär, im Hintergrund ein Schiff im Meer (Thorwald Spangenberg)
    Thorwald Spangenberg

    Ferien mit Onkel Fährbär (3/5): Aufgaben für den Schiffsjungen

    Einen Seemannsknoten zu knüpfen, grenzt fast an Zauberei. Ob Niko es auch lernen kann? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ferien mit Onkel Fährbär (Folge 3 von 5) von Amelie Soyka. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: Niko mit seinem bärtigen Onkel, dem Fährbär, im Hintergrund ein Schiff im Meer (Thorwald Spangenberg)
    Thorwald Spangenberg

    Ferien mit Onkel Fährbär (4/5): Der vierbeinige Passagier

    Ein tierischer Passagier kommt an Bord. Niko soll gut auf ihn aufpassen. Aber er verliert ihn prompt aus den Augen. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ferien mit Onkel Fährbär (Folge 4 von 5) von Amelie Soyka. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 7 MB)
    Bunte Zeichnung: Niko mit seinem bärtigen Onkel, dem Fährbär, im Hintergrund ein Schiff im Meer (Thorwald Spangenberg)
    Thorwald Spangenberg

    Ferien mit Onkel Fährbär (5/5): Notfall-Übung mit Rettungsboot

    In einem Rettungsboot auszuharren, ist eine ziemlich wacklige Angelegenheit. Und dann gibt es für Nico doch noch schöne Aussichten auf echte Ferien. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ferien mit Onkel Fährbär (Folge 5 von 5) von Amelie Soyka. Es liest: Timo Weisschnur.

    Download (mp3, 8 MB)
    Eine Frau mit roten Locken auf einer Bank, davor fährt ein blonder Junge Einrad, im Hintergrund ein Leuchtturm (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Jakob und die Frau im Zelt | Die komplette Hörgeschichte!

    Urlaub auf dem Campingplatz an der Ostsee – und zwar ein ganz besonderer! Denn Jakob geht jeden Morgen in den Ferienzirkus. Dort lernt er Einradfahren und Jonglieren. Doch noch spannender ist die Begegnung mit Änne. Warum wohnt die Frau mit den roten Locken in einem kleinen Zelt, direkt an der Strandpromenade? Kommt Jakob hinter ihr Geheimnis? Alle 5 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jakob und die Frau im Zelt von Andrea Behnke. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 38 MB)
    Eine lilafarbene Fledermaus aus Stoff an einem Nylonfaden, sie leuchtet (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Mach es wie die Fledermaus! | Die komplette Hörgeschichte!

    Sarah fährt auf Klassenfahrt und ist vor Freude ganz kribbelig. Aber auch aufgeregt. Denn sie schläft nicht gern unter einem fremden Dach. Angst vor der Dunkelheit hat sie noch dazu. Nur gut, dass sie sich ein Zimmer mit ihrer besten Freundin Aylin teilt. Die ist aber auch nicht gern im Dunkeln. Da verirrt sich nachts eine Fledermaus in die Jugendherberge. Oh Schreck! Alle 2 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mach es wie die Fledermaus! von Andreas Hartmann. Es liest: Ilka Teichmüller.

    Download (mp3, 16 MB)
    Schwarzer Holunderbaum (Quelle: Willow CC-BY-SA-2.5)
    Willow CC-BY-SA-2.5

    Unterm schwarzen Holunder (1/2): Warum Kater Murks zu singen beginnt

    Moritz und Kater Murks treffen sich oft unterm Holunderbaum und erzählen sich Geschichten. Da ziehen ein blondes Mädchen und eine schwarzweiße Katze ins Nachbarhaus. Aufregung! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterm schwarzen Holunder (Folge 1 von 2) von Hanne Kulessa. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Schwarzer Holunderbaum (Quelle: Willow CC-BY-SA-2.5)
    Willow CC-BY-SA-2.5

    Unterm schwarzen Holunder (2/2): Warum Moritz ins Stottern gerät

    Moritz und Kater Murks sind ganz durcheinander, nachdem nebenan ein Mädchen mit Katze eingezogen ist. Haben sie sich etwa beide verliebt?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Unterm schwarzen Holunder (Folge 2 von 2) von Hanne Kulessa. Es liest: Regina Lemnitz.

    Download (mp3, 8 MB)
    Eine Frau mit roten Locken auf einer Bank, davor fährt ein blonder Junge Einrad, im Hintergrund ein Leuchtturm (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Jakob und die Frau im Zelt (1/5): Eine ungewöhnliche Wohnung

    Jakob wundert sich über das Zelt auf der Strandpromenade. Warum steht es nicht auf dem Campingplatz? Und warum ist die Frau mit den roten Locken so unfreundlich? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jakob und die Frau im Zelt (Folge 1 von 5) von Andrea Behnke. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 8 MB)
    Eine Frau mit roten Locken auf einer Bank, davor fährt ein blonder Junge Einrad, im Hintergrund ein Leuchtturm (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Jakob und die Frau im Zelt (2/5): Änne auf dem Einrad

    Welcher Erwachsene kann schon Einrad fahren? Änne kann das. Aber woher? Das traut sich Jakob nicht zu fragen. Noch nicht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jakob und die Frau im Zelt (Folge 2 von 5) von Andrea Behnke. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 8 MB)
    Eine Frau mit roten Locken auf einer Bank, davor fährt ein blonder Junge Einrad, im Hintergrund ein Leuchtturm (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Jakob und die Frau im Zelt (3/5): Lauter Fragen, keine Antwort

    Wieder schleicht sich Jakob heimlich zu Änne. Aber warum sie in einem Zelt wohnt, das findet er noch immer nicht heraus. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jakob und die Frau im Zelt (Folge 3 von 5) von Andrea Behnke. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 8 MB)
    Eine Frau mit roten Locken auf einer Bank, davor fährt ein blonder Junge Einrad, im Hintergrund ein Leuchtturm (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Jakob und die Frau im Zelt (4/5): Ännes Geschichte

    Es ist schön, mit Mama und Papa am Ostseestrand. Aber spannender ist es bei Änne, die Jakob endlich ihr Geheimnis verrät. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jakob und die Frau im Zelt (Folge 4 von 5) von Andrea Behnke. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 8 MB)
    Eine Frau mit roten Locken auf einer Bank, davor fährt ein blonder Junge Einrad, im Hintergrund ein Leuchtturm (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich)
    rbb/OHRENBÄR/Karsten Teich

    Jakob und die Frau im Zelt (5/5): Zirkusauftritt mit Überraschungsgast

    Jakobs Eltern sind stocksauer, als sie herausfinden, mit wem ihr Sohn seine Zeit verbringt. Und dann ist Änne weg. Der Auftritt im Ferienzirkus ist Jakob jetzt völlig egal. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Jakob und die Frau im Zelt (Folge 5 von 5) von Andrea Behnke. Es liest: Eva Weißenborn.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen in einem dunklen Tunnel, umgeben von geheimnisvollen Wesen (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? | Die komplette Hörgeschichte!

    Tellibald versteht die Welt nicht mehr. In Riesenborg gibt es keinen einzigen Baum. So gibt es auch keine Wandelnüsse, die seine Eltern für ihre berühmte Torte brauchen. Damit ihre Konditorei nicht schließen muss, macht sich Tellibald auf die Suche. Da trifft er ein geheimnisvolles Wesen, das mal ein Eichhörnchen, mal ein grünes Monster ist. Hilft es ihm weiter? Alle 6 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Richard Barenberg.

    Download (mp3, 44 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Riese liegt auf einer Wiese, vor einem sehr kleinen Haus, vor ihm ein kleines Mädchen (Quelle: H. D. Tylle)
    H. D. Tylle

    Penny und der Riese Pallawatsch | Die komplette Hörgeschichte!

    Als Penny in den Garten kommt, sitzt doch da ein Riese unterm Apfelbaum und schnarcht, dass die Äste wackeln. Zum Glück ist er ein freundlicher Riese, das findet sie bald heraus. Und weil er nicht weiß, wie er heißt, gibt sie ihm den Namen Pallawatsch. Seine Riesenfüße sind kohlschwarz vor Dreck. Penny fackelt nicht lange. Wozu ist das Freibad da?! Die komplette OHRENBÄR-Hörgeschichte: Penny und der Riese Pallawatsch von Brigitte Endres. Es liest: Thomas Ahrens.

    Download (mp3, 8 MB)
    Eine lilafarbene Fledermaus aus Stoff an einem Nylonfaden, sie leuchtet (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Mach es wie die Fledermaus! (1/2): Auf Fledermausjagd

    Ohne Nachtlicht auf Klassenfahrt. Und dann müssen Sarah und Aylin auch noch eine Fledermaus befreien. Wie soll man da einschlafen können! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mach es wie die Fledermaus! (Folge 1 von 2) von Andreas Hartmann. Es liest: Ilka Teichmüller.

    Download (mp3, 8 MB)
    Eine lilafarbene Fledermaus aus Stoff an einem Nylonfaden, sie leuchtet (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
    rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

    Mach es wie die Fledermaus! (2/2): Auf Nachtwanderung

    So eine Nachtwanderung ist toll – bis ein paar Jungen allen einen Riesenschreck einjagen. Wie soll sich Sarah jetzt noch über den dunklen Flur trauen? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Mach es wie die Fledermaus! (Folge 2 von 2) von Andreas Hartmann. Es liest: Ilka Teichmüller.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen in einem dunklen Tunnel, umgeben von geheimnisvollen Wesen (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (1/6): Die wunderbaren Wandelnüsse

    Tellibald versteht die Welt nicht mehr. In Riesenborg gibt es keinen einzigen Baum. So gibt es auch keine Wandelnüsse, die seine Eltern für ihre berühmte Torte brauchen. Was nun? Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (Folge 1 von 6) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Richard Barenberg.

    Download (mp3, 7 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen in einem dunklen Tunnel, umgeben von geheimnisvollen Wesen (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (2/6): Der fantastische Spielpark

    Tellibald und seine Eltern dürfen nur in Riesenborg bleiben, wenn die ihre berühmte Wandelnusstorte für Bürgermeister Schlamp backen. Der schickt Tellibald so lange in den Spielpark. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (Folge 2 von 6) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Richard Barenberg.

    Download (mp3, 7 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen in einem dunklen Tunnel, umgeben von geheimnisvollen Wesen (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (3/6): Der Eichhörnchen-Verwandlungstrick

    Im Spielpark folgt Tellibald einem Eichhörnchen in einen Tunnel. Dort verwandelt es sich plötzlich in ein grünes Monster. Ein Wandelwurz! Das weiß auch das Mädchen Juli. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (Folge 3 von 6) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Richard Barenberg.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen in einem dunklen Tunnel, umgeben von geheimnisvollen Wesen (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (4/6): Der weltgrößte Verwandlungskünstler

    Tellibald bekommt durch den Wandelwurz und Juli immer mehr über Riesenborg heraus. Früher gab es hier viele Bäume. Bis Bürgermeister Schlamp gebaut hat. Tellibald hat eine geniale Idee. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (Folge 4 von 6) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Richard Barenberg.

    Download (mp3, 7 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen in einem dunklen Tunnel, umgeben von geheimnisvollen Wesen (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (5/6): Der Wandelwurz wird Monster

    Wozu ist der Wandelwurz ein Verwandlungskünstler? Um Riesenborg zu retten, verwandelt er sich in ein grünes Monster. Jetzt kann Bürgermeister Schlamp ja in den Spielpark kommen! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (Folge 5 von 6) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Richard Barenberg.

    Download (mp3, 8 MB)
    Ein Junge mit einer Flasche in den Armen, daneben ein bärtiger Seemann, im Hintergrund die Küste und das Meer (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge)
    rbb/OHRENBÄR/Daniela Bunge

    Die Bucht der klingenden Flaschen | Die komplette Hörgeschichte!

    Ferien am Meer können langweilig sein, findet Ulli. Weit und breit kein Kind in seinem Alter am Strand und seine Eltern liegen nur in der Sonne. Da hört er ein leises Klingeln. Ist das der Eismann? Ulli macht sich auf die Suche – und findet nicht den Eismann, sondern tausende Flaschen, die in einer Bucht schwimmen. Flaschenpostflaschen aus aller Welt! Wie spannend! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die Bucht der klingenden Flaschen von Georg K. Berres. Es liest: Frank W. Arnold.

    Download (mp3, 53 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen in einem dunklen Tunnel, umgeben von geheimnisvollen Wesen (Quelle: Charlotte Rieger)
    Charlotte Rieger

    Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (6/6): Das Versprechen des Bürgermeisters

    Als grünes Monster heizt der Wandelwurz dem Bürgermeister so richtig ein. Vor allen Leuten im Spielpark zur Rede gestellt, willigt Schlamp ein: Riesenborg soll wieder grün werden! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wo sind die Bäume von Riesenborg, Tellibald? (Folge 6 von 6) von Charlotte Richter-Peill. Es liest: Richard Barenberg.

    Download (mp3, 8 MB)
  • Bunte Zeichnung: ein Mädchen mit Gipsbein, sie liegt in der Hängematte in einem Kinderzimmer (Quelle: Karen Matting)
    Karen Matting

    Ursel reist (1/6): Die kleine Spinne

    Ursel langweilt sich, denn sie liegt krank zu Hause in ihrer Hängematte. Da kommt ihr eine Mini-Ursel in den Sinn, für die das Kinderzimmer so groß ist wie ein unbekanntes Land. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ursel reist (Folge 1 von 6) von Karen Matting. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 8 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen mit Gipsbein, sie liegt in der Hängematte in einem Kinderzimmer (Quelle: Karen Matting)
    Karen Matting

    Ursel reist (2/6): Die Landkarte

    Ursel hat eine Landkarte gemalt: "Ursels Zimmerland". Nun kann sie mit Mini-Ursel auf Reisen gehen und dennoch in ihrer Hängematte liegen und den verletzten Fuß auskurieren. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Ursel reist (Folge 2 von 6) von Karen Matting. Es liest: Helene Grass.

    Download (mp3, 7 MB)
    Bunte Zeichnung: ein Mädchen mit Gipsbein, sie liegt in der Hängematte in einem Kinderzimmer (Quelle: Karen Matting)
    Karen Matting