Ein goldener Löffel schwebt über einem dunklen Hintergrund (Quelle: imago/Shotshop)
Bild: imago/Shotshop

- Des Teufels goldener Löffel

Der Teufel hat seinen goldenen Löffel verloren. Kaum hat Bauer Jannis ihn gefunden, kommt der König vorbei und forderte den Löffel für sich. Seine Suppe kann er damit allerdings nicht essen. Sie schmeckt furchtbar aus ihm. Dafür hat der Löffel magische Kräfte. Wie ein Magnet zieht er alles Metall in seiner Nähe an und verwandelte es in Gold. Der König in seiner Gier lässt sämtliches Eisen im Schloss zusammentragen und an den Löffel verfüttern. Der Löffel wächst und wächst. Und mit ihm sein Hunger. Wie lange kann das gutgehen?

Des Teufels goldener Löffel | Die komplette Hörgeschichte!

Download (mp3, 12 MB)
imago/Shotshop