Auf einer Tischplatte aus hellem Marmor: ein gebasteltes Haus und eine kleine Frau als Tonfigur (Quelle: Karin Gähler)
Bild: Karin Gähler

- Die kleine Frau Marie

Die kleine Frau Marie lebt in einem blauen Haus mit zauberhaftem Garten voller Schmetterlinge und Libellen. Die kleine Frau Marie liebt ihr Haus und ihren Garten, sie liebt auch Kartoffelsuppe mit Würstchen und Apfelsinen und vielleicht Herrn Ferdinand, den Kellner aus dem Café Krimskrams. Ihr Leben ist voller schöner Überraschungen, wenn z. B. das Schlafkonzert der Frösche in einer Wolke aus Zuckerwatte gipfelt. Doch es gibt auch Turbulenzen, denn da ist der Nachbar Herr Unbehagen, der ein unverbesserlicher Zänker und Neider ist. Aber am Schluss siegen die Natur und … die Liebe.

Die kleine Frau Marie | Die komplette Hörgeschichte!

Download (mp3, 80 MB)
Karin Gähler

Alle Folgen in Podcast und NDR Info Spezial

Die gerettete Elster

Im Café Krimskrams

Farbenspiel und Teichgespenst

Das Große Schlafkonzert

Der vertauschte Schirm

Apfelsinen, Spieluhr und ein Wunder

Ärger mit Herrn Unbehagen