Bunte Zeichnung: ein Junge hält eine Glasschlüssel mit Quark und Brombeeren, dreht sich schnell nach links und rechts, daneben ein Männerkopf mit Hundekörper und ein Frauenkopf mit Katzenkörper (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein)
Bild: rbb/OHRENBÄR/Horst Klein

- Wenn Opi miaut und Omi bellt

Früher gab es jede Woche zwei Omi-Opi-Tage für Jante. Doch seit Omi bei Opi ausgezogen ist, ist alles anders: Einen Tag ist Jante nun bei Opi und der Katze Milchen – und einen Tag bei Omi und dem Wackelpuddingdackel Waldemar. Das liegt sicher daran, dass Opi Katzen lieber mag und Omi Hunde, glaubt Jante. Er ist ziemlich sauer auf Omi, weil sie Opi alleine gelassen hat. Aber dann fängt Jante an zu verstehen, dass auch Großeltern sich gleichzeitig vermissen und doch nicht zusammen sein können ...

Alle Folgen in Podcast und NDR Info Spezial

Katzentag

Hundetag